10 tr Befehlsbeispiele unter Linux

tr (kurz für Übersetzen) ist ein nützliches Befehlszeilenprogramm, das Zeichen aus der stdin-Eingabe übersetzt und / oder löscht und in stdout schreibt. Es ist ein nützliches Programm zum Bearbeiten von Text in der Befehlszeile.

In diesem Artikel werden wir einige nützliche erklären tr Befehl Beispiele für Linux-Neulinge.

Die Syntax zum Ausführen tr Befehl ist wie folgt, wo Zeichen in SET 1 werden in Zeichen in übersetzt SET2.

$ tr flags [SET1] [SET2]

Linux tr Befehlsbeispiele

1. Eine einfache tr Befehl Der Anwendungsfall besteht darin, alle Kleinbuchstaben im Text in Großbuchstaben und umgekehrt zu ändern, wie unten gezeigt.

$ cat linux.txt

linux is my life
linux has changed my life
linux is best and everthing to me..:)
$ cat domains.txt | tr [:lower:] [:upper:]

LINUX IS MY LIFE
LINUX HAS CHANGED MY LIFE
LINUX IS BEST AND EVERTHING TO ME..:)

2. Alternativ können Sie den folgenden Befehl verwenden, um alle Kleinbuchstaben in Großbuchstaben in einer Datei wie gezeigt zu ändern.

$ cat linux.txt | tr [a-z] [A-Z]

LINUX IS MY LIFE
LINUX HAS CHANGED MY LIFE
LINUX IS BEST AND EVERTHING TO ME..:)


3. Speichern der geschriebenen Ergebnisse stdout Verwenden Sie in einer Datei zur späteren Verarbeitung die Ausgabeumleitungsfunktion der Shell (>) wie gezeigt.

$ cat linux.txt | tr [a-z] [A-Z] >output.txt
$ cat output.txt 

LINUX IS MY LIFE
LINUX HAS CHANGED MY LIFE
LINUX IS BEST AND EVERTHING TO ME..:)

4. In Bezug auf die Umleitung können Sie Eingaben an senden tr Verwenden Sie die Eingabeumleitung und leiten Sie die Ausgabe mit demselben Befehl wie gezeigt in eine Datei um.

$ tr [a-z] [A-Z] < linux.txt >output.txt

5. Eine weitere nützliche Funktion ist, dass Sie die verwenden können -d Flag zum Löschen von Zeichen, z. B. zum Entfernen der Leerzeichen in den Domänennamen mit dem folgenden Befehl.

$ cat domains.txt

www. tecmint. com
www. fossmint. com
www. linuxsay. com
$ cat domains.txt | tr -d '' 

www.tecmint.com
www.fossmint.com
www.linuxsay.com

6. Wenn der Text, den Sie verarbeiten, wiederholte Zeichen in einer Sequenz enthält (z. B. doppelte Leerzeichen), können Sie das verwenden -s Option zum Zusammendrücken der Zeichen, wobei nur ein Vorkommen davon übrig bleibt.

$ cat domains.txt

www.tecmint.....com
www.fossmint.com
www.linuxsay.com
$ cat domains.txt | tr -s '' 

www.tecmint.com
www.fossmint.com
www.linuxsay.com

7. Das -c Option sagt tr das Komplement in der gegebenen von zu verwenden EINSTELLEN. In diesem Beispiel möchten wir alle Buchstaben löschen und nur die verlassen UID.

$ echo "My UID is $UID" | tr -cd "[:digit:]n"
OR
$ echo "My UID is $UID" | tr -d "a-zA-Z"

8. Hier ist ein Beispiel für das Aufteilen einer einzelnen Wortzeile (Satz) in mehrere Zeilen, wobei jedes Wort in einer separaten Zeile angezeigt wird.

$ echo "My UID is $UID"

My UID is 1000

$ echo "My UID is $UID" | tr " "  "n"

My 
UID 
is 
1000

9. In Bezug auf das vorherige Beispiel können Sie auch mehrere Wortzeilen wie gezeigt in einen einzigen Satz übersetzen.

$ cat uid.txt

My 
UID 
is 
1000

$ tr "n" " " < uid.txt

My UID is 1000

10. Es ist auch möglich, nur ein einzelnes Zeichen zu übersetzen, beispielsweise ein Leerzeichen in ein “ : ” Zeichen wie folgt.

$ echo "Tecmint.com =>Linux-HowTos,Guides,Tutorials" | tr " " ":"

Tecmint.com:=>Linux-HowTos,Guides,Tutorials

Es gibt mehrere Sequenzzeichen, mit denen Sie arbeiten können trWeitere Informationen finden Sie in der tr Manpage.

$ man tr

Das ist alles! tr ist ein nützlicher Befehl zum Bearbeiten von Text in der Befehlszeile. In diesem Handbuch haben wir einige nützliche gezeigt tr Befehl Anwendungsbeispiele für Linux-Neulinge. Sie können Ihre Gedanken mit uns über das Kommentarformular unten teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *