5 besten Google Assistant-Befehle

Google-Assistent ist ein sehr leistungsfähiger, von Google entwickelter Sprachassistent zur Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte. Das Beste an diesem Sprachassistenten ist, dass er sich im Gegensatz zu anderen Sprachassistenten der wechselseitigen Kommunikation mit Ihnen hingeben kann. Darüber hinaus können Sie mit Google Assistant entweder über Ihre Stimme oder sogar über Text kommunizieren.

Google-Assistent

Was ist Google Assistant Command?

Google Assistant-Befehle sind die einfachen kurzen Sätze, die Sie ausdrücken oder per Text an Ihren Google-Assistenten übermitteln müssen, um Ihre Arbeit zu erledigen. Diese Befehle sind sehr einfach zu erlernen. Sobald Sie dies geschafft haben, können Sie nahezu jede Smart Home-Appliance mit Ihrem Google-Assistenten steuern. Die Google Assistant-Befehle werden auch als Triggerphrasen bezeichnet, mit deren Hilfe Sie problemlos mit Ihren interagieren können Google Home Smart Speakers.

Google Assistant-Befehle

Diese Befehle werden je nach Verwendung in verschiedene Kategorien eingeteilt. Sie können diese Befehle verwenden, gefolgt von einem einfachen Weckwort, das entweder “OK ​​Google” oder “Hey Google” lautet. Alle diese Befehle sind äußerst nützlich. Heute werden wir jedoch über die 5 besten Google Assistant-Befehle Das müssen Sie lernen, um Ihre mühsamen Routineaufgaben an Ihre Smart-Home-Geräte zu übergeben. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie sich diese Befehle für uns als nützlich erweisen können.

Kommunikations- und Sozialbefehle sich mit allen Arten von öffentlichen Interaktionen befassen. Mit Hilfe der Befehle in dieser Kategorie können Sie problemlos mit Ihren Bekannten kommunizieren, und das auch ohne Probleme. Mit diesen Befehlen können Sie Anrufe tätigen, SMS und E-Mails verwalten, Chatten Sie mit Bots, Überprüfen Sie Social Media, Lokale Ereignisse finden, Neue Leute kennen lernen, Teilen Sie Ihren Standortusw. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Befehl zu sprechen oder ihn per Text an Ihre Google Home Smart Speakers zu übermitteln. Um beispielsweise eine E-Mail an einen Kontakt mit dem Namen Alexandar zu senden, müssen Sie “OK Google, E-Mail an Alexandar senden” sagen.

Kommunikations- und Sozialbefehle

Kinder- und Familienbefehle offensichtlich mit Ihren persönlichen Beziehungen umgehen. Diese Befehle helfen Ihnen dabei, mit Ihren Lieben in Verbindung zu bleiben. Mit den Befehlen unter dieser Kategorie können Sie Geschichten anhören, Spiele spielen, Nimm Quiz, Lerne verschiedene Fähigkeitenusw. Um einen der Befehle in der Kategorie Kinder und Familie verwenden zu können, müssen Sie ihn an Ihre intelligenten Lautsprecher weiterleiten, gefolgt von einem Weckwort. Wenn Sie beispielsweise vor dem Schlafengehen eine Geschichte anhören möchten, müssen Sie sagen: „Hey Google, erzähl mir eine Gutenachtgeschichte“.

Kinder- und Familienbefehle

Smart Home-Befehle Kategorie ist in der Tat die nützlichste und interessanteste Kategorie von Google Assistant-Befehlen. Es behandelt alle Befehle, die zur effizienten Steuerung Ihres Smart Home erforderlich sind. Mit diesen Befehlen können Sie Steuerung der Beleuchtung, Haushaltsgeräte, Vorrichtungen, Heimsicherheit, Thermostate, Unterhaltungssystemeusw. Sie können jeden dieser Befehle einfach mit einem einfachen Weckwort verwenden. Wenn Sie beispielsweise das Filmmaterial Ihrer Haustürkamera in Ihrem Wohnzimmer sehen möchten, müssen Sie sagen: “OK Google, zeigen Sie die Haustürkamera auf dem Wohnzimmerfernseher”.

Smart Home-Befehle

Bildung und Referenz Befehle sind buchstäblich jene Befehle, die Sie extrem intelligent aussehen lassen und Sie immer über alles auf dem Laufenden halten. Mit diesen Befehlen können Sie Informationen zur Geschichte abrufen, Informationstechnologie, Berühmte Menschen, Tiere und Pflanzen, Religion und Philosophie, Geschäft und Finanzenusw. Darüber hinaus erlauben sie Ihnen auch Lesen Sie Bücher und Gedichte, Schulen finden, Wortschatz entwickeln, Einheiten umrechnenusw. Um einen dieser Befehle verwenden zu können, müssen Sie der gleichen Struktur wie im folgenden Beispiel folgen. Um zu überprüfen, wie viele Dollar in einem Euro enthalten sind, sollten Sie sagen: “Hey Google, wie viele Dollar enthält ein Euro?”.

Bildungs- und Referenzbefehle

Gesundheits- und Fitnessbefehle beschäftigen sich mit Ihrem körperlichen Wohlbefinden. Sie helfen Ihnen dabei, Ihre Gesundheit zu erhalten und Ihre Routine so zu verwalten, dass die besten Gesundheitspraktiken eingehalten werden. Mit den Befehlen unter dieser Kategorie können Sie Erhalten Sie detaillierte Informationen zu Gesundheit und Medikamenten, Holen Sie sich Übungsanleitungen und Diätpläne, Krankheiten diagnostizieren, Verfolgen Sie Ihre Ernährung und Gewicht, Finden Sie Turnhallen und Fitnesskurse, Vereinbaren Sie Termine mit ÄrztenEin Beispiel für diese Befehle lautet wie folgt: Wenn Sie die Kalorien in Ihrem Kaffee herausfinden möchten, müssen Sie sagen: “OK Google, wie viele Kalorien in Kaffee?”.

Gesundheits- und Fitnessbefehle

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *