5 Methoden zum drahtlosen Übertragen von Dateien von Android auf den PC

Manchmal müssen Sie schnell Dateien zwischen Ihrem Android und Ihrem PC übertragen, aber das ständige Anschließen eines USB-Anschlusses kann problematisch sein – und das ist ärgerlich. “ka-doonk! ” Windows-Sound, wenn ein neues Gerät angeschlossen ist. Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es welche gibt? mehrere Methoden zum Übertragen von Dateien zwischen Android und PC ohne USB Kabel? Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass dieser Artikel sie auflisten würde?

Nein, wir werden hier keine “Cloud-Speichermethoden” auflisten – ein 6-Jähriger weiß, wie man Google Drive bedient. Wir werden drahtlose ADB, Spiegel und andere coole Methoden zum drahtlosen Senden von Dateien zwischen Android / PC diskutieren. Wenn Sie einen kabellosen Lebensstil beginnen möchten, lesen Sie weiter!

Methode 1: Drahtlose ADB

Drahtlose ADB-Verbindung

Die vielleicht effizienteste Methode, insbesondere für Android-Nerds wie uns, ist eine einfache drahtlose ADB-Verbindung. Ja, für die Ersteinrichtung ist ein USB-Kabel erforderlich. Nach der Konfiguration können Sie das USB-Kabel jedoch wegwerfen.
Hinweis: Sie benötigen außerdem eine ADB-Installation, um mit den folgenden Schritten fortzufahren.

Zunächst verbinden Sie Ihr Android-Gerät über USB mit Ihrem PC und starten wie gewohnt ein ADB-Terminal.

Geben Sie als Nächstes im ADB-Terminal Folgendes ein:

adb tcpip 5556

Dadurch wird der ADB-Host im TCPIP-Modus neu gestartet. Daher müssen wir die lokale IP Ihres Android-Geräts ermitteln.

Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein:

Adb shell

Ifconfig

Dies ist dem Ausführen von / sehr ähnlichipconfig Befehl in einer Windows-Eingabeaufforderung – Sie müssen nur die IP für Ihr Android-Gerät in der Ausgabeliste finden. In der Regel ist dies etwa 192.168.xx (wie unten abgebildet)

Geben Sie nun ein Ausfahrt Geben Sie in die ADB-Shell Folgendes ein:

 adb connect xxx.xxx.x.x:5556 (replace xxx with your Android device’s IP address)

Jetzt können Sie das USB-Kabel von Ihrem Android-Gerät trennen und ADB weiter verwenden! Dies beinhaltet ADB-Befehle wie / push und / pull für Dateiübertragungen!

Methode 2: Droidenübertragung

Zuerst brauchen Sie die Droid Transfer Software auf Ihrem PC und dem Droid Transfer Begleiter App auf Ihrem Android-Handy.

Verwenden Sie nach dem Starten der Droid Transfer-App auf PC und Android die Option „QR-Code scannen“ in der Begleit-App.

Ihr Android und Ihr PC sollten jetzt drahtlos über die Software synchronisiert werden. Sie können jetzt einfach Dateien per Drag & Drop zwischen beide Plattformen ziehen.

Methode 3: AirDroid

AirDroid ist Droid Transfer sehr ähnlich und eine „Bildschirmspiegel“ -Software. Grundsätzlich wird Ihr Android-Bildschirm drahtlos auf Ihren PC übertragen (oder USB) Verbindung über das lokale Netzwerk, sodass Sie Ihr Telefon von Ihrem PC aus steuern können. Es kann jedoch ebenfalls verwendet werden, um Dateien drahtlos zwischen beiden Plattformen zu übertragen.

Sie brauchen einfach die AirDroid-Software für PC und Android (Der Download-Link führt Sie zur offiziellen Website, die Links für alle verfügbaren Plattformen wie Windows, Mac, iOS, AirDroid Web usw. enthält.

Sie müssen dann entweder ein AirDroid-Konto erstellen, bei dem sich beide Geräte anmelden, oder die traditionellere Methode „QR-Code scannen“.

Sobald sowohl PC als auch Android synchronisiert sind, können Sie mit der AirDroid-Desktopsoftware Ihr Android-Gerät fernsteuern und Dateien über das lokale Netzwerk senden oder empfangen.

Methode 4: WiFi File Explorer

Dies ist eine weitere App, die eine lokale Verbindung zwischen Ihrem Android-Gerät und dem Webbrowser über ein WiFi-Netzwerk herstellt. Grundsätzlich installieren Sie die WiFi File Explorer App auf Ihrem Android-Gerät und verbinden Sie Ihr Gerät mit dem gleichen WiFi-Netzwerk wie Ihr PC.

Die App gibt Ihnen dann einen URL-Link, dem Sie auf Ihrem Computer folgen können (Sie können sogar die App den Link per E-Mail an Sie senden lassen., wodurch der Inhalt des Telefonspeichers in einem Webbrowser geöffnet wird. Sie können die Dateien dann einfach aus dieser Browseransicht des Telefonspeichers herunterladen und auf dem PC speichern.

Sie können Dateien auch per Drag & Drop von Ihrem PC in das Fenster WiFi File Explorer ziehen. So zeigt die App beispielsweise den Inhalt Ihres Telefons in einer Baumliste an, und Sie haben einige Dirtbike-Spiele auf Ihrem Computer im APK-Format oder YouTube MP3-Rips in „hoher Qualität“ zum Übertragen. Sie ziehen sie so ziemlich einfach per Drag & Drop in das Fenster und sie werden auf Ihre SD-Karte geschrieben.

Methode 5: Vysor

Dies ist die einzige kostenpflichtige App, die wir auf dieser Liste empfehlen werden (2,50 USD pro Monat sind nicht schlecht für das, was sie tut). Vysor ist eine vollwertige Bildschirmspiegel-App wie AirDroid, aber mit etwas mehr Funktionen – sie läuft auch etwas flüssiger, fast ohne Bildschirmverzögerung (ein häufiges Problem von Bildschirmspiegel-Apps)Das macht es großartig für die Steuerung von Android Fußballspiele von Ihrem PC zum Beispiel.

In jedem Fall benötigen Sie Vysor Pro, um das zu entsperren offiziell Drahtloser Modus – obwohl Appual’s eine Anleitung zum Herstellen einer Verbindung zu Vysor über eine drahtlose ADB-Verbindung hat. Dies folgt buchstäblich genau der Methode, die wir zuvor in diesem Handbuch zum Erstellen einer drahtlosen ADB-Verbindung beschrieben haben. Dadurch wird die Basisversion von Vysor einfach zu der Annahme verleitet, dass es sich um eine kabelgebundene USB-Verbindung handelt.

Leider, auch wenn Sie unsere drahtlose ADB verwenden “hacken” In der Basisversion von Vysor benötigen Sie weiterhin Vysor Pro für die Dateiübertragung. Vysor Pro bietet Ihnen jedoch auch den Vollbildmodus, die Bildschirmspiegelung in HD-Qualität und nur eine Handvoll weiterer nützlicher Funktionen. Auf lange Sicht lohnt sich der Preis von 2,50 US-Dollar pro Monat, wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Daten drahtlos zu übertragen Android auf Ihren PC.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *