7 Tage bis zum Absturz: Verwenden Sie diese Korrekturen

7 Days to Die Abstürze hängen oft mit Grafiken zusammen. Beispielsweise stürzt es häufig ab, wenn Sie die falsche Version von DirectX verwenden, die für Ihr Setup nicht empfohlen wird. Eine Grafikeinstellung mit dem Namen Bewegungsunschärfe kann auch dazu führen, dass das Spiel bei bestimmten Setups abstürzt, unabhängig davon, wie gut es mit dem Spiel umgehen kann.

7 Tage bis zum Absturz

Die grundlegende Fehlerbehebung bringt Sie nicht so weit und Sie sollten auf jeden Fall die Liste der möglichen Ursachen überprüfen, die wir unten vorbereitet haben:

Was verursacht 7 Tage Crash?

  • DirectX-Version – Das Spiel stürzt einfach ab, wenn eine falsche Version von DirectX in Kombination mit Ihrem Setup verwendet wird. Das Beste, was Sie tun können, ist, die Verwendung von DirectX 10 für das Spiel zu erzwingen.
  • Bewegungsunschärfe – Bewegungsunschärfe ist eine Grafikeinstellung, die für Geschmeidigkeit sorgt und das Spiel filmischer erscheinen lässt. Diese Option kann jedoch auch zum Absturz von 7 Days to Die führen. Schalten Sie sie daher aus!
  • Die 64-Bit-Version des Spiels funktioniert nicht – Unter bestimmten Umständen funktioniert die 64-Bit-Version des Spiels bei Ihrer 64-Bit-Windows-Installation einfach nicht. Das Erzwingen des Herunterladens der 32-Bit-Version kann kompliziert sein, ist jedoch möglicherweise die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben.

Wie behebt man Stop 7 Tage, um an einem Absturz zu sterben?

1. Erzwingen Sie die Verwendung von DirectX 10

Viele Benutzer haben berichtet, dass das Spiel Probleme hat, ordnungsgemäß zu laufen, wenn Sie eine andere Version von DirectX als DirectX 10 verwenden. Diese Einstellung kann aufgrund des Steam-Clients recht einfach geändert werden, und Sie sollten auf jeden Fall mit der Fehlerbehebung des Spiels mit dieser einfachen und nützlichen Methode beginnen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verwendung von DirectX 10 zu erzwingen!

  1. Zunächst sollten Sie Ihren Steam-Client öffnen, indem Sie auf das entsprechende Symbol auf dem Desktop doppelklicken. Sie können auch im Startmenü danach suchen.
  2. Klicken Sie auf die Windows-Taste oder die Schaltfläche im Startmenü in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms, geben Sie “Steam” ein und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das erste Ergebnis, das angezeigt wird.

Öffnen von Steam über das Startmenü

  1. Unabhängig davon, wie Sie es ausführen möchten, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Bibliothek und suchen Sie in der Liste der Spiele, die Sie in Ihrer Steam-Bibliothek besitzen, nach 7 Days to Die. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Registerkarte Allgemein bleiben, und klicken Sie darin auf die Schaltfläche Startoptionen festlegen. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgende Startoption eingeben. Wenn sich im Inneren andere Startoptionen befinden, stellen Sie sicher, dass Sie diese durch ein Leerzeichen trennen.

-force-feature-level – 10–0Festlegen der Startoptionen in Steam

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen zu übernehmen. Öffne das Spiel erneut und überprüfe, ob die Abstürze immer noch auftreten!

2. Schalten Sie die Bewegungsunschärfe aus

Bewegungsunschärfe ist ein problematisches Merkmal des Spiels. Viele Benutzer haben tatsächlich berichtet, dass das Deaktivieren des Feature-Managers vollständig ist, um das Problem zu beheben. Wir empfehlen daher dringend, dies auszuprobieren und zu prüfen, ob das Spiel immer noch konsistent abstürzt.

  1. Öffnen Sie das Spiel, indem Sie auf das Symbol auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü danach suchen. Wenn Ihr Steam-Client geöffnet ist, navigieren Sie zur Registerkarte Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag des Spiels in der Liste und wählen Sie Spiel spielen aus der Liste der angezeigten Optionen.
  2. Nachdem das Spiel auf einem Startbildschirm geöffnet wurde, klicken Sie auf Optionen und dann auf Video, um die Grafikeinstellungen zu öffnen.

Bewegungsunschärfe ausschalten

  1. Suchen Sie im rechten Bereich die Option Bewegungsunschärfe, klicken Sie auf den Pfeil daneben, um die Liste der Optionen zu öffnen, und setzen Sie sie auf Aus. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen zu übernehmen und festzustellen, ob das Absturzproblem weiterhin besteht!

3. Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien

Das Überprüfen der Integrität von Spieledateien ist eine Option, die für jedes Steam-Spiel verfügbar ist, das Sie in Ihrer Steam-Bibliothek besitzen. Grundsätzlich wird dadurch der Installationsordner des Spiels durchsucht und nach fehlenden oder beschädigten Dateien gesucht. Danach werden diese Dateien erneut heruntergeladen. Diese Methode kann zahlreiche Steam-Spielprobleme lösen und Benutzer haben berichtet, dass sie das Problem des ständigen Absturzes einfach durch Befolgen der unten vorbereiteten Schritte beheben konnten!

  1. Zunächst sollten Sie Ihren Steam-Client öffnen, indem Sie auf das entsprechende Symbol auf dem Desktop doppelklicken. Sie können auch im Startmenü danach suchen.
  2. Klicken Sie auf die Windows-Taste oder die Schaltfläche im Startmenü in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms, geben Sie “Steam” ein und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das erste Ergebnis, das angezeigt wird.

Öffnen von Steam über das Startmenü

  1. Unabhängig davon, wie Sie es ausführen möchten, klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Bibliothek und suchen Sie in der Liste der Spiele, die Sie in Ihrer Steam-Bibliothek besitzen, nach 7 Days to Die. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie zu den lokalen Dateien navigieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Integrität der Spieledateien überprüfen und warten Sie, bis das Tool Ihren Spielinstallationsordner nach fehlenden Dateien durchsucht.

Überprüfen der Integrität von Spieledateien

  1. Das Tool sollte fortfahren, um die fehlenden Dateien erneut herunterzuladen. Stellen Sie nach Abschluss des Vorgangs sicher, dass Sie 7 Days to Die erneut öffnen und prüfen Sie, ob das Absturzproblem weiterhin besteht!

4. Laden Sie die 32-Bit-Version von Steam mit SteamCMD herunter

Mit SteamCMD können verschiedene Tools manuell installiert werden, einschließlich der 32-Bit-Version bestimmter Spiele. Die Verwendung fühlt sich wie die Verwendung der Eingabeaufforderung an, aber keine Sorge, wir haben alle Befehle vorbereitet, die Sie verwenden müssen, um die 32-Bit-Version des Steam-Clients und anschließend das Spiel zu verwenden. Überprüfen Sie die Schritte unten!

  1. Klicken dieser Link um die SteamCMD ZIP-Datei herunterzuladen. Beachten Sie, dass der Download gestartet wird, sobald Sie auf den Link klicken. Erstellen Sie einen Ordner für SteamCMD und stellen Sie sicher, dass Sie den Inhalt der ZIP-Datei dort extrahieren.
  2. Nachdem SteamCMD zum ersten Mal ausgeführt wurde, aktualisiert es sich automatisch und leitet die Eingabeaufforderung für neue Befehle ein. Wenn Sie später manuell darauf zugreifen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit der Tastenkombination Windows-Taste + R öffnen.

Eingabeaufforderung ausführen

  1. Dies öffnet ein Dialogfeld Ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie “cmd” in das Feld eingeben und auf die Schaltfläche “OK” klicken, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Sie können auch nach dem Öffnen des Startmenüs danach suchen.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung die beiden folgenden Befehle ein, um SteamCMD zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie nach jedem Befehl auf die Eingabetaste tippen:

CD
Steamcmd

  1. Hier, sollte durch den tatsächlichen Pfad ersetzt werden, in den Sie SteamCMD extrahiert haben, z. B. C: / SteamCMD.
  2. Danach sollten Sie die folgenden vier Befehle verwenden, um sich bei Ihrem Steam-Konto anzumelden, die Verwendung des 32-Bit-Clients zu erzwingen und die 32-Bit-Version des Spiels herunterzuladen. Drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Anmeldung

@sSteamCmdForcePlatformBitness 32 force_install_dir ./7dtd/ app_update 251570

  1. Ersetzen und Felder mit Ihren tatsächlichen Steam-Anmeldeinformationen und warten Sie, bis der Download des Spiels abgeschlossen ist. Danach können Sie das Spiel manuell über den 7dtd-Ordner im SteamCMD-Ordner ausführen. Überprüfen Sie, ob das Spiel immer noch abstürzt!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.