Ändern des Intervalls für automatisches Speichern in Word 2013

Das Standardintervall für das automatische Speichern von Word 2013 ist auf 5 Minuten eingestellt. Für manche ist dies nicht hilfreich und für manche sehr hilfreich. Je nach Ihren Anforderungen können Sie diese Einstellungen anpassen, um es entweder vollständig auszuschalten ODER das Intervall zu ändern.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu beginnen:

1. Klicken Sie auf das Dateimenü ODER drücken Sie die Alt und dann Pfeiltaste nach unten herunterziehen Datei Speisekarte.

2. Wählen Sie Optionen aus dem links erscheinenden Menü, welches das letzte ist.

3. Wählen Sie speichern aus dem Menü links, 4. von oben.

4. Unter Dokumente speichern, Sie sehen Optionen zum Anpassen der AutoSave-Funktion:

Um AutoSave zu deaktivieren, können Sie das Häkchen entfernen Speichern Sie die AutoRecover-Informationen alle [] Protokoll.
Um die Häufigkeit des automatischen Speicherns anzupassen, können Sie die Zahl in Minuten eingeben, ohne sie zu deaktivieren.

5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie unten auf die Schaltfläche OK, um den Vorgang zu beenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *