Appcrash-Fehlerbehebung

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe Probleme mit Appcrash und frage mich, wie ich das beheben kann?“ - Jasmine A., Kanada

Wallys Antwort:

Übersicht über Appcrash

Appcrash ist eine Methode zur Überprüfung der Datenintegrität. Es wird normalerweise in Netzwerken und Speichergeräten wie Festplatten und Flash-Speicherkarten verwendet. Appcrash wird oft auf CRC verkürzt. W. Wesley Peterson entwickelte 1961 das CRC-Verfahren.

Die Funktionsweise von CRC ist recht einfach, aber sehr effektiv. Es verwendet einen mathematischen Algorithmus, um Fehler während der Übertragung zu erkennen. Ein Wert wird basierend auf den Daten in einem bestimmten Block berechnet. Dieser Wert wird an den Datenblock angehängt. Wenn die Daten auf dem Speichergerät empfangen werden oder versucht werden, von einem Programm verwendet zu werden, wird der Wert erneut für den Datenblock berechnet. Wenn das neue Ergebnis nicht mit dem an den Datenblock angehängten Wert übereinstimmt, wird festgestellt, dass die Daten beschädigt sind, und es wird eine Fehlermeldung angezeigt.

CRC wird in einer Vielzahl unterschiedlicher Technologien eingesetzt. In Computern wird verwendet, um sicherzustellen, dass Daten korrekt kopiert werden, wenn eine Anwendung Daten speichert, eine Datei aus dem Internet heruntergeladen oder von einem Wechselmedium wie einer DVD auf die Festplatte übertragen wird.

Welche Probleme sind mit Appcrash verbunden?

Appcrash-Fehler treten bei verschiedenen Programmen auf und können jederzeit auftreten. Wenn ein Programm beim Starten konsistent einen Appcrash-Fehler generiert; Die wahrscheinlichste Ursache ist ein Registrierungsproblem.

Wenn während der Verwendung eines Programms ein Appcrash-Fehler erstellt wird; Die Fehlerursache kann viel schwieriger zu identifizieren sein. Ein häufiger Grund für einen Appcrash ist ein Programmkonflikt. Wenn auf dem Benutzer mehrere Programme gleichzeitig ausgeführt werden, besteht die Möglichkeit, dass zwei oder mehr versuchen, dieselben Ressourcen zu verwenden. Dies kann dazu führen, dass eines der Programme abstürzt und einen Appcrash-Fehler generiert.

Ein weiterer häufiger Grund ist eine instabile Datei im Absturzprogramm. Nicht alle Dateien in einer Anwendung sind erforderlich, um das Programm ständig auszuführen. Wenn die beschädigte Datei benötigt wird, stürzt das Programm ab.

Ein Programmierer, der die zusätzlichen technischen Informationen in einem Appcrash-Fehlerbericht interpretieren kann, kann die Ursache leicht ermitteln. Manchmal arbeitet ein Computersystem nach einem Appcrash viel langsamer als normal.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *