Beheben des Starbound-‘NetworkException’-Fehlers

Berichten zufolge sehen einige Starbound-Benutzer die ‘NetworkException’ (Join fehlgeschlagen)’ Fehler beim Versuch, eine Verbindung zu einem Multiplayer-Server herzustellen. Dieses Problem tritt unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auf.

StarBound-Netzwerkausnahmefehler

Nach eingehender Untersuchung dieses Problems stellt sich heraus, dass es verschiedene gängige Szenarien gibt, die dazu führen können, dass sich der Spielclient so verhält, wenn er versucht, eine Verbindung zu einem vorhandenen Multiplayer-Server herzustellen. Hier ist eine Liste von Tätern, die das auslösen könnten NetworkException’ (Join fehlgeschlagen) Fehler bei Starbound:

  • UPnP ist deaktiviert – Wenn Sie ein neueres Routermodell verwenden, können Sie mit diesem Fehler rechnen, wenn Sie zuvor Universal Plug and Play (UPnP) deaktiviert haben. Diese Funktion ist wichtig, damit Sie sich mit verschiedenen Starnbound-Servern verbinden können, da sie die vom Spiel verwendeten Ports automatisch weiterleitet.
  • Starbound-Ports werden nicht weitergeleitet – Wenn Sie ein älteres Router-Modell verwenden (eines, das UPnP nicht unterstützt), müssen Sie die erforderlichen Ports manuell aus Ihren Router-Einstellungen entsprechend der Plattform weiterleiten, auf der Sie das Spiel spielen möchten auf.
  • Korruption der Spieldatei – Laut einigen betroffenen Benutzern, die das Spiel über Steam starten, können Sie auch erwarten, dass dieser Fehler in den Fällen auftritt, in denen eine Spieldatei oder eine zugehörige Abhängigkeit fehlt oder beschädigt ist. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie eine Integritätsprüfung über das Steam-Menü auslösen.
  • Starbound-Verbindung wird von einer Firewall blockiert – Ein falsch positives Ergebnis könnte Ihre Sicherheitssuite davon überzeugen, ein- und ausgehende Verbindungen mit dem Starbound-Server zu blockieren. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Starbound sowie den Launcher, den Sie zum Starten des Spiels verwenden, auf die Whitelist setzen.
  • Zugrundeliegende Netzwerkbeschränkung – Es gibt einige Fälle, in denen eine auf ISP-Ebene auferlegte Netzwerkbeschränkung (in Bezug auf die IPv4-Verbindung) die Verbindung mit dem Starbound-Server verhindert. Situationen wie diese können normalerweise durch die Verwendung einer VPN-Tunneling-App wie Hamachi beim Herstellen einer Verbindung mit dem Spieleserver gelöst werden.

Jetzt, da Sie jeden potenziellen Schuldigen kennen, der für dieses Problem verantwortlich sein könnte, finden Sie hier eine Liste von Methoden, die andere Starbound-Spiele verwendet haben, um dieses spezielle Problem zu beheben:

1. UPnP aktivieren (falls zutreffend)

Eines der am häufigsten gemeldeten Probleme, die diesen Starbound-Fehler verursachen, ist ein Fall, in dem die vom Spiel verwendeten Ports nicht weitergeleitet werden, sodass die Verbindung mit dem Spielserver von Ihrem Computer nicht hergestellt werden kann.

Heutzutage ist die überwiegende Mehrheit der Router in der Lage, die von den von uns gespielten Spielen verwendeten Ports automatisch weiterzuleiten – über eine Funktion namens UPnP (Universelles Plug-and-Play).

Wenn Ihr Router also Universal Plug and Play unterstützt, ist die Lösung extrem einfach – Greifen Sie einfach auf Ihre Router-Einstellungen zu und aktivieren Sie UPnP, damit Ihr Router die von Ihrem Spiel verwendeten Ports automatisch weiterleitet.

Auch wenn die Anweisungen dazu von Router zu Router unterschiedlich sind, müssen Sie eine Reihe von Anweisungen befolgen Allgemeine Anweisungen zum Aktivieren von UPnP auf Ihrem Router.

Aktivieren von UPnP

Sobald Sie sichergestellt haben, dass UPnP aktiviert ist, starten Sie sowohl Ihren Router als auch den PC, auf dem Sie das Spiel spielen, neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls Ihr Router Universal Plug and Play nicht unterstützt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

2. Manuelles Weiterleiten der Ports von StarBound

Falls Sie ein älteres Router-Modell verwenden, das UPnP nicht unterstützt, müssen Sie einige zusätzliche Schritte unternehmen, um die vom Spiel verwendeten Ports manuell weiterzuleiten (abhängig von der Plattform, auf der Sie Starbound spielen).

Mehrere betroffene Benutzer, die mit der gleichen Art von Problem zu tun haben, haben berichtet, dass das Problem endlich behoben wurde, nachdem sie manuell auf ihre Router-Einstellungen zugegriffen und die von Starbound verwendeten Ports weitergeleitet hatten.

Hinweis: Jede Situation wird je nach Router-Hersteller etwas anders sein, aber wir haben eine Reihe von allgemeinen Schritten erstellt, die Sie durch den gesamten Prozess führen sollen.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die erforderlichen StarBound-Ports manuell über Ihre Routereinstellungen weiterzuleiten:

  1. Öffnen Sie auf einem PC, der mit demselben Netzwerk verbunden ist, das Sie beim Spielen von Starbound verwenden, Ihren Standardbrowser, geben Sie eine der folgenden Adressen ein und drücken Sie Eingeben um deine Routereinstellungen zu öffnen:
    192.168.0.1 
    192.168.1.1
  2. Nachdem Sie sich auf dem anfänglichen Anmeldebildschirm befinden, geben Sie die Anmeldeinformationen ein, um auf Ihre Routereinstellungen zuzugreifen.
    Zugriff auf die Router-Einstellungen

    Hinweis: Bei den meisten Routermodellen können Sie mit den Standard-Anmeldedaten einsteigen – Administrator wie Nutzername und 1234 wie Passwort. Wenn diese allgemeinen Anmeldeinformationen nicht funktionieren, sehen Sie auf der Rückseite Ihres Routers nach oder suchen Sie online nach den Standard-Anmeldeinformationen für Ihr Router-Modell.

  3. Nachdem Sie erfolgreich in Ihren Router-Einstellungen angekommen sind, erweitern Sie die Fortgeschritten / Experte Menü und suchen Sie nach einer Option namens Port-Weiterleitung / NAT-Weiterleitung.

    Weiterleitung der benötigten Ports
  4. Öffnen Sie als Nächstes die folgenden Ports manuell, um sicherzustellen, dass Ihr Netzwerk eingehende Verbindungen vom Starbound entsprechend der Plattform akzeptiert, auf der Sie spielen:
    Starbound - PC
    TCP: 21025
    UDP:
    
    Starbound - Playstation 4
    TCP: 1935,3478-3480
    UDP: 3074,3478-3479
    
    Starbound - Xbox One
    TCP: 3074
    UDP: 88,500,3074,3544,4500
    
    Starbound - Steam
    TCP: 21025,27015-27030,27036-27037
    UDP: 4380,27000-27031,27036
  5. Sobald alle Ports erfolgreich weitergeleitet wurden, starten Sie Ihren Computer neu, starten Sie das Spiel erneut und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das gleiche Problem auch nach der manuellen Weiterleitung der erforderlichen Ports weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

3.Überprüfen der Integrität der Spieldatei (nur Steam)

Nach Ansicht einiger betroffener Benutzer kann dieses Problem auch mit einer Art von Systemdateibeschädigung zusammenhängen, die sich auf die lokale Installation von Starbound auswirkt.

Wenn dieses Problem beim Starten des Spiels über Steam auftritt, sollten Sie sich die Zeit nehmen, eine Dateiintegritätsprüfung durchzuführen und Ihre Steam-Installation von Starbound zu reparieren. Dieser Vorgang überprüft jede Spieldatei einzeln und ersetzt jedes beschädigte Element durch ein fehlerfreies Äquivalent – ​​Falls ein Element fehlt, wird es auch durch diese Operation ersetzt.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Starbound-Datei in Steam mit einer Dateiintegritätsprüfung zu überprüfen:

  1. Beginnen Sie mit dem Starten Ihres Steam-Client, dann unterschreibe mit deinem Dampf Kontoanmeldeinformationen.
  2. Sobald Sie sich erfolgreich mit Ihrem Steam-Konto angemeldet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zugehörigen Eintrag Starbound von dem Bibliothek Tab, dann klicke auf Eigenschaften aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Zugriff auf den Eigenschaftenbildschirm von Starbound
  3. Innerhalb der Eigenschaften Bildschirm der betroffenen Spiele, fahren Sie fort und klicken Sie auf Lokale Dateien, dann klicke auf Überprüfen Sie die Integrität des Spiel-Cache.

    Auslösen einer Integritätsprüfung
  4. Bestätigen Sie abschließend die Integritätsprüfung und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, bevor Sie Ihren Computer neu starten und das Spiel erneut starten, um zu sehen, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn beim Versuch, eine Verbindung zu einem Starbound-Server herzustellen, immer noch der gleiche NetworkException-Fehler angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Fix unten fort.

4. Whitelist Starbound innerhalb der Windows-Firewall

Wenn keine der anderen oben genannten Methoden für Sie funktioniert hat und Sie die Windows-Sicherheitssuite (Windows Defender + Windows-Firewall) verwenden, tritt dieses Problem wahrscheinlich aufgrund einer Instanz auf, in der die Verbindung mit dem Spielserver als potenzielle behandelt wird Sicherheitsverletzung und wird aktiv blockiert.

Wenn dies ein geeignetes Szenario ist, ist die Lösung einfach – Sie müssen sowohl die ausführbare Hauptdatei als auch den Steam-Launcher auf die Whitelist setzen (wenn Sie über Steam starten) in Ihren AV-/Firewall-Einstellungen.

Hinweis: Falls Sie eine Sicherheitssuite eines Drittanbieters verwenden, müssen die Anweisungen zum Erstellen einer Whitelisting-Regel von App zu App unterschiedlich sein. Suchen Sie online nach Anweisungen zu Ihrer spezifischen Sicherheits-App.

Wenn Sie jedoch Windows Defender + Windows Firewall verwenden, befolgen Sie die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um eine Whitelisting-Regel für Starbound und den Steam-Launcher zu erstellen, um das Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘firewall.cpl kontrollieren’ und drücke Eingeben die öffnen Windows-Firewall Fenster.
    Zugreifen auf den Windows-Firewall-Bildschirm
  2. Gehen Sie als nächstes zum linken Seitenmenü im Hauptmenü des main Windows Defender-Firewall und klicke auf Eine App oder ein Feature durch die Windows Defender-Firewall zulassen.
    Zulassen einer App durch die Windows-Firewall
  3. Innerhalb der Zugelassene Apps Menü, klicken Sie auf das Einstellungen ändern Taste.
    Änderungen an der Windows-Firewall vornehmen
  4. Klicke auf Andere App zulassen unten, dann klicke auf Browser und finde den Ort, an dem das Spiel installiert ist.
    Starbound zulassen
  5. Nachdem Sie die ausführbare Hauptdatei für Starbound gefunden haben, fügen Sie sie der Whitelist hinzu und wiederholen Sie den Vorgang mit der ausführbaren Steam-Datei.
  6. Schließlich in der Liste der Erlaubte Apps, stellen Sie sicher, dass beide Privatgelände und Öffentlichkeit Kontrollkästchen der beiden zuvor hinzugefügten Elemente sind aktiviert.
  7. Speichern Sie nun einfach die Änderungen und versuchen Sie dann erneut, das Spiel herunterzuladen, um zu sehen, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Wenn derselbe Festplattenschreibfehler auftritt, obwohl Sie die Schritte befolgt haben, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung für diesen Fehler fort.

5. Verwenden eines Hamachi-VPN

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden eine normale Verbindung zu einem Starbound-Server herstellen konnten, haben Sie es wahrscheinlich mit einer Art von Netzwerkbeschränkung zu tun, die den Datenaustausch Ihres PCs mit dem Server von Starbound irgendwie einschränkt.

In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie ein VPN verwenden, um den Anschein zu erwecken, dass Sie keine gemeinsame IPv4-Verbindung verwenden. Am einfachsten installieren Sie dazu einfach a herkömmliches Gaming-VPN.

Wenn Sie jedoch Ihre Erfolgschancen maximieren möchten, verwenden Sie Hamachi (oder eine ähnliche VPN-Tunneling-App), um ein dediziertes VPN-Netzwerk zu erstellen, mit dem Sie und alle Ihre Freunde verbunden sind, wenn Sie einem Starbound-Server beitreten.

Hinweis: Dies kann Ihren Ping höher machen, aber es ist immer noch besser, als das Spiel überhaupt nicht spielen zu können.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Hamachi zu installieren und ein VPN-Netzwerk einzurichten, das Sie mit Ihren Freunden beim Spielen von Starbond verwenden können:

  1. Öffnen Sie Ihren Standardbrowser und besuchen Sie das offizielle Downloadseite von Hamachi. Wenn Sie drinnen sind, klicken Sie auf Herunterladen Laden Sie jetzt die neueste Version von Hamachi VPN herunter.
  2. Nachdem der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf hamachi.msi, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation der Hamachi-Anwendung abzuschließen.
  3. Wenn Sie von der UAC-Eingabeaufforderung (Benutzerkontensteuerung) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja Administratorzugriff zu gewähren.
    Hamachi-VPN installieren
  4. Starten Sie nach Abschluss der Installation Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Startvorgang abgeschlossen ist, bevor Sie Hamachi erneut öffnen.
  5. Klicken Sie als Nächstes im Hamachi-Hauptbildschirm auf das Leistung klicken und warten, bis die Verbindung erfolgreich ist.
  6. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, melden Sie sich bei Hamachi an (oder melden Sie sich an, wenn Sie noch kein Konto haben).
  7. Nachdem Sie sich erfolgreich mit Hamachi verbunden haben, klicken Sie auf Erstellen Sie ein neues Netzwerk von dem LogMeIn Hamachi Speisekarte.
    Ein Netzwerk in Hamachi . aufbauen
  8. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, legen Sie eine Netzwerk-ID und ein Passwort für Ihr . fest Hamachi-VPN Netzwerk und merken Sie es sich oder notieren Sie es.
    Aufbau eines neuen Netzwerks in Hamachi
  9. Nachdem das Netzwerk erfolgreich erstellt wurde, senden Sie die soeben erstellten Anmeldeinformationen an den Freund, mit dem Sie GameStream verwenden möchten, und bitten Sie ihn, auch Hamachi zu installieren, und klicken Sie auf Treten Sie einem bestehenden Netzwerk bei bevor Sie Ihre Zugangsdaten eingeben.
  10. Nachdem Sie und Ihre Freunde mit demselben Hamachi-Netzwerk verbunden sind, treten Sie erneut demselben Starbound-Server bei und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.