Beheben Sie den Fehler 0x3A98 beim Generieren von WlanReport über CMD

Der 0x3A98-Fehlercode tritt auf, wenn Benutzer versuchen, einen vollständigen WlanReport über ein Eingabeaufforderungsfenster auszuführen. Diese Untersuchung wird normalerweise von Benutzern durchgeführt, bei denen Probleme mit ihrer drahtlosen Netzwerkverbindung auftreten.

Fehlercode 0x3A98 beim Ausführen von WlanReport

Was verursacht den Fehlercode 0x3A98?

  • Unzureichende Berechtigungen – Wenn Sie beim Versuch, einen WlanReport zu generieren, auf dieses Problem stoßen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie versuchen, dies über eine reguläre Eingabeaufforderung zu tun. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie den WlanReport erneut über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen.
  • Häufiger Netzwerkfehler – Wie sich herausstellt, kann auch eine fehlerhafte Netzwerkkomponente für das Auftreten dieser Fehlermeldung verantwortlich sein. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie die Fehlerbehebung im Windows-Netzwerk ausführen und die empfohlene Reparaturstrategie anwenden.
  • AV-Interferenz von Drittanbietern – Wenn Sie eine Sicherheitssuite von Drittanbietern verwenden, ist es möglich, dass diese den Datenaustausch in Ihrem lokalen Netzwerk übermäßig steuert. Um das Problem in diesem Fall zu beheben, müssen Sie entweder den Schutz von Drittanbietern deaktivieren oder die Sicherheitssuite vollständig deinstallieren.
  • Router-Inkonsistenz – Wie von mehreren betroffenen Benutzern bestätigt wurde, kann dieses Problem auch aufgrund eines Problems auftreten, das vollständig von Ihrem Router oder Modem erstellt wurde. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Ihr Netzwerkgerät zurücksetzen oder aktualisieren.

Methode 1: Ausführen von WlanReport mit Administratorzugriff

Wenn Sie keine zugrunde liegenden Probleme mit Ihrer Internetverbindung haben und nur den 0x3A98-Fehlercode erhalten, während Sie versuchen, einen vollständigen WlanReport auszuführen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass das von Ihnen verwendete CMD-Fenster keinen Administratorzugriff hat.

Viele betroffene Benutzer, die auf dieses Problem gestoßen sind, haben gemeldet, dass sie das Problem behoben haben, nachdem sie sichergestellt haben, dass sie den Befehl über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausgeführt haben.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ausführen des WlanReport über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘cmd’ in das Textfeld ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Wenn die UAC (User Account Control) angezeigt wird, klicken Sie auf Ja, um Administratorrechte zu erteilen.Ausführen der Eingabeaufforderung
  2. Wenn Sie sich in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein, um einen Wlan-Bericht zu erstellen: netsh wlan show wlanreport
  3. Führen Sie den Befehl aus und prüfen Sie, ob der Bericht ohne das Auftreten der Fehlermeldung generiert wird.

Wenn immer noch der gleiche 0x3A98-Fehlercode auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Ausführen der Netzwerk-Fehlerbehebung

Wie sich herausstellt, kann dieser bestimmte 0x3A98-Fehlercode auch aufgrund eines Softwareproblems auftreten, das aufgrund einer fehlerhaften Netzwerkkomponente auftritt, die allgemeine Instabilität verursacht. Mehrere Windows 10-Benutzer, die ebenfalls mit diesem Fehlercode zu kämpfen hatten, haben bestätigt, dass das Problem in ihrem Fall vollständig behoben wurde, nachdem sie die Windows-Netzwerk-Fehlerbehebung ausgeführt hatten.

Dieses integrierte Dienstprogramm enthält eine Auswahl von Reparaturstrategien, die automatisch angewendet werden können, wenn beim ersten Scan eine dokumentierte Inkonsistenz festgestellt wird, die Microsoft bereits bekannt ist.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ausführen der Netzwerk-Fehlerbehebung unter Windows 10:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes ‘ms-settings: Troubleshoot’ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die App zur Fehlerbehebung für die App Settings zu öffnen.
  2. Wenn Sie sich auf der Registerkarte “Fehlerbehebung” befinden, scrollen Sie zum linken Bereich des Bildschirms und dann zu “Andere Probleme suchen und beheben”.
  3. Wenn Sie dort angekommen sind, klicken Sie auf Netzwerkadapter und dann im erweiterten Menü auf Problembehandlung ausführen.Ausführen der Fehlerbehebung für den Netzwerkadapter
  4. Warten Sie nach dem Start des Dienstprogramms geduldig, bis die erste Eingabeaufforderung angezeigt wird. Wenn Sie es sehen, wählen Sie den Netzwerkadapter aus, mit dem Sie Probleme haben. Wenn das Problem nur bei Ihrem Wi-Fi-Adapter auftritt, wählen Sie dies nur aus und klicken Sie auf Weiter.Fehlerbehebung bei Ihrem NetzwerkadapterHinweis: Wenn Sie denselben 0x3A98-Fehler erhalten, unabhängig davon, ob Sie verkabelt oder drahtlos sind, wählen Sie die zu umschaltenden Netzwerkadapter aus und klicken Sie auf Weiter.

  5. Warten Sie geduldig, bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn ein praktikabler Fix gefunden wird, klicken Sie einfach auf Diesen Fix anwenden, um ihn auf Ihren Computer anzuwenden.Wenden Sie diesen Fix an

    Hinweis: Abhängig von dem empfohlenen Fix müssen Sie möglicherweise eine Reihe zusätzlicher Schritte ausführen, um den Vorgang abzuschließen.

  6. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Wenn das gleiche Problem auch dann auftritt, wenn Sie die obigen Anweisungen befolgt haben, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Deaktivieren von Interferenzen von Drittanbietern (falls zutreffend)

Wie mehrere betroffene Benutzer berichtet haben, können Sie den Fehler 0x3A98 auch in Situationen sehen, in denen eine Sicherheitssuite eines Drittanbieters den Datenaustausch in Ihrem lokalen Netzwerk oder Arbeitsnetzwerk übermäßig kontrolliert.

In den allermeisten Fällen wird berichtet, dass McAfee und Comodo für das Auftreten dieses Problems verantwortlich sind. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie den Echtzeitschutz der Sicherheitssuite deaktivieren. In schwerwiegenderen Fällen können Sie es beheben, indem Sie es deinstallieren und sicherstellen, dass Sie auch alle verbleibenden Dateien entfernen, die dies verursachen könnten Verhalten.

Wenn dieses Szenario anwendbar ist, deaktivieren Sie zunächst den Echtzeitschutz und sehen Sie, dass das Problem behoben ist. Bei den meisten Sicherheitssuiten von Drittanbietern können Sie dies direkt über das Taskleistenmenü tun.

Deaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast AntivirusDeaktivieren des Echtzeitschutzes unter Avast Antivirus

Wenn dies jedoch nicht ausreicht oder Sie ein Drittanbieter-Tool mit einer enthaltenen Firewall verwenden, müssen Sie die Sicherheitssuite vollständig deinstallieren und sicherstellen, dass Sie keine übrig gebliebenen Dateien zurücklassen, die möglicherweise immer noch dasselbe Verhalten verursachen. Wenn Sie nach schrittweisen Anweisungen suchen, verwenden Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen von Sicherheitsprogrammen von Drittanbietern sowie von Restdateien.

Wenn dieses Szenario für Ihr bestimmtes Szenario nicht anwendbar ist, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 4: Aktualisieren / Zurücksetzen des Modems

Wenn Sie mit den oben genannten Methoden den WlanReport nicht erfolgreich ausführen konnten, ohne auf den 0x3A98-Fehlercode zu stoßen, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie Probleme mit einem zugrunde liegenden Router oder Modem haben (je nachdem, was Sie verwenden).

Mehrere betroffene Benutzer, die ebenfalls mit diesem speziellen Problem zu kämpfen hatten, haben bestätigt, dass es ihnen gelungen ist, den Fehler zu beheben und die normale Funktionalität der Internetverbindung wiederherzustellen, nachdem sie eine Netzwerkaktualisierung erzwungen haben.

Wenn Sie keine Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, können Sie am besten einen einfachen Netzwerkneustart durchführen. Dieser Vorgang ist absolut nicht aufdringlich und aktualisiert Ihr Netzwerk, ohne Ihre Anmeldeinformationen zurückzusetzen.

Bei den meisten modernen Modems oder Router-Modems können Sie dies einfach tun, indem Sie die Ein- oder Aus-Taste einmal drücken und dann mindestens 20 Sekunden warten, bevor Sie die Taste erneut drücken, um den Computer neu zu starten.

Starten Sie Ihren Router / Ihr Modem neu

Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie einen Reset in Betracht ziehen. Beachten Sie jedoch, dass bei diesem Verfahren alle zuvor festgelegten benutzerdefinierten Anmeldeinformationen sowie alle Einstellungen, die Sie zuvor von ihren Standardwerten geändert haben, zurückgesetzt werden, bevor Sie damit fortfahren.

Hinweis: Bei den meisten Herstellern werden die Anmeldeinformationen für die Router-Einstellungen auf admin / admin (für Benutzer und Kennwort) zurückgesetzt.

Um Ihr Modem zurückzusetzen, drücken Sie einfach die Reset-Taste und halten Sie sie mindestens 10 Sekunden lang gedrückt oder bis die vorderen LEDs auf einmal blinken. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei den meisten Herstellern einen scharfen Gegenstand wie einen Zahnstocher oder eine Nadel benötigen, um die Reset-Taste drücken zu können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.