Beheben Sie den Fehler beim Hochladen des zuckenden Profilbilds

Einige Twitch-Benutzer melden, dass beim Versuch, ihr Profilbild oder das Bannerbild zu ändern, die Meldung “Fehler beim Hochladen” angezeigt wird. Diese Ausgabe stammt aus dem Jahr 2016.

Wenn Sie dieses Problem beheben möchten, sollten Sie zunächst den Upload-Vorgang in einem inkognito / privaten Fenster erneut versuchen und prüfen, ob der Upload erfolgreich ist. Falls dies nicht funktioniert, sollten Sie Ihre Aufgaben zur Verwaltung des Twitch-Kontos auf Chrome migrieren (falls Sie dies noch nicht getan haben), da dies der einzige Browser mit sehr wenigen Problemen im Zusammenhang mit Twitch ist.

Sie sollten auch Probleme mit dem Image beheben, um sicherzustellen, dass es sich nicht um eine beschädigte oder schlecht codierte Datei handelt. Die Größe kann auch ein Problem sein, insbesondere beim Profilbild. Versuchen Sie, die Bildgröße zu verringern, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wie viele betroffene Benutzer berichtet haben, kann der „Aktualisierungsfehler“ auch durch einen Adblocker verursacht werden, der die Kommunikation mit dem Twitch-Webserver blockiert. Wenn Sie keine Werbeblocker-Lösung verwenden, sollten Sie den Browser-Cache und die Cookies löschen, um temporäre Dateien oder beschädigte Cookies zu entfernen, die diesen Fehler möglicherweise beheben.

Methode 1: Verwenden des Inkognito-Modus

Wie sich herausstellt, besteht eine der häufigsten Korrekturen für Benutzer, die sich mit dem Twitch-Upload-Fehler befassen, darin, den Vorgang im Inkognito / Private-Modus zu wiederholen. Jeder große Browser hat heutzutage einen privaten Modus, auf den normalerweise direkt über das Aktionsmenü zugegriffen werden kann.

Der Inkognito-Modus von Chrome

  • Chrome: Klicken Sie oben rechts auf die Aktionsschaltfläche (3-Punkt-Symbol) und dann auf Neues Inkognito-Fenster.
  • In Firefox: Klicken Sie oben rechts auf die Aktionsschaltfläche (3-zeiliges Symbol) und dann auf Neues privates Fenster.
  • In Opera: Klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche (je nach Ihren Einstellungen oben rechts oder links) und dann auf Privatmodus.
  • Auf Safari: Öffnen Sie Safari und gehen Sie zu Dateien> Neues privates Fenster.

Wenn Sie ein privates Fenster in Ihrem Browser erfolgreich geöffnet haben, melden Sie sich erneut mit Ihrem Twitch-Konto an und versuchen Sie, Ihr Profilbild und Ihr Banner zu ändern.

Falls Sie immer noch den gleichen “Upload-Fehler” sehen, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Hochladen des Bildes aus Chrome

Wie sich herausstellt, tritt dieses Problem am häufigsten bei Firefox auf, es gibt jedoch praktisch keine Berichte über den in Chrome auftretenden “Upload-Fehler”.

Wenn Sie also einen anderen Browser als Chrome verwenden, sollten Sie wahrscheinlich versuchen, die Aufgaben Ihrer Twitch-Kontoverwaltung nach Chrome zu verschieben, um festzustellen, ob diese Problemumgehung die Vermeidung des Problems ermöglicht.

Wenn Sie Chrome bereits verwendet haben, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix fort.

Methode 3: Deaktivieren des Werbeblockers vorübergehend (falls zutreffend)

Wie sich herausstellt, kann der Fehler “Upload-Fehler” in Twitch auch durch eine Lösung zum Blockieren von Werbung verursacht werden, die auf Browserebene implementiert ist – entweder als Erweiterung oder auf Systemebene.

Mehrere betroffene Benutzer, die sich zuvor mit demselben Problem befasst hatten, haben bestätigt, dass sie es geschafft haben, das Problem zu beheben, indem sie die Ad-Blocking-Lösung vorübergehend deaktiviert haben, während sie die Änderungen an ihrem Twitch-Profil vorgenommen haben.

Wenn Ihr Werbeblocker als Browsererweiterung / Add-On installiert ist, können Sie ihn schnell über das entsprechende Menü deaktivieren. Auf Chrome können Sie dies einfach tun, indem Sie in Ihrer Navigationsleiste auf ‘chrome: // extensions /’ zugreifen und dann den mit Adblock verknüpften Schalter deaktivieren.

Adblock entfernen oder deaktivieren

Hinweis: Sie können es entweder deaktivieren oder ganz entfernen.

Falls diese Methode für Ihr spezielles Szenario nicht gilt, fahren Sie mit dem nächsten potenziellen Fix fort.

Methode 4: Löschen des Browser-Cache

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch aufgrund eines schlecht zwischengespeicherten Cookies auftreten, das zu einem Twitch-Dienst gehört. Wenn Sie mit einem beschädigten Twitch-Cookie / einer beschädigten temporären Datei arbeiten, können Sie das Problem nur beheben, indem Sie den Cache und die Cookies Ihres Browsers löschen.

Dieser Vorgang hängt natürlich vom verwendeten Browser eines Drittanbieters ab. Aus diesem Grund haben wir mehrere Unterhandbücher für die drei besten Browser von Drittanbietern mit dem größten Marktanteil zusammengestellt.

Befolgen Sie die Anleitung für den von Ihnen verwendeten Browser:

Cache & Cookies in Chrome löschen

  1. Öffnen Sie Google Chrome und stellen Sie sicher, dass jeder Tab geschlossen ist (abgesehen von dem, den Sie aktiv verwenden).
  2. Klicken Sie oben rechts im Fenster auf die Aktionsschaltfläche (Dreipunktsymbol).
  3. Scrollen Sie im Inneren des Einstellungsmenüs nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert, um das unsichtbare Menü aufzurufen und die versteckten Elemente anzuzeigen.
  4. Sobald das ausgeblendete Menü sichtbar ist, scrollen Sie nach unten zur Registerkarte Datenschutz und Sicherheit.
  5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen und wählen Sie die Registerkarte Basis. Stellen Sie dann sicher, dass die mit zwischengespeicherten Bildern und Dateien sowie Cookies und anderen Seitendaten verknüpften Felder aktiviert sind.
  6. Stellen Sie als Nächstes den Zeitbereich über das Dropdown-Menü auf Alle Zeiten ein und starten Sie den Vorgang, indem Sie auf Daten löschen klicken.
  7. Kehren Sie nach Abschluss des Vorgangs zur Twitch-Kontoseite zurück und prüfen Sie, ob Sie das Profilbild oder das Banner ändern können, ohne dass der „Aktualisierungsfehler“ angezeigt wird.

Leeren des Cache und der Cookies in Google Chrome

Cache & Cookies in Firefox löschen

  1. Schließen Sie alle anderen Firefox-Registerkarten für die, die Sie aktiv verwenden.
  2. Klicken Sie anschließend auf die Aktionsschaltfläche (obere rechte Ecke) und klicken Sie im neu angezeigten Kontextmenü auf Optionen.
  3. Sobald Sie sich im Menü Einstellungen befinden, klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit. Klicken Sie anschließend auf Cookies und Site-Daten und rufen Sie das Menü Daten löschen auf.
  4. Aktivieren Sie im Menü Daten löschen die Kontrollkästchen für Cookies, Site-Daten und zwischengespeicherten Webinhalt.
  5. Wenn das Dienstprogramm betriebsbereit ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um mit dem Bereinigen der Cookies und des Caches von Firefox zu beginnen.
  6. Kehren Sie nach Abschluss des Vorgangs zu Twitch zurück und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Bereinigen des Webcaches von Firefox

Cache & Cookies in Opera löschen

  1. Öffnen Sie Opera und klicken Sie auf das Browsersymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie im neu angezeigten Kontextmenü auf Einstellungen.
  3. Wenn Sie sich im Fenster “Einstellungen” befinden, klicken Sie auf “Erweitert” und greifen Sie über das vertikale Menü rechts auf die Registerkarte “Datenschutz und Sicherheit” zu.
  4. Wechseln Sie im Menü Datenschutz und Sicherheit zum Menü auf der rechten Seite und scrollen Sie nach unten zur Registerkarte Datenschutz. Sobald Sie drinnen sind, klicken Sie auf Browserdaten löschen.
  5. Wählen Sie als Nächstes den Modus auf Basis und stellen Sie den Zeitbereich auf Alle Zeiten ein. Stellen Sie dann sicher, dass die mit Cookies und anderen Site-Daten sowie zwischengespeicherten Bildern und Dateien verknüpften Felder vorhanden sind.
  6. Nachdem das Dienstprogramm erfolgreich konfiguriert wurde, klicken Sie auf Browserdaten löschen und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
  7. Kehren Sie nach Abschluss des Vorgangs zu Twitch zurück und prüfen Sie, ob der „Aktualisierungsfehler“ behoben ist.

Falls Sie den Browser-Cache bereits ohne Erfolg bereinigt haben, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 5: Fehlerbehebung beim Image

Wenn keine der Methoden für Sie funktioniert hat, hängt das Problem höchstwahrscheinlich mit dem Bild zusammen, das Sie auf Twitch hochladen möchten.

Um sicherzustellen, dass Sie nicht mit einem beschädigten oder schlecht codierten Bild zu tun haben, versuchen Sie einmal, ein anderes hochzuladen, und prüfen Sie, ob am Ende immer noch der Fehler “Hochladen” angezeigt wird.

Beachten Sie außerdem, dass das Bild das Format .png oder .jpg haben muss. Wenn Sie also versuchen, ein Bild in einem anderen Format hochzuladen, müssen Sie zuerst einen Konverter verwenden.

Twitch sagt, dass die maximale Bildgröße, die Sie hochladen können, 10 MB beträgt, aber viele Benutzer berichten, dass dies nicht der Fall ist. Eine anständige Anzahl von Benutzern, die auf dieses Problem stoßen, hat berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie die Größe ihres Profilbilds auf unter 1 MB reduziert hatten.

Sie können dies einfach mit einem kostenlosen Service wie tun Winziges PNG. Ziehen Sie das Bild einfach in das Feld Tiny Png und legen Sie es ab, um es zu verkleinern.

Verkleinern Sie das Bild mit Tiny PNG

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *