Beheben von Internet Explorer-Skriptfehlern

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, wenn der Internet Explorer meines Computers eine Seite lädt, wird manchmal" Fertig, aber mit Fehlern auf der Seite "angezeigt.  Welche Fehler? "  - Alicia G., USA

Wallys Antwort: Diese Fehler werden als Skriptfehler bezeichnet. Dieser Fehler tritt auf, wenn Internet Explorer eine Seite nicht erfolgreich rendern kann. Daher wird die Seite möglicherweise nicht so angezeigt oder funktioniert, wie sie eigentlich sein sollte. Dies zu beheben ist einfach.

Wie löse ich Skriptfehler?

Dieser Fehler ist leicht zu beheben und beinhaltet Methoden, die jeder anwenden kann. Dieser Fehler ist möglicherweise nicht schwerwiegend genug, um sich Sorgen zu machen. Falls er Ihnen jedoch im Weg steht, können Sie ihn wie folgt beheben.

Ignorieren Sie den Fehler

Wenn die Webseite trotz der Fehlermeldung geladen wird, ist es möglicherweise besser, sie insgesamt zu ignorieren. Sie können das Debuggen von Skripten deaktivieren.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer> klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke> klicken Sie auf Internetoptionen
    Skriptfehler - Internet-Optionen - klein - WindowsWally
  2. Klicken Sie in den Internetoptionen auf die Registerkarte Erweitert> deaktivieren Sie die Option Benachrichtigung über jeden Skriptfehler anzeigen> klicken Sie auf OK
    Skriptfehler - Internetoptionen - Deaktivieren des Skript-Debuggens - WindowsWally

Öffnen Sie die Website von einem anderen Computer, Browser oder Benutzerkonto

Dies ist ganz einfach. Versuchen Sie, die Website an einer anderen Stelle zu öffnen. Auf einem anderen Computer, mit einem anderen Webbrowser oder als anderer Benutzer angemeldet. Wenn der Fehler im Internet Explorer auf einem anderen Computer nicht angezeigt wird, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Stellen Sie sicher, dass ActiveX und Java aktiviert sind

Durch das Zurücksetzen der Internet Explorer-Sicherheitseinstellungen sollten diese wieder aktiviert werden, wenn sie deaktiviert sind.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer> klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke> klicken Sie auf Internetoptionen
  2. Klicken Sie unter Internetoptionen> auf die Registerkarte Sicherheit> unter Sicherheitsstufe für diese Zone auf die Schaltfläche Standardstufe> klicken Sie auf OK
    Skriptfehler - Internetoptionen - Registerkarte

Temporäre Internetdateien entfernen

Wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen, speichert Ihr Internetbrowser Kopien einiger wiederkehrender Dateien (z. B. Bilder). Dies geschieht, damit Webseiten schneller geladen werden, insbesondere wenn Sie häufig eine Website besuchen. Wenn die temporären Dateien nicht mit den Änderungen auf der Website übereinstimmen, kann dies manchmal zu Skriptfehlern beim Laden der Webseite führen. So entfernen Sie temporäre Internetdateien.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer> klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke> klicken Sie auf Internetoptionen
    Skriptfehler - Internet-Optionen - klein - WindowsWally

  1. Klicken Sie unter Internetoptionen> auf die Registerkarte Allgemein> unter Browserverlauf auf die Schaltfläche Löschen
    Skriptfehler - Internetoptionen - Registerkarte

  2. Stellen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld sicher, dass die ersten vier Kontrollkästchen aktiviert sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen> klicken Sie auf OK, um die Internetoptionen zu schließen.
    Skriptfehler - Internetoptionen - Registerkarte

Aktualisieren Sie den Internet Explorer

Versuchen Sie, den Internet Explorer auf dem neuesten Stand zu halten. Das Internet entwickelt sich ständig weiter und es entstehen neue Webtechnologien. Benutzer müssen häufig ihre Webbrowser aktualisieren, um Webseiten anzuzeigen, die neue Technologien verwenden, und um Fehler zu vermeiden. Klicken Hier um die neueste Version von Internet Explorer herunterzuladen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *