Beheben von Problemen mit der Batterieentladung bei Lumia 930, 830 und 1520

Seit der Einführung der Premium-Lumia-Modelle 930, 830 und 1520 gab es zahlreiche Beschwerden und Probleme mit der Akkulaufzeit der Telefone. Diese Smartphones sind seit langem mit einem schnellen Batterieverbrauch verbunden. Der „bekannte Fehler“ – wie beim Protokoll der letzten beiden Modelle hat sich auch Microsoft zum ersten Mal verpflichtet und das Problem der Batterieentladung behoben. Um das Problem zu lösen, bittet das offizielle Support-Forum des Unternehmens die betroffenen Kunden um Hilfe. Sie erwarten von den Benutzern, dass sie nach dem Auslöser suchen, damit sie an dem Problem arbeiten können.

Obwohl irgendwie bekannt ist, was der eigentliche Grund (SoC 8974-Chipsätze) für diese schnelle Batterieentladung ist, bleibt das Problem bestehen und betrifft Tausende von Lumia-Benutzern weltweit. Auch das Unternehmen hat akzeptiert und bestätigt, dass es sich der Probleme bewusst ist, und die Berichte der Benutzer untersucht, die sich darüber beschweren, dass der Batterieverbrauch dieser Builds ziemlich höher ist als erwartet. Die von dieser Untersuchung abgedeckten Modelle sind: Lumia Icon, 930, 830 und 1520.

Wenn Sie mehr mit Insider Fast Ring zu tun haben oder Windows Insider Build 14336 ausführen und eines der oben genannten Modell-Builds besitzen, können Sie die Probleme mithilfe der folgenden Schritte melden:

Schritt 1: Richten Sie die Field Medic App ein

  1. Laden Sie die Field Medic App aus dem Lumia Store herunter und installieren Sie sie.
  2. Starten Sie die App und tippen Sie auf die Registerkarte “Erweitert”. Wählen Sie nun die gewünschten ETW-Anbieter aus.
  3. Entfernen Sie alle Optionen mit Ausnahme von “UxAppPlatform” und “Power_ScreenOff”, indem Sie die Auswahl aufheben.
  4. Kehren Sie nun zur erweiterten Seite zurück und tippen Sie auf die Optionen “Systemprotokoll konfigurieren” und “Absturzabbild”
  5. Aktivieren Sie die Option “Energieprotokolle einschließen”.

Schritt 2: So verwenden Sie die Field Medic App

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Field Medic App zu verwenden:

  1. Stellen Sie sicher, dass alle schweren Akkus mit Apps wie Spielen, Kameras, Videoplayern usw. geschlossen sind.
  2. Jetzt können Sie die App starten und auf „Protokollierung starten“ tippen.
  3. Navigieren Sie von der App weg und verwenden Sie Ihr Smartphone normalerweise etwa 20 Minuten bis eine Stunde lang.
  4. Sobald Sie fertig sind, können Sie zur Field Medic-App zurückkehren und auf „Stop Logging“ klicken.

Danach wird die App einige Zeit benötigen, um die erforderlichen Protokolle zu sammeln und zu generieren. Nach der Erfassung wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die grundlegenden Informationen zu Ihrem Protokoll einzugeben. Füllen Sie die Details aus, melden Sie den Titel sowie die Repro-Schritte. Klicken Sie auf das Speichersymbol und das Problem wird lokal gemeldet.

Schritt 3: Suchen und Liefern der Protokolle

Die komprimierten Protokolle wurden auf Ihrem Gerät unter Pfad Telefon> FieldMedic gespeichert (Sie können über einen PC oder Laptop auf den Ordner zugreifen). Sie können diesen komprimierten Ordner mit wichtigen Informationen an das Microsoft-Team senden, die Ihrer Meinung nach für den Untersuchungszweck hilfreich sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *