Behebung des BSOD-Fehlers storport.sys unter Windows 10

Der BSOD-Fehler storport.sys unter Windows 10 tritt aufgrund veralteter Gerätetreiber, insbesondere Speichertreiber, Stromversorgungsproblemen mit der SSD, falscher Stromversorgungskonfiguration oder beschädigter Windows-Installation auf.

Storport.sys ist eine Windows-Systemdatei, die vom „Microsoft Storage Port Driver“ erstellt wurde. Diese Datei bezieht sich auf die Speicherung von Daten auf der Speicherhardware des Systems.

storport.sys Fehler BSOD

Was verursacht den Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10?

Nach sorgfältiger Durchsicht der uns übermittelten Benutzerberichte ist unser Analyseteam zu dem Schluss gekommen, dass dieser Fehler hauptsächlich aufgrund von Softwareproblemen auftreten kann. Einige dieser Probleme sind:

  • Veraltete Gerätetreiber: Veraltete Gerätetreiber können den Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10 verursachen.
  • Stromversorgungsprobleme mit SSD: Ein plötzlicher Stromausfall kann Probleme mit der SSD verursachen, die zu einem BSOD-Fehler von storport.sys BSOD unter Windows 10 führen können.
  • Falsche Stromversorgungskonfiguration: Eine falsche Stromversorgungskonfiguration des Systems kann zu einem Fehler von storport.sys BSOD unter Windows 10 führen.
  • Anti-Virus- und Firewall-Probleme: Der Anti-Virus Ihres Systems kann einen wichtigen Systemtreiber / -dienst / -datei fälschlicherweise als Malware abfangen, was zu einem BSOD-Fehler von storport.sys unter Windows 10 führen kann.
  • Beschädigte Systemdateien und Laufwerke: Das System kann den Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10 anzeigen, wenn eine der Systemdateien / -laufwerke beschädigt / beschädigt ist oder fehlt.
  • RAM-Probleme: Wenn dem RAM die Ausführung eines bestimmten Vorgangs verweigert wird, kann dies dazu führen, dass das System den BSOD-Fehler storport.sys unter Windows 10 anzeigt.
  • In Konflikt stehende Treiber: In Konflikt stehende Gerätetreiber können das System unter Windows 10 zu einem Fehler in storport.sys BSOD zwingen.
  • Veraltete Gerätetreiber: Der BSOD-Fehler storport.sys unter Windows 10 kann aufgrund veralteter Gerätetreiber auftreten.
  • Widersprüchliches Update: Der BSOD-Fehler storport.sys unter Windows 10 kann das Ergebnis eines fehlerhaften Updates von Microsoft sein.
  • Veraltetes Betriebssystem: Veraltetes Windows kann dazu führen, dass der PC den Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10 anzeigt.
  • Beschädigtes Betriebssystem: Eine beschädigte Windows-Installation kann das System dazu zwingen, den Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10 anzuzeigen.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Gerätetreiber

Ein beschädigter Gerätetreiber kann einen BSOD-Fehler im System verursachen. Dieser fehlerhafte Treiber kann nicht ordnungsgemäß zwischen dem Gerät und dem Kernel des Systems kommunizieren, was zu einem BSOD-Fehler führt. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Treiber Ihres Systems auf dem neuesten Stand halten.

  1. Befolgen Sie die Anweisungen in unserem Artikel zum Starten Ihres Computers im abgesicherten Modus.
  2. Wenn Sie sich im abgesicherten Modus befinden, drücken Sie Windows + R, geben Sie “devmgmt.msc” in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Treiber nacheinander und klicken Sie auf Treiber aktualisieren.Aktualisieren Sie den Treiber im Geräte-Manager
  4. Wählen Sie die erste Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen, um automatische Updates zu erhalten, und die zweite Option Durchsuchen Sie meinen Computer nach der Treibersoftware, um sie manuell zu aktualisieren. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie den Treiber von der Website des Herstellers heruntergeladen haben.Aktualisierungsoptionen für den Treiber
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie alle Treiber aktualisiert haben, und prüfen Sie, ob dies Abhilfe schafft.

Vergessen Sie nicht, Ihre Speichertreiber zu aktualisieren. Sie können Laden Sie den Intel Rapid Storage Technology-Treiber herunter Wenn Sie ein Intel-Speichergerät verwenden. Wenn ein Treiber während der Installation / Aktualisierung ein Problem hat, versuchen Sie, diesen Treiber im Kompatibilitätsmodus zu installieren. Führen Sie im Kompatibilitätsmodus die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Setup-Datei des problematischen Treibers und klicken Sie auf “Eigenschaften”.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte “Kompatibilität” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben “Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für”.Kompatibilitäts-Tab
  3. Klicken Sie nun auf das Dropdown-Feld und wählen Sie “Windows 8”, klicken Sie dann auf “Übernehmen” und klicken Sie auf “OK”.
    Wählen Sie Windows 8 in den Einstellungen für den Kompatibilitätsmodus
  4. Installieren Sie den Treiber und überprüfen Sie den ordnungsgemäßen Betrieb.
  5. Wenn nicht, wiederholen Sie die obigen Schritte dieses Mal für Windows 7 aus der Dropdown-Liste.

Sie sollten alle Treiber aktualisieren, die aktualisiert werden können, und nach dem Aktualisieren der Treiber oder Kompatibilitätstests prüfen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Power Cycle SSD

Es ist bekannt, dass ein plötzliches Herunterfahren oder ein Stromausfall Probleme mit der SSD des Systems verursacht, die dann den Fehler storport.sys verursachen können. Ein Aus- und Wiedereinschalten der SSD kann das Problem lösen.

  1. Schalten Sie Ihren PC aus.
  2. Trennen Sie Ihren PC von ALLEN Netzteilen (Netzteil und / oder entfernen Sie den Akku, wenn Sie einen Laptop verwenden).
  3. Drücken Sie den Netzschalter mindestens 30 Sekunden lang und warten Sie dann 10 Minuten.
  4. Schließen Sie ALLE Netzteile wieder an (Netzteil und / oder entfernen Sie den Akku, wenn Sie einen Laptop verwenden).
  5. Schalten Sie das System ein.
  6. Nach dem Einschalten des Systems. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie dann auf die Windows-Logo-Taste> das Energiesymbol> Herunterfahren.
  7. Halten Sie die Taste F2 gedrückt, um das BIOS aufzurufen (Sie sollten die Funktionstaste Ihres Systems verwenden, um das BIOS aufzurufen).
  8. Lassen Sie das System 20 Minuten im BIOS bleiben.
  9. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3.
  10. Entfernen Sie die SSD von Ihrem PC:
    Für einen Desktop: Ziehen Sie die Kabel ab.
    Für einen Laptop: Trennen Sie das Laufwerk von der Verbindungsstelle.
  11. Warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie das Laufwerk wieder an Ihren PC anschließen.
  12. Schließen Sie ALLE Netzteile wieder an (Netzteil und / oder Akku, wenn Sie einen Laptop verwenden).

Power Cycle SSD

Schalten Sie Ihren PC ein und prüfen Sie, ob der Fehler storport.sys BSOD unter Windows 10 behoben ist.

Lösung 3: Setzen Sie die Energiekonfiguration zurück

Eine fehlerhafte Leistungseinstellung kann den BSOD-Fehler storport.sys verursachen. Diese fehlerhafte Leistungseinstellung kann manchmal sogar mehrere Systemneustarts durchlaufen. Einige Benutzer haben sogar gemeldet, dass es mehrere Installationen von Windows aushält. Das Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen kann unser Problem lösen.

  1. Boot-System im abgesicherten Modus.
  2. Geben Sie die Eingabeaufforderung in das Windows-Suchfeld auf Ihrem Desktop ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus
  3. Klicken Sie auf Ja, um die Benutzerkontensteuerung zu akzeptieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein (oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn ein). Drücken Sie dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

powercfg -restoredefaultschemes

  1. Starten Sie das System neu.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, und fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 4: Installieren Sie Windows neu

Wenn Ihnen bisher noch nichts geholfen hat, ist es an der Zeit, zum letzten Ausweg überzugehen, nämlich der Neuinstallation von Windows. Die Neuinstallation bezieht sich auf den Prozess, bei dem Sie den Computer vollständig zurücksetzen, indem Sie alle Dateien und Anwendungen von ihm entfernen und Windows-Dateien von Grund auf neu installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.