BEST GUIDE: So aktualisieren Sie das Dell BIOS

BIOS steht für Basic Input Output System. Es handelt sich um einen Code, der sich auf einem Chip auf der Hauptplatine Ihres Systems befindet. Wenn ein Computer hochfährt, sucht er im Chip nach dem BIOS nach Anweisungen, wo sich das Betriebssystem befindet, und unter anderem erleichtert das BIOS die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und der Hardware.

Wie Treiber und Software werden auch gelegentlich Updates für das BIOS veröffentlicht. Sie sollten jedoch einen sehr guten Grund für die Aktualisierung Ihres BIOS haben, auch als Flashen Ihres BIOS bezeichnet. Wenn Sie bei der Installation neuer Hardware, die durch das BIOS-Update behoben werden kann, kein bestimmtes Problem wie die Kompatibilität haben, sollten Sie Ihr BIOS nur dann aktualisieren.

Lösung 1: Über das Windows-Betriebssystem

Um Ihr BIOS auf Ihrem Dell-Computer / Laptop zu aktualisieren, müssen Sie zunächst überprüfen, welche BIOS-Version derzeit auf Ihrem System ausgeführt wird.

Halte das Windows-Taste + R.. Geben Sie im Ausführungsfenster Folgendes ein msinfo32 und drücke Eingeben. System Information Fenster öffnet sich. Stellen Sie im Fenster sicher Systemzusammenfassung wird im linken Bereich ausgewählt. Suchen Sie im größeren rechten Bereich BIOS-Version / Datum. Der Wert dagegen ist Ihre BIOS-Version. Notieren Sie es.

dell bios

Jetzt geh zu www.dell.com/support/drivers. Geben Sie Ihr Service-Tag oder Express-Servicecode Wenn dies nicht der Fall ist, drücken Sie in das gewünschte Textfeld, das normalerweise oben oder unten auf Ihrem Desktop oder Laptop angegeben ist Windows-Taste + R.. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen Folgendes ein cmd und drücke Eingeben. In dem schwarzes FensterGeben Sie den folgenden Befehl ein:

wmic bios get serialnumber

Drücken Sie Eingeben um den Befehl auszuführen. Notieren Sie die Zeichen unter “Seriennummer”, die Ihre ist Service code.

2015-12-20_143334

Geben Sie es unter ein Service-Tag oder Express-Service-Code Textfeld auf der Webseite und klicken Sie auf einreichen. Nach dem Senden Ihres Service-Tags sollte Ihr Systemmodell auf der Webseite unter angezeigt werden Produkt Support.

2015-12-20_150727

Stellen Sie sicher “Treiber und Downloads” ist links ausgewählt. Scrollen Sie nach unten unter “Optimieren Sie Ihr System mit Treibern und Updates” und klicken Sie auf “Finde es selbst”. Stellen Sie sicher, dass das richtige Windows-Betriebssystem neben Alle verfügbaren Updates anzeigen aufgeführt ist. Wenn nicht, klicken Sie auf Ändern Sie das Betriebssystem um das richtige Microsoft Windows-Betriebssystem auszuwählen, das derzeit auf Ihrem Computer installiert ist. Unter “Verfeinern Sie Ihre Ergebnisse:” klicke auf BIOS im Dropdown-Menü, um a zu platzieren prüfen darauf. Klicken auf BIOS verfügbar zum Download in den Suchergebnissen, um seine zu erweitern Einzelheiten. Wenn die BIOS-Version und das BIOS-Datum neuer als die aktuell installierte sind, klicken Sie auf Download-Datei um es herunterzuladen. Wenn nicht, haben Sie bereits die neueste BIOS-Version. Speichern und schließen jedes Laufen Anwendungenund öffnen Sie die heruntergeladene Datei.

2015-12-20_151224

Klicken Ja zum Benutzerkontensteuerung Warnmeldung. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig. Klicken Sie auf Ja und OK, um die Bestätigungs- und Warnmeldungen anzuzeigen, die je nach Systemmodell variieren können. Schalten Sie Ihren Computer oder Laptop nicht aus in jedem Fall während des Aktualisierungsprozesses. Stellen Sie bei einem Laptop sicher, dass die Batterie ist vorhanden im Laptop und im Das Netzteil ist die ganze Zeit damit verbunden.

Lösung 2: Über ein bootfähiges Flash-Laufwerk

Wenn Sie sich nicht bei einem System anmelden können und das BIOS dennoch aktualisieren müssen, müssen Sie dies durch Booten von Ihrem Flash-Laufwerk tun. Stellen Sie sicher, dass Sie USB in der richtigen Startreihenfolge auswählen, um fortzufahren. Um die aktuell installierte BIOS-Version zu erfahren, schalten Sie Ihr Zielsystem ein und drücken Sie weiter F2 bis das BIOS-Setup angezeigt wird. Ihre BIOS-Version wird neben der BIOS-Revision angezeigt.

  1. Um zu überprüfen, ob eine aktualisierte BIOS-Version verfügbar ist, gehen Sie zu www.dell.com/support/drivers von jedem System, auf das Sie Zugriff haben.
  2. Geben Sie Ihr Service-Tag oder Express-Servicecode in das erforderliche Textfeld, das normalerweise oben oder unten auf dem Ziel-Desktop oder Laptop geschrieben ist, dessen BIOS Sie aktualisieren möchten.
    Eingabe des Produktetiketts
  3. Wenn nicht, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Produkte anzeigen” unter “Suchen Sie nach einem Produkt.” Und wählen Sie das Modell Ihres Desktops oder Laptops entsprechend aus.
  4. Verwenden Sie die oben angegebene Methode in Lösung 1 um zu überprüfen, ob eine neuere Version des BIOS verfügbar ist. Wenn ja, klicken Sie auf Download-Datei um es herunterzuladen. Wenn nicht, haben Sie bereits die neueste BIOS-Version. Schließen Sie das Flash-Laufwerk an, das Sie mit Ihrem System bootfähig machen möchten. Halt Windows-Taste + E. Windows Explorer öffnen. Sichern die Daten, falls vorhanden, vom Flash-Laufwerk.
  5. Herunterladen Rufus von dieser Link. Wir werden es verwenden, um das Flash-Laufwerk bootfähig zu machen. Öffnen die heruntergeladene Datei.
  6. Wählen Sie Ihr Flash-Laufwerk unter Gerät. Wählen FAT32 im Dropdown-Menü unter Dateisystem und wählen Sie FreeDOS neben an “Erstellen Sie eine bootfähige Festplatte mit”. Klicken Sie auf Start.
  7. Klicken schließen wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Kopieren das aktualisierte BIOS-Datei auf das Flash-Laufwerk und diese Datei nur. Notieren den genauen Namen der Datei.
  8. Verbinden das Flash-Laufwerk an das Zielsystem, dessen BIOS Sie aktualisieren möchten. Schalten Sie es ein. Tippe weiter F12 bis zum Startmenü erscheint.
  9. Markieren Ihr Flash-Laufwerk / USB von der Startmenü. Drücken Sie Eingeben.
  10. Ein Eingabeaufforderungsfenster wird angezeigt. Art C: und drücke Eingeben.
  11. Art dir um die Dateien auf dem Flash-Laufwerk aufzulisten.
  12. Jetzt Art der genaue Dateiname des BIOS-Update-Datei z.B E5440A13.exe und drücke Eingeben.
  13. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Schalten Sie Ihren Computer oder Laptop nicht aus in jedem Fall während des Aktualisierungsvorgangs. Stellen Sie bei einem Laptop sicher, dass die Batterie ist vorhanden im Laptop und im Das Netzteil ist die ganze Zeit damit verbunden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *