BESTE FIX: Passwort für Kaspersky 2015 vergessen

In Kaspersky können Sie ein Passwort einrichten, um die Programmeinstellungen zu schützen. Bei Verlust oder Vergessen des Passworts wird Ihnen der Zugang zu den Einstellungen und den Funktionen der Software/Anwendung gesperrt. Um den Passwortschutz zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Finden Sie Ihren Systemtyp heraus, falls ja (32- oder 64-Bit). Sobald Sie wissen, um welchen Typ es sich handelt.

2. Laden Sie eine der folgenden Dateien herunter, die sich auf Ihre Version von Kaspersky 2015 bezieht.

15.0.0.463 – passOff2015.zip.
15.0.1.415 – passOff2015_MR1.zip.
15.0.2.361 – PassOff2015MR2.zip.

3. Extrahieren Sie alle Dateien aus dem heruntergeladenen Archiv in einen Ordner.

4. Starten Sie Ihren Computer neu und tippen Sie wiederholt auf die Taste F8. Wenn Sie das erweiterte Startmenü sehen, wählen Sie den abgesicherten Modus.

5. Führen Sie eine Datei aus dem heruntergeladenen Archiv aus:
x86.reg, wenn Sie ein 32-Bit-Betriebssystem verwenden.
x64.reg, wenn Sie ein 64-Bit-Betriebssystem verwenden.

6. Klicken Sie im Dialogfeld Registrierungseditor auf Ja.

regedit1

7. Änderungen an der Systemregistrierung mit dem Dienstprogramm passOff2015.zip vornehmen. Stellen Sie sicher, dass die Informationen aus der Registrierungsdatei zur Registrierung hinzugefügt wurden.

kaspersky2

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *