Carrier Switch und Firmware Flash das Galaxy S8 Snapdragon

Wenn Sie in den USA eine Samsung Galaxy S8 Snapdragon Edition mit Mobilfunkanbieter gekauft haben, möchten Sie möglicherweise zu einem neuen SIM-Mobilfunkanbieter wechseln. Dies ist nicht unmöglich, der Prozess ist nur ein bisschen langwierig. In diesem Handbuch erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie genau das erreichen, was Sie tun möchten, sowie einige zusätzliche Schritte zum Flashen der Standard- oder entsperrten Firmware.

Warnung::

Wenn Sie die Anweisungen in diesem Handbuch befolgen, wird Ihr Telefon vollständig gelöscht und zurückgesetzt. Es wird dringend empfohlen, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie fortfahren, und dass Sie dies auch tun entfernen Ihr Google-Konto von Ihrem Telefon aus. Dieser Leitfaden ist nur für den Snapdragon S8 Plus Varianten.

Flashen auf Lager Firmware von freigeschaltet Für die Firmware müssen Sie die Anweisungen befolgen Trägerwechsel Abschnitt dieses Handbuchs, was auch bedeutet, dass Sie den Anweisungen folgen müssen Flashen der Standard-Firmware Sektion, es sei denn, der CSC-Code Ihres Netzbetreibers ist derzeit aktiv. Wenn Sie dies überprüfen müssen, wechseln Sie in den Wiederherstellungsmodus, indem Sie Power + Bixby + Volume Up gedrückt halten. Sobald der Übergang von einem blauen zu einem schwarzen Bildschirm erfolgt, wird Ihr Bildschirm angezeigt aktiv CSC-Code unten. Wenn Ihr CSC-Code bereits mit dem Ihres Netzbetreibers übereinstimmt, müssen Sie nur den Anweisungen folgen So flashen Sie Standard-Firmware Sektion. Aber bevor Sie etwas aus diesem Leitfaden heraus tun, Sie Muss Folge dem Voraussetzungen Sektion.

Erforderliche Downloads:

Voraussetzungen:

  1. Extrahieren Sie zunächst die werkseitige Binärdatei des Galaxy S8 Plus, den Prince Comsy Odin, die ADB-Tools und die kanadische Firmware auf Ihren PC.
  2. Schalten Sie nun Ihr Galaxy S8 Plus aus und starten Sie es im Download-Modus. Halten Sie dazu Power + Volume Down + Bixby gedrückt, bis ein blauer Bildschirm angezeigt wird. Dann drücken Sie Lauter, um den Download-Modus aufzurufen.
  3. Nun geh in die extrahierte regulär Odin Ordner, nicht der Prinz Comsy Odin. Starten Sie die Odin3 .exe-Datei im Inneren.
  4. Schließen Sie Ihr Galaxy S8 Plus über ein USB-Kabel an Ihren PC an, und Odin sollte eine erfolgreiche Verbindung anzeigen.
  5. Klicken Sie nun in Odin auf das AP-Feld und navigieren Sie zum extrahierten Factory Binary-Ordner. Wählen Sie die Datei aus, die mit „KOMBINATION“ beginnt.

  1. Stellen Sie unter Odins Optionen sicher, dass nur “Auto Reboot” und “F. Zeit zurücksetzen “werden über das Kontrollkästchen aktiviert.
  2. Gehen Sie nun zur Registerkarte Protokoll und drücken Sie die START-Taste. Odin beginnt mit dem Flashen der Binärdatei und startet Ihr Telefon automatisch neu, sobald es fertig ist. Es wird ein “werkseitiger binärer Homescreen” neu gestartet, der im Grunde der Startbildschirm eines normalen S8 Plus ist.
  3. Gehen Sie nun in den extrahierten Ordner “Plattform-Tools-Neueste-Fenster”, halten Sie Umschalt + Rechtsklick gedrückt und wählen Sie “Befehlsfenster hier öffnen”.
  4. Es wird ein ADB-Terminal gestartet, bei dem es sich im Grunde um eine Eingabeaufforderung handelt. Geben Sie an dieser Eingabeaufforderung Folgendes ein: ‘adb reboot bootloader’. Schließen Sie das ADB-Terminal nicht.
  5. Starten Sie nun die Prinz Comsy Version von Odin, und sobald es gestartet ist, sollte es auch eine erfolgreiche Verbindung mit Ihrem Gerät bestätigen.
  6. Klicken Sie auf das CSC-Feld, wählen Sie die extrahierte kanadische Firmware aus und wählen Sie die Datei aus, die mit „HOME_CSC“ beginnt.
  7. Stellen Sie wie zuvor sicher, dass die einzigen in Prince Comsy Odin aktivierten Optionen “Auto Reboot” und “F” sind. Zeit zurücksetzen “, gehen Sie zur Registerkarte Protokoll und klicken Sie auf die Schaltfläche START, um mit dem Flashen der kanadischen Firmware zu beginnen.
  8. Wenn Ihr Galaxy S8 Plus neu gestartet wird, wird auf dem Startbildschirm eine IME-Schaltfläche angezeigt. Tippen Sie also darauf.
  9. Ein Nummernblock wird angezeigt. Eingeben: * # 243203855 #
  10. Dadurch wird ein neues Menü geöffnet. Scrollen Sie in diesem Menü nach unten, bis Sie eine Option für “XAC” finden, tippen Sie darauf und wählen Sie “Installieren”.
  11. Ihr Galaxy S8 Plus wird erneut neu gestartet. Wenn der Startbildschirm erreicht ist, kehren Sie zum ADB-Terminal auf Ihrem PC zurück und geben Sie Folgendes ein: ADB Shell
  12. Wählen Sie nun einen der 3-Buchstaben-CSC-Codes aus der folgenden Liste:

BST = Boost
VZW = Verizon
ZU = ATT
USC = US Cellular
ACG = C Turm
TMK = MetroPCS
VMU = Virgin Mobile
TFN = Tracfone
XAS = Sprint
TMB = T-Mobile
XAA = US freigeschaltet
SPR = Sprint
CCT = Xfinity Mobile
AIO = Cricket

Geben Sie das ADB-Terminal ein: Echo “XXX”> /efs/imei/mps_code.dat
Ersetzen Sie XXX durch Ihren bevorzugten CSC-Code, lassen Sie jedoch die “Anführungszeichen” um XXX.

Geben Sie nun ein Ausfahrt in der ADB-Shell, aber die Eingabeaufforderung bleibt geöffnet, geben Sie also ein adb Bootloader neu starten.

Sie können jetzt die gewünschte Firmware flashen, indem Sie den Anweisungen folgen So flashen Sie Standard-Firmware Abschnitt dieses Handbuchs oder fahren Sie mit „So flashen Sie entsperrte Firmware ”.

So flashen Sie Standard-Firmware:

  1. Zuerst müssen Sie Samsung Switch und / oder Samsung Kies deinstallieren, wenn sie derzeit auf Ihrem Computer installiert sind.
  2. Extrahieren Sie nun die Samsung-Treiber .zip und die Odin-ZIP-Datei an eine beliebige Stelle auf Ihrem PC.
  3. Navigieren Sie zum Samsung-Treiberordner und führen Sie die ausführbare Datei „Samsung USB-Treiber für Mobiltelefone“ aus.
  4. Gehen Sie nun in den extrahierten Odin-Ordner und öffnen Sie die Odin3.ini mit einem Texteditor wie Notepad ++.
  5. Suchen Sie dort nach einer Einstellung namens “UMS / PATCH” und ändern Sie den Wert von 0 auf 1, sodass er zu “UMS / PATCH = 1” wird. Speichern und schließen.
  6. Laden Sie eine offizielle Firmware herunter, von der Sie flashen möchten http://fw.updato.com
  7. Extrahieren Sie die Firmware, die Sie heruntergeladen haben, irgendwo auf Ihren PC.
  8. Schalten Sie Ihr Galaxy S8 Plus aus und starten Sie es im Download-Modus. Sie tun dies mit Power + Bixby + Lautstärke verringern. Wenn Sie dann einen blauen Bildschirm sehen, drücken Sie die Lautstärketaste, um den Download-Modus aufzurufen.
  9. Starten Sie nun Odin auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr Galaxy S8 Plus über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  10. Odin sollte eine erfolgreiche Verbindung überprüfen. Jetzt können wir Odin die Firmware hinzufügen, die wir flashen möchten.

  1. In Odin sehen Sie separate Felder für die Art der Firmware-Datei. Es gibt Felder für BL, AP, CP, CSC, UMS, AP und USERDATA. Sie möchten diesen Feldern die entsprechenden Firmware-Dateien hinzufügen, je nachdem, was in Ihrem Firmware-Download enthalten war – aber unterlassen Sie Verwenden Sie die Datei “HOME_CSC” für die CSC-Box.
  2. Stellen Sie sicher, dass die einzigen in Odin überprüften Einstellungen “Auto Reboot” und “F” sind. Zeit zurücksetzen “sollten dies die einzigen Kästchen sein, die für blinkende Optionen angekreuzt sind.
  3. Gehen Sie nun zur Registerkarte “Protokoll” und klicken Sie in Odin auf die Schaltfläche START. Der Firmware-Flash-Vorgang wird gestartet. Lassen Sie ihn also einfach in Ruhe, bis er abgeschlossen ist.
  4. Nachdem Odin die Firmware erfolgreich geflasht hat, trennen Sie Ihr Galaxy S8 Plus von Ihrem PC. Ihr Telefon wird Beginnen Sie mit der Durchführung eines Datenlöschvorgangs. Stören Sie nicht. Gerade warten bis Ihr Telefon den Setup-Bildschirm erreicht.

So flashen Sie entsperrte Firmware

Bitte beachten Sie, dass die entsperrte Firmware Ihr Telefon nicht für die Verwendung mit anderen Anbietern entsperrt. Die Bloatware des Netzbetreibers wird einfach entfernt. Dies kann den Nachteil bestimmter Netzbetreiberfunktionen haben, z. B. Wi-Fi Calling oder VoLTE, die nicht mit der entsperrten Firmware funktionieren.

  1. Sie müssen zunächst den Prince Comsy Odin und die entsperrte Firmware irgendwo auf Ihrem PC extrahieren.
  2. Schalten Sie jetzt Ihr Galaxy S8 Plus aus und starten Sie den Download-Modus. Wie bereits in diesem Handbuch erwähnt, halten Sie dazu Power + Volume Down + Bixby gedrückt, bis ein blauer Bildschirm angezeigt wird. Dann drücken Sie Lauter, um den Download-Modus aufzurufen.
  3. Starten Sie nun die Prince Comsy Odin .exe auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC.
  4. Prinz Comsy Odin sollte eine erfolgreiche Verbindung anzeigen. Fügen Sie also jede entsprechende Datei einzeln zu ihrer jeweiligen Box hinzu. Für die BL-Box ist eine Datei erforderlich, die mit „BL“ beginnt. Für die AP-Box ist eine Datei erforderlich, die mit „AP“ beginnt.
  5. Stellen Sie sicher, dass die einzigen in Prince Comsy Odin aktivierten Optionen “Auto Reboot” und “F” sind. Zeit zurücksetzen “, gehen Sie zur Registerkarte Protokoll und drücken Sie START.
  6. Nachdem die entsperrte Firmware erfolgreich geflasht wurde, können Sie Ihr Galaxy S8 Plus von Ihrem Computer trennen. Ihr Telefon beginnt automatisch mit dem Löschen ab Werk. nicht störenWarten Sie einfach, bis das Android-Setup-Menü erreicht ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *