Das beste VPN für Streaming und Gaming im Jahr 2020

VPNs oder Virtual Private Networks sind derzeit und aus gutem Grund die beliebtesten und meistverkauften Softwareprodukte. Ein VPN leitet den Internetzugang Ihres Geräts über einen privaten Server weiter. Durch diese Technik vermeiden Sie, dass Daten direkt an Ihren Internetdienstanbieter gesendet werden, und maskieren Ihr Internetprotokoll (IP).

Es gibt jedoch ein Stigma, dass ein VPN Sie verlangsamen kann, daher denken die Leute, dass sie schlecht für Spiele sind. Dies kann in einigen Fällen der Fall sein, insbesondere wenn Sie nicht recherchieren. Ein VPN ist jedoch möglicherweise besser für Spiele geeignet, da Sie mit einigen VPNs möglicherweise auf Server zugreifen können, die nicht in Ihrer Region enthalten sind. Das Spielen von Spielen über VPN entspricht dem regelmäßigen Online-Spielen. Der Unterschied besteht darin, dass Sie auf andere Regionen zugreifen und Ihre Privatsphäre schützen können.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie gerade oder so auf einem Laptop spielen. Es schützt Sie vor Hackern und DDoS-Angriffen. Heute suchen wir nach den besten VPNs für Spiele wie PUBG, Fortnite und viele andere. Lass uns eintauchen.

CyberGhost hat schnell viel Aufmerksamkeit und Lob von vielen Verbrauchern und Influencern erhalten. Die Leute dahinter haben eine Weile daran gearbeitet. Es ist eine rumänische und deutsche Datenschutzfirma, die tatsächlich viel größer ist, als Sie zunächst vielleicht denken.

CyberGhost VPN

Aber Sie sind nicht für die Geschichtsstunde hier. Lassen Sie mich Ihnen die Funktionen erläutern. Zunächst einmal ist die Benutzeroberfläche intuitiv und einfach zu bedienen. Persönlich denke ich, dass es die am besten aussehende Oberfläche ist, weil sie alles erklärt, was Sie wissen müssen, ohne Sie zu verwirren. Das Layout ist einfach zu navigieren und Sie können Ihre Verbindungsfunktionen schnell konfigurieren. Sie können entweder einen Server manuell auswählen oder CyberGhost seine Sache machen lassen.

Es entfernt hervorragend unerwünschte Zensur und blockierte Inhalte in Ihrem Land. Es verfügt sogar über einen integrierten Werbeblocker, Malware-Schutz und blockiert sogar Tracker. Natürlich funktioniert es mit allen Streaming-Diensten. In Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen enthält CyberGhost einen Killswitch, eine 256-Bit-Verschlüsselung und strenge Richtlinien für die Nichtprotokollierung. Für alle paranoiden Menschen da draußen sind Ihre Daten mit CyberGhost sicher.

Sie bieten auch einen optionalen privaten NoSpy-Server an, der von ihrem Team betrieben wird. Dies bietet eine bessere Bandbreite und bietet noch mehr Sicherheitsmaßnahmen für Personen, die sich wirklich Sorgen um die Sicherheit machen.

Ich werde jedoch sagen, dass CyberGhost nicht so schnell ist wie die oben genannten drei. Es ist etwas überdurchschnittlich, aber nicht so viel. Wenn man bedenkt, dass es ein bisschen teuer ist, sollten Sie die kostenlose Testversion ausprobieren, bevor Sie sich verwöhnen lassen.

ExpressVPN ist einer der Premium-Sicherheitsdienste auf dem Markt. Während die Preise möglicherweise etwas höher sind als die der Konkurrenz, erhalten Sie in diesem Szenario wirklich das, wofür Sie bezahlen. Es verfügt über mehr als 3000 Server in über 90 Ländern und unterstützt Streaming-Sites wie Netflix, Hulu, Disney + usw. Es ist eine der beliebtesten Optionen auf dem Markt. Lassen Sie uns also herausfinden, warum dies so ist.

ExpressVPN

ExpressVPN verwendet Smart Location, um Sie schnell mit einem sicheren und optimierten Server zu verbinden. Ich habe festgestellt, dass diese Funktion bei anderen Diensten nicht funktioniert, daher freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass sie hier recht gut funktioniert. Auf diese Weise wird Ihnen immer eine schnelle und zuverlässige Verbindung versprochen. Was die Geschwindigkeit betrifft, ist ExpressVPN erstaunlich schnell. Das Portieren Ihrer Verbindung zu einer Überseeverbindung beeinträchtigt natürlich Ihre Leistung, aber dieses VPN handhabt dies recht gut.

Ist dieses VPN wirklich besser als die anderen? Kurze Antwort: Ja. Durch das Wechseln zum lokalen Server wird die Verbindungsgeschwindigkeit nur um 5-6% verringert, was wirklich gut ist. Selbst wenn Sie sich für einen Langstrecken-Server entscheiden, sinkt die Geschwindigkeit nicht mit dem Spiel und wenn Sie bereits anständige Geschwindigkeiten haben, werden Sie es nicht bemerken.

Beim Spielen ist ExpressVPN die Crème de la Crème. Vorausgesetzt, Sie haben eine ausreichend gute Internetverbindung, werden Sie keinen schlechten Ping oder eine höhere Latenz bemerken, was für viele immer eine Quelle der Frustration ist. Es verwendet einen 256-Bit-AES-Schutz. Einfach gesagt, es ist hart wie Nägel. Das Entschlüsseln aller darin enthaltenen Daten würde viel Zeit und Energie kosten.

Der private Internetzugang ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie man es einfach hält. Tatsächlich funktioniert es so einwandfrei, dass Sie kaum bemerken werden, dass es sogar im Hintergrund läuft. Die Benutzeroberfläche ist nicht die beste, aber Sie werden mit diesem VPN nicht allzu viel interagieren. Der beste Aspekt dieses Dienstes ist seine Leistung, und er unterbietet auch preislich einen Teil der Konkurrenz.

Privater Internetzugang

Für zusätzliche Funktionen umfasst der Service eine Killswitch-Option. Dies bedeutet, dass das VPN Ihre Internetverbindung automatisch unterbricht, wenn das VPN nicht mehr funktioniert oder Daten über Ihren Internetdienstanbieter über das Internet übertragen werden. Dies ist eine praktische Funktion. Wenn Sie der Meinung sind, dass es ärgerlich ist, dass Ihr Internet zufällig unterbrochen wird, können Sie dies auch deaktivieren. Es gibt auch eine “PIA Mace” -Funktion, die Domains blockiert, die für Anzeigen, Tracker und Malware verwendet werden.

Was die Geschwindigkeit beim Spielen betrifft, funktioniert der private Internetzugang wie ein Zauber. Es ist nicht so gut wie unsere Top-Wahl, aber es gibt einen beträchtlichen Preisunterschied zwischen den beiden. Mit so vielen Funktionen und einem günstigen Preis ist es eine großartige Wahl für Power-User und Gamer.

Wenn Sie sich für das zweijährige Abonnement entscheiden (was der beste Wert ist), werden Ihnen 2,85 USD / Monat in Rechnung gestellt. Der reguläre monatliche Zyklus kostet 9,95 USD / Monat, es gibt jedoch häufig Rabattcodes.

Hotspot Shield ist auf Mobilgeräten, sowohl iOS als auch Android, äußerst beliebt. Es hat über 650 Millionen Downloads, was ziemlich beeindruckende Zahlen sind. Nur weil es auf Handys beliebt ist, heißt das nicht, dass es auch für PCs außergewöhnlich gut funktioniert. Tatsächlich unterstützt es macOS, Windows, iOS, Android und sogar Linux-Benutzer.

Hotspot-Schild

Was macht Hotspot Shield so beliebt? Ihr Anspruch auf Ruhm ist das Catapult Hydra Protocol, ein proprietäres Protokoll, das vom Team selbst entwickelt wurde. Es verspricht geringe Latenz, eine sichere Verbindung und vor allem Konsistenz. Wie die meisten VPN-Dienste unterstützt es eine Vielzahl von Streaming-Diensten.

Das Wechseln zwischen einem lokalen Server und einem Fernserver ist mit diesem Dienst absolut kein Problem. Selbst wenn die Geschwindigkeit sinkt, sind diese Instanzen so gering, dass Sie nicht einmal gestört werden. Es ist ein großartiges VPN für Spiele, da die App ein optimiertes Design hat, sodass Sie die Einschalttaste drücken können, um das VPN ohne Probleme zum Laufen zu bringen.

Außerdem werden Peer-to-Peer-Aktivitäten vor Ihrem Internetdienstanbieter ausgeblendet und Ihre IP-Adresse wie erwartet maskiert. Hotspot Shield ist ziemlich sicher, aber ich würde die Verwendung der Browser-Erweiterung nicht empfehlen. Entscheiden Sie sich für die Windows-App, da Browsererweiterungen nicht immer zuverlässig sind. Im Fall von Hotspot Shield zeigen Tests, dass bei Verwendung als Browsererweiterung Daten verloren gehen können. Zum Glück führen sie keine Protokolle Ihrer Aktivitäten.

Es gibt sogar eine kostenlose Version, die für Gelegenheits- / Leichtbenutzer eigentlich recht anständig ist. Dies ist eine gute Sache, da Hotspot Shield eine der teureren Optionen ist. Sie können also die kostenlose Version ausprobieren, um einen Vorgeschmack zu erhalten.

Last but not least auf unserer Liste haben wir IPVanish VPN. Dies ist eine der budgetfreundlicheren Optionen auf dieser Liste, und wenn es nur um den Gesamtwert geht, ist dies eine der besten auf dem Markt. Auf dem Weg dorthin kann es jedoch zu Schluckauf kommen. Lassen Sie mich erklären.

IPVanish VPN

Lassen Sie uns die guten Sachen aus dem Weg räumen. IPVanish bietet alle großartigen Funktionen, die Sie von einem teureren VPN-Dienst erwarten. Es bietet eine kostenlose Testversion und eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie. Abgesehen davon haben wir die übliche starke 256-Bit-Verschlüsselung, die wir bei vielen Diensten zuvor gesehen haben. Es verhindert, dass Ihr DNS ausläuft, und maskiert sogar die P2P-Freigabe von Ihrem ISP. Sie können diesen Dienst auch auf dem Amazon Firestick verwenden, wenn Sie möchten.

Persönlich bin ich kein Fan der Benutzeroberfläche und es ist nicht die intuitivste da draußen. Man gewöhnt sich jedoch ziemlich schnell daran. Die Geschwindigkeiten sind für den Preis angemessen, obwohl Sie bei einer langsamen Internetverbindung definitiv mit Latenzproblemen im Spiel konfrontiert sind. Trotzdem können wir das VPN selbst nicht zu sehr dafür verantwortlich machen. Es funktioniert hervorragend bei lokalen Diensten, aber es gibt einen spürbaren Leistungsabfall über große Entfernungen.

Die größte Sorge ist jedoch, dass sie 2016 eine gewisse Kontroverse hatten, bei der es einen Umstand gab, der zeigte, dass sie Protokolle führten. Heutzutage haben sie einen viel besseren Ruf, aber wenn Sie so etwas wie ich sind, könnte Sie das ein bisschen beschäftigen. Trotzdem, es sei denn, du tust es daslegal Sachen, die dich überhaupt nicht stören sollten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *