Das Windows 10-Startmenü funktioniert nicht!

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, das Windows 10-Startmenü funktioniert nicht mehr.  Es reagiert nicht, wenn ich die Start-Logo-Taste drücke.  Dies begann, nachdem einige Updates installiert wurden. “  - Brittany S., USA

Wallys Antwort: Laut Microsoft hat Windows 10 bei 75 Millionen Aktivierungen pro Monat eine phänomenale Akzeptanzrate verzeichnet. Bei all diesen Computern unter Windows 10 wird es zwangsläufig einige Fälle geben, in denen die Dinge von Anfang an nicht wie erwartet liefen. Hier werden Probleme mit dem Windows 10-Startmenü behandelt.

Problem

Das Windows 10-Startmenü funktioniert nicht.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um das Problem zu beheben:

Suchen Sie insbesondere nach diesem Update

Durch die Installation dieses Updates in Windows 10 wird wahrscheinlich das Windows 10-Startmenüproblem für Sie gelöst. Das KB 3081424 Ein Update ist erforderlich, um dieses Problem zu beheben. Sie können dieses Update von Windows Update erhalten.

Starten Sie Windows Update in Windows 10 und installieren Sie alle verfügbaren Updates.

Verwenden Sie den PowerShell-Befehl

Dadurch werden alle Metro / Modern-Apps neu installiert. Stellen Sie daher sicher, dass alle darin enthaltenen Daten gesichert sind.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R> geben Sie Powershell ein> drücken Sie die Eingabetaste
    Windows 10 Startmenü - Ausführen - Powershell - Windows Wally
  2. Sie sollten das Powershell-Fenster sehen.
    Windows 10 Startmenü - Windows 8 - Powershell - Windows Wally
  3. Starten Sie PowerShell als Administrator. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das PowerShell-Symbol in der Taskleiste und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  4. Kopieren Sie den folgenden Befehl und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Powershell-Fenster. Der Befehl sollte in das Fenster eingefügt werden:
    Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”}
  5. Drücken Sie die Eingabetaste, um die Befehle auszuführen.
  6. Wenn einige Fehler in Rot angezeigt werden, ignorieren Sie sie.
  7. Starte den Computer neu.

Verwenden Sie den SFC-Befehl, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu beheben

  1. Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie cmd ein
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung> Klicken Sie auf Als Administrator ausführen
  3. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster sfc / scannow> Enter ein
    Windows 10 Startmenü - sfc scannow - 2 - Windows Wally

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.