Dashlane Free vs Dashlane Premium: Was ist der Unterschied?

Dashlane ist ohne Zweifel einer der besten Passwort-Manager auf dem Markt. Ein Grund für diese Beliebtheit ist, wie solide es sowohl als freie Software als auch als Premium-Passwort-Manager ist. Das lässt keinen Raum für Ausreden, warum Sie keinen Passwort-Manager verwenden. Sie sind besorgt über die Kosten? Nun müssen Sie eine kostenlose Software in Betracht ziehen. Sie machen sich Sorgen um die Sicherheit? Hier ist ein Beitrag darüber, warum Sie Dashlane vertrauen sollten.

So viel Sie mit dem kostenlosen Dashlane Kosten sparen möchten, es gibt einige Anwendungsfälle, in denen dies unpraktisch ist. Wie jedes andere Freemium weist Dashlane Free eine Reihe von Einschränkungen auf, die nur durch ein Upgrade auf die Premium-Software aufgehoben werden können. In diesem Beitrag werden wir uns mit den Unterschieden zwischen der kostenlosen und der Premium-Version von Dashlane befassen und für wen beide Versionen der Software geeignet sind.

Dies ist der Ansatz, den wir verwenden werden. Zunächst werden die Funktionen hervorgehoben, die die beiden Versionen gemeinsam haben. Dann werden wir uns die Funktionen ansehen, die in beiden Editionen verfügbar sind, in der kostenlosen Edition jedoch bis zu einem gewissen Grad eingeschränkt sind. Und schließlich werden wir uns die Funktionen ansehen, die nur in der Premium-Version von Dashlane verfügbar sind.

Was hat Dashlane Free mit Dashlane Premium gemeinsam?

Sichere Speicherung von Benutzerdaten

Erstens sind beide Dashlane-Versionen hervorragende Alternativen zu jedem browserbasierten Passwort-Manager, den Sie möglicherweise verwendet haben. Sie sind auch der perfekte Start, wenn Sie überhaupt keinen Passwort-Manager verwendet haben.

Dashlane Secure Storage

Mit beiden Editionen können Sie Ihre gespeicherten Passwörter sichern, indem Sie sie vor dem Speichern verschlüsseln. Für Dashlane Free und Premium müssen Sie ein Hauptkennwort erstellen, mit dem AES Ihre Benutzerdaten verschlüsselt. Dazu gehört auch ein Identitäts-Dashboard, das Ihnen einen vollständigen Einblick in die Sicherheitsstufe Ihrer Passwörter bietet. Auf diese Weise können Sie Ihre Online-Sicherheit verbessern, indem Sie sichere Kennwörter verwenden und übermäßig wiederverwendete Kennwörter ändern.

Unabhängig von der von Ihnen verwendeten Version erhalten Sie außerdem Sicherheitswarnungen, die Sie über mögliche Datenverletzungen informieren, die sich auf Ihre Konten auswirken können oder bereits betroffen sind.

Dashlane Secure Notes

Darüber hinaus können Sie sowohl in der kostenlosen als auch in der Premium-Version mehr als nur Passwörter speichern. Mit ihnen können Sie dem Dashlane-Tresor Notizen, Dokumente und andere Anhänge hinzufügen. Sie können auch Anwendungskennwörter und andere nicht browserbasierte Kennwörter sichern.

Sofortiges Ausfüllen von Formularen und ZahlungenHinzufügen persönlicher Informationen zu Dashlane

Mit dem kostenlosen oder Premium-Passwort-Manager von Dashlane müssen Sie nicht so viel Zeit mit dem Ausfüllen von Online-Formularen verbringen. Mit der Dashlane-Anwendung können Sie Ihre persönlichen Daten wie Namen, E-Mail-Adresse und Adresse hinzufügen, die automatisch auf jedem Formular ausgefüllt werden, das Sie online ausfüllen müssen. Diese Funktion erstreckt sich auch auf das automatische Ausfüllen von Zahlungen. Sie können Ihre Zahlungsinformationen zur Dashlane-App hinzufügen, wodurch die Informationen jedes Mal automatisch ausgefüllt werden, wenn Sie online Transaktionen durchführen möchten.

Passwortwechsler und Generator

Die Funktion zum Ändern des Passworts ist sowohl für die kostenlose als auch für die Premium-Version von Dashlane verfügbar. Sie können die Kennwörter direkt aus der Dashlane-Anwendung auf eine Reihe von Websites aktualisieren.

Dashlane Passwort Generator

Es kann auch in Verbindung mit dem Passwortgenerator verwendet werden, der automatisch ein zufälliges Passwort für Sie generiert. Das generierte Passwort ist normalerweise erheblich stärker als jedes Passwort, das Sie erstellen können, und kann aus bis zu 28 Zeichen bestehen.

Einschränkungen bei der Verwendung des Dashlane Free Password Manager

Maximal 50 PasswörterDashlane Passwort Import

Die kostenlose Version von Dashlane kann nur 50 Konten verwalten. Das ist keine geringe Zahl. Der durchschnittliche Internetnutzer kann problemlos damit umgehen, aber der Punkt bleibt, dass es eine maximale Obergrenze gibt. Wenn Sie also Ihre Online-Präsenz ausbauen, müssen Sie dies berücksichtigen. In der Premium-Version ist die Anzahl der Kennwörter, die Sie im Tresor speichern können, unbegrenzt.

Unterstützt nur ein Gerät

Dies ist die größte Einschränkung bei der Verwendung von kostenlosem Dashlane. Es kann nicht mit mehreren Geräten synchronisiert werden. Wenn Sie es auf Ihrem Windows-PC einrichten, können Sie es nicht auf Ihrem mobilen Gerät verwenden. Und umgekehrt ist es wahr.

Dashlane mit mehreren Geräten synchronisieren

Der Grund dafür ist, dass die kostenlose Version Ihre Benutzerdaten nicht auf die Dashlane-Cloud-Server hochlädt. Sie verbleiben auf dem lokalen Gerät, mit dem Sie sich bei Dashlane anmelden. Dies bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie das Gerät verlieren, auch Ihre auf Dashlane gespeicherten Benutzerdaten verlieren.

Passwort teilenDashlane Sharing Center

Dashlane Free beschränkt die Passwortfreigabe außerdem auf nur 5 Konten pro Monat. Aber ich würde mir darüber keine Sorgen machen, wenn Sie es nicht für geschäftliche Zwecke verwenden. Wie oft mussten Sie Ihre Passwörter mit mehreren Personen teilen?

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Das Gute ist, dass sowohl die kostenlose Version von Dashlane als auch die Premium-Version eine Zwei-Faktor-Authentifizierung ermöglichen. Wenn Sie sich also mit einem neuen Gerät bei Dashlane anmelden, müssen Sie einen 6-stelligen Authentifizierungscode eingeben, der Ihnen per E-Mail gesendet wird.

Dashlane-Authentifizierung

Der Vorteil der Verwendung der Dashlane-Prämie besteht darin, dass sie auch mit dem U2F-Authentifizierungsstandard kompatibel ist und Sie sich mit einem YubiKey in Ihrem Konto anmelden können.

Funktionen, die Sie nur in der Dashlane Premium Software finden

Dashlane VPNDashlane VPN

Die Premium-Benutzer dieses Passwort-Managers haben Zugriff auf ein integriertes VPN. Es ist möglicherweise nicht auf dem gleichen konkurrierenden Niveau wie die verschiedenen großen VPNs wie Express VPN, aber es ist immer noch eine nette Ergänzung, für deren Verwendung Sie kein zusätzliches Geld bezahlen müssen. Das VPN bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe, wenn Sie öffentliche und andere nicht vertrauenswürdige Verbindungen verwenden.

Priority Support

Es gibt Zeiten, in denen Sie ein dringendes Problem mit der Funktionalität der Software haben und keine nützliche Ressource online ist. Das Gute daran, ein Premium-Benutzer zu sein, ist, dass Sie vorrangigen Support erhalten. Das heißt, Sie erhalten umgehend Antworten auf Ihre Frage. Im Gegensatz zu einem kostenlosen Benutzer, der möglicherweise eine Weile warten muss.

Dark Web MonitoringDashlane Web Monitoring

Mit dieser Funktion kann Dashlane im Internet nach durchgesickerten oder gestohlenen persönlichen Daten suchen. Anschließend werden personalisierte Benachrichtigungen gesendet, in denen das spezifische Problem hervorgehoben wird, damit Sie Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Konten ergreifen können.

Fazit

Das ist also alles, was Sie über die kostenlosen und Premium-Versionen von Dashlane wissen müssen. Trotz seiner Nachteile wird Dashlane Free eine ausgezeichnete Wahl sein. Vor allem, wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Wenn Sie jedoch über eine große Online-Präsenz verfügen und mehr als 50 Konten verwalten möchten, ist Dashlane die beste Wahl. Die zusätzlichen Funktionen wie die Möglichkeit, Notizen und Dokumente zu sichern, sowie das automatische Ausfüllen von Online-Formularen und Zahlungsinformationen sind alles Boni, die Ihnen das Surfen im Internet erleichtern.

Wenn Sie Dashlane zum ersten Mal herunterladen, erhalten Sie eine 30 Tage kostenlose Testversion Hier können Sie auf alle Premium-Funktionen mit Ausnahme des integrierten VPN zugreifen. Dafür müssen Sie ein zahlendes Mitglied sein. Falls noch Fragen offen sind, können Sie sich unsere vollständige Überprüfung von Dashlane ansehen, in der wir den Passwort-Manager ausführlicher besprechen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *