Der Netzwerkspeicherort in Windows 10 kann nicht aufgehoben werden

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe meinen Computer nach dem Update auf Windows 10 eingerichtet. Nachdem ich den Assistenten zum Hinzufügen eines Netzwerkstandorts verwendet habe, habe ich festgestellt, dass ich die Dateien nicht öffnen kann.  Also habe ich das Tool "Map Network Drive" verwendet.  Jetzt kann ich keine von ihnen wie andere Verknüpfungen aus dem Schnellzugriffsmenü entfernen.  Wie löse ich es von dort?  Vielen Dank!"  - Melanie W., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Windows 10 ist normalerweise sehr stabil. Windows 10 lief 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung auf mehr als 14 Millionen Geräten. Diese Version von Windows hat eine lange Beta-Testphase durchlaufen, bevor sie endgültig veröffentlicht wurde. Es treten jedoch gelegentlich Probleme auf.

Hier sehen wir uns ein Problem an, bei dem ein Benutzer einen Netzwerkordner in Windows 10 nicht aus der Sprungliste entfernen kann.

Problem

Der Benutzer kann in Windows 10 keine Verknüpfungen von der Schnellzugriffsleiste entfernen.

Windows 10 - Schnellzugriff - Cover - 2 - Windows Wally

Lösung

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, um das Problem “Entfernen von Netzwerkpositionen aus der Symbolleiste für den Schnellzugriff” zu beheben.

Starte den Computer neu

Versuchen Sie, es aus- und wieder einzuschalten. Dies ist das einfachste und häufig effektivste, was Sie tun können, wenn ein Computer etwas Unerwartetes tut. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben werden kann.

Versuchen Sie es mit dem Befehl DISM

DISM ist ein Befehlszeilentool, das in Windows Vista, Windows 8 und Windows 10 integriert ist. Es kann zum Korrigieren des Windows-Installationssicherungsabbilds verwendet werden. Sie müssen sich keine Sorgen um die technischen Dinge machen. Alles was Sie tun müssen, ist diese Anweisungen zu befolgen:

Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.

Windows 10 - WIndowsKey + X - Eingabeaufforderung (Admin) - Windows Wally

Geben Sie nun Folgendes in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste

DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

Sie müssen eine Verbindung zu einer Internetverbindung herstellen, da dieser Befehl Windows Update verwendet, um fehlende Windows-Systemdateien herunterzuladen.

Wenn Sie das Internet nicht nutzen möchten, lesen Sie bitte eine umfassendere Anleitung zur Verwendung des DISM-Tools Hier.

Versuchen Sie es mit dem Befehl SFC / ScanNow

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
    0x800f081f - Windows 10 - Ruhemodus - WindowsKey + X - Eingabeaufforderung (Admin) - Windows Wally
  2. Geben Sie den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste
    0x800f081f - Windows 10 - Ruhemodus - sfc scannow - Windows Wally

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *