Die besten postapokalyptischen Spiele für die PS4 im Jahr 2024 (Liste)

Das postapokalyptische Genre gibt es schon seit einiger Zeit und es ist Teil aller Arten fiktionaler Medien: Bücher, Filme, Fernsehsendungen, Spiele usw. Auch wenn es mittlerweile ziemlich überstrapaziert ist, heißt das nicht, dass es langweilig geworden ist. Die PS4 hat eine große Anzahl absoluter Perlen hervorgebracht, die auf der Playlist jedes Gamers nicht fehlen dürfen. Hier sind die besten postapokalyptischen Spiele für die PS4.

1. Die „Last of Us“-Duologie

Die Last of Us-Spiele sind die besten postapokalyptischen Spiele auf der PS4 | Amazonas

Dies war ein erwarteter Eintrag auf dieser Liste und das zu Recht. Falls Sie bisher unter einem Stein gelebt haben: Die Last of Us-Spiele sind zum neuen Inbegriff postapokalyptischer Zombie-Shooter geworden. Beide Spiele zeichnen sich durch viel Liebe zum Detail und äußerst realistische Spielmechaniken aus und fangen das wahre Überlebensgefühl einer postapokalyptischen Welt ein.

Aber das Beste an diesen Spielen ist zweifellos die Erzählung, die von allen Arten von Publikum und Kritikern großes Lob erhalten hat. Die Geschichte folgt den Abenteuern von Joel und Ellie, seiner Adoptivtochter, die ihren Weg durch ein von Zombies befallenes Amerika finden und mit Hilfe ihrer Freunde und Familie versuchen, Ellies Geheimnis vor der Regierung zu verbergen.

2. Horizont-Duologie

Horizon ist bekannt für seine atemberaubende Grafik und actiongeladenen Kämpfe | PlayStation

Wenn Sie eine Pause von den guten alten postapokalyptischen Zombie-Shootern brauchen, sind Horizon Zero Dawn und Horizon Forbidden West vielleicht genau das Richtige für Sie. Horizon spielt in einer futuristischen postapokalyptischen Welt, in der die Welt von großen, tierähnlichen Robotern überrannt wird. Es bietet eine riesige offene Welt voller Ressourcen und allerlei künstlicher Wildtiere.

In Horizon übernehmen Sie die Kontrolle über Aloy, eine Ausgestoßene ihres eigenen Stammes. Nachdem sie die Gunst ihres Stammes gewonnen hat, macht sie sich auf, um Rache an denen zu nehmen, die ihren Mentor getötet haben. Horizon bietet rasante Kämpfe gegen Maschinen und Menschen. Eines ist sicher: Horizon ist ein einzigartiges Erlebnis, das Sie mit seinen atemberaubenden Bildern und der fesselnden Erzählung fesseln wird.

3. Fallout 4

Fallout 4 fängt eine Welt nach dem nuklearen Holocaust brillant ein | Dampf

Es wäre kriminell, über das postapokalyptische Genre zu sprechen und Fallout zu ignorieren. Fallout ist eine der ersten Spieleserien, die das postapokalyptische Genre aufgegriffen hat, und ist unter Hardcore-Fans des Genres am bekanntesten. Leider sind nicht alle Spiele der Fallout-Serie für die PS4 verfügbar, aber zum Glück sind die Erzählungen nicht verknüpft, sodass Sie Fallout 4 als eigenständiges Spiel spielen können.

Fallout 4 spielt in einer Welt, die einen nuklearen Holocaust erlebt hat. Es ist ein Rollenspiel, bei dem die Spieler zwischen vier Fraktionen wählen können: dem Institut, der Stählernen Bruderschaft, den Minutemen und der Railroad. Mit einer riesigen offenen Welt, in der die Spieler frei mit anderen Charakteren interagieren und Entscheidungen treffen können, die den Ausgang des Spiels verändern, ist Fallout 4 ein großartiges Spiel, das bei Ihnen mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen wird.

LESEN SIE MEHR: So spielen Sie PC-Spiele auf Ihrem Android-Telefon – Ausführliche Anleitung ➜

4. Resident Evil-Reihe

Resident Evil ist für viele die definitive Zombie-Shooter-Serie | Capcom

Der ursprüngliche postapokalyptische Zombie-Third-Person-Shooter „Resident Evil“ von Capcom hat einen langen Weg hinter sich und prägt eine ganze Generation von Spielern. Für viele ist es der ultimative Zombie-Shooter; alle anderen verblassen im Vergleich. Die Titelfiguren der Serie, Chris Redfield, Ada Wong, Albert Wesker und Leon Kennedy, sind zu Ikonen der Popkultur geworden.

Dank der jüngsten Remakes können Sie nun fast jedes einzelne Resident Evil-Spiel auf der PS4 spielen, darunter auch einige Spin-offs. Obwohl die Serie im 7. Teil von ihren ursprünglichen Wurzeln abzuweichen scheint, bleibt es dennoch ein solides postapokalyptisches Spiel mit einer außergewöhnlichen Erzählung und einem außergewöhnlichen Gameplay.

5. Days Gone

Mit dem Fahrrad durch die Gegend zu fahren und Zombies niederzumähen, scheint eine großartige Idee zu sein | PlayStation

Days Gone, das unterschätzte Meisterwerk von Bend Studio, ist ein fantastisches Open-World-Third-Person-Shooter-Spiel. Days Gone spielt in einem postapokalyptischen Oregon mit Zombies und lässt Sie Deacon steuern, der mit seinem Motorrad das Land nach Vorräten durchkämmt, um seinen Verbündeten und Freunden zu helfen, während er nach Hinweisen auf seine lange vermisste Frau Sarah sucht.

Days Gone ist der wahrgewordene Traum eines jeden Zombie-Shooter-Fans. Mit einer großen und weitläufigen Welt voller Zombies, die im Spiel Freaker genannt werden, begrenzten Ressourcen, um ein echtes Überlebensgefühl zu vermitteln, und einer großartigen Handlung ist es schwer, den Reiz dieses Juwels zu leugnen.

6. Tom Clancy's The Division 2

The Division 2 ist vielleicht das beste postapokalyptische Multiplayer-Spiel | Dampf

Möchten Sie mit Ihren Gaming-Freunden ein postapokalyptisches Spiel genießen? Dann ist The Division 2 genau das Richtige für Sie. Ubisoft ist mittlerweile ein bekannter Name, wenn es um die Entwicklung einzigartiger Multiplayer-Spiele geht. The Division 2 ist da keine Ausnahme und ein weiterer großartiger Titel in Ubisofts bestehender Reihe herausragender Multiplayer-Spiele.

The Division 2 spielt in einem postapokalyptischen und vom Krieg verwüsteten Washington DC. Es ist ein taktischer Third-Person-Shooter, bei dem Teamwork und Strategie im Vordergrund stehen. Spieler müssen ihre Charaktere entwerfen und sich durch das Erkunden der offenen Welt und das Abschließen von Quests hocharbeiten. Je geschickter Sie sind, desto mehr Waffen können Sie erhalten und verwenden.

MEHR LESEN: Der ultimative Leitfaden zu Vimm's Lair – Klassische Spiele und ROMs ➜

7. Dying Light-Duologie

Dying Light ist vor allem für seinen Parkour bekannt | Dampf

Sie brauchen ein rasantes, actiongeladenes postapokalyptisches Zombiespiel, aber der normale, 08/15-Schießstil langweilt Sie? Dann ist Dying Light genau das Richtige für Sie. Die Dying Light-Spiele sind dank ihrer adrenalingeladenen Action und ihres Survival-Feelings, bei dem Sie sich bei Ihrer Verteidigung ganz auf Ihre eigenen Ressourcen verlassen müssen, zu Fan-Favoriten geworden – egal, ob gegen Zombies oder feindliche Menschen.

Das Beste an den Dying Light-Spielen ist die Parkour-Mechanik. Dying Light hat eine Egoperspektive und die Vielfalt der ausgeführten Parkour-Moves, ergänzt durch Ihre Enterpistole, sorgt dafür, dass in der riesigen offenen Welt kein Winkel unerforscht bleibt. Waffen sind ein Luxus, daher müssen Sie sich ganz auf traditionelle Nahkampfwaffen verlassen.

Sich wie Batman durch die Stadt zu kämpfen und dabei vor Zombies zu fliehen, klingt doch gar nicht so schlimm, oder?

8. The Walking Dead: Die Telltale Definitive-Serie

Die Telltale Definitive Series ist wahrscheinlich eines der besten narrativ geprägten Spiele des letzten Jahrzehnts | Dampf

The Walking Dead ist ein weiterer bekannter Name, wenn es um postapokalyptische, von Zombies verseuchte Welten geht, dank der äußerst beliebten gleichnamigen TV-Serie, die von AMC entwickelt wurde. Die Telltale Definitive Series ist von der TV-Serie getrennt und ein vollständig narrativ getriebenes Erlebnis, bei dem der Benutzer nur ein paar einfache Aktionen ausführen muss, aber die meiste Zeit damit verbringt, den richtigen Dialog oder die richtige Aktion auszuwählen.

Die Telltale Definitive Series wirkt vielleicht ein wenig dürftig, da sie nicht viel Benutzereinbindung erfordert und eher einem Film ähnelt. Aber die Erzählung ist nicht zu verachten, da der Ausgang des Spiels davon abhängt, was für ein Mensch Sie sind und welche Entscheidungen Sie treffen. Vertrauen Sie uns, Sie werden eine Achterbahnfahrt erleben.

9. Metro-Serie

Die Metro-Spielserie ist bis ins Mark düster und schmutzig | PC

Die Metro-Spielserie ähnelt Fallout. Sie befinden sich in der Zeit nach einem nuklearen Holocaust und müssen Ihren Weg durch das postapokalyptische Russland finden, in dem Metros errichtet wurden, die als Zufluchtsorte für Menschen dienen, die den Holocaust überlebt haben. Da die Vorräte knapp sind, haben sich Fraktionen gebildet, die um diese Vorräte konkurrieren. Die beliebtesten Fraktionen sind die Hanse, die Rote Linie und die Ranger des Ordens.

In Bezug auf das Gameplay unterscheiden sich Metro und Fallout jedoch erheblich. Metro ist ein Ego-Shooter, während Sie bei Fallout zwischen der Ego- und der Third-Person-Perspektive wechseln können. Metro hat auch eine düsterere und unheimlichere Atmosphäre und stellt wie Fallout die Moral des Spielers in Frage. Es zwingt den Spieler auch, nach Vorräten zu suchen, und bietet einige der groteskesten Kreaturen; eine Nebenwirkung der nuklearen Strahlung.

LESEN SIE MEHR: Der ultimative Leitfaden zum Emulieren von Pokémon-Spielen auf dem PC ➜

10. NieR-Duologie

Für JRPG-Fans, die das postapokalyptische Genre genießen möchten, sind NieR: Replicant und NieR: Automata die perfekten Spiele. Square Enix ist kein Unbekannter in Sachen großartiger JRPGs und NieR ist ein perfektes Beispiel dafür. Es spielt in einer Welt in ferner Zukunft, in der die Erde von außerirdischen Maschinen überfallen wurde.

Menschen, die jetzt im Weltraum leben, entwickeln Androiden und schicken sie zur Erde, um diese Maschinen zu bekämpfen und auszurotten, in der Hoffnung, die Erde zu befreien. Jeder Android ist zwar nicht vollständig menschlich, ähnelt aber einem Menschen und hat eine ausgeprägte Persönlichkeit. Sie können auch Emotionen zeigen, obwohl diese Fähigkeit je nach Modell unterschiedlich ist.

Mit einer weitläufigen, wunderschön gestalteten Welt, einem beruhigenden Soundtrack und klassischen Hack-and-Slash-Kämpfen erfüllt NieR alle Anforderungen und ist auch für Nicht-JRPG-Fans zu empfehlen.

11. Todesstrandung

Für Spieler, die ein entspannteres Erlebnis mit einer starken Erzählung suchen, ist Death Stranding genau das Richtige. Das neueste Spiel des legendären Spieleentwicklers Hideo Kojima, Death Stranding, spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der Menschen aufgrund eines unerklärlichen Phänomens in Notunterkünften leben. Es machte die Welt unbewohnbar und brachte seltsame Lebensformen hervor.

Sie übernehmen die Kontrolle über Sam Bridges, gespielt vom Schauspieler Norman Reedus, einen Gepäckträger, der einen Spezialanzug trägt, mit dem er die Erdoberfläche erkunden kann. Das Spiel hat eine sehr komplizierte Handlung, also müssen Sie genau darauf achten. Außer Norman Reedus gibt es im Spiel auch Gastauftritte anderer Hollywood-Stars wie Guillermo del Toro und Lea Seydoux.

12. Atomthron

Nuclear Throne genießt man am besten mit Freunden | Dampf

Indie-Fans aufgepasst: Dieses postapokalyptische Spiel müssen Sie unbedingt spielen. Nuclear Throne ist ein Roguelike-Shooter, der ziemlich schnell chaotisch werden kann. In der Geschichte geht es um Kreaturen, sogenannte Mutanten, die den Nuclear Thron erreichen wollen, indem sie durch die Welt reisen. Der Spieler muss sie aufhalten, indem er die Kontrolle über einen von 12 Charakteren übernimmt, von denen jeder seine eigene einzigartige Fähigkeit besitzt.

Das Spiel kann im Einzelspielermodus und im lokalen Koop-Modus genossen werden. Das Gameplay ist ziemlich einfach: Zielen und die Mutanten abschießen. Im Laufe des Spiels erhalten Sie Power-Ups und neue Waffen, die Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. Trotzdem ist das Spiel ein absoluter Nervenkitzel und die Anarchie beginnt fast sofort.

LESEN SIE MEHR: Die besten Spiele, die Sie mit Freunden auf dem Telefon spielen können – Android und iOS ➜

Abschluss

Im Laufe des letzten Jahrzehnts wurden für die PS4 viele postapokalyptische Spiele veröffentlicht. Die von uns aufgelisteten Spiele sind unserer Meinung nach die besten. Wir hoffen wirklich, dass für die PS5 die gleiche Anzahl an Spielen verfügbar sein wird, die die PS4 hosten durfte.

FAQs

Was ist das insgesamt beste postapokalyptische Spiel für die PS4?

Die „Last of Us“-Spiele sind die besten postapokalyptischen Spiele auf der PS4 mit toller Grafik, realistischem Gameplay und außergewöhnlicher Erzählweise.

Was ist das beste postapokalyptische Spiel ohne Zombies?

Fallout 4 und die Metro-Reihe sind die besten postapokalyptischen Spiele (ohne Zombies), die sich mit nuklearen Holocausts und den Kosten des Krieges befassen.

Welche anderen tollen Spiele sind in dieser Liste nicht erwähnt?

Mad Max, Stray und Chernobylite sind weitere Spiele, die einen Blick wert sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *