Die Outlook 2016-Signaturschaltfläche funktioniert unter Windows 10 nicht

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe die 64-Bit-Edition von Windows 10.  Ich habe kürzlich die neueste Version von Office 365 (32-Bit) installiert.

Ich stehe vor einem Problem mit Outlook Express. Das Problem ist, dass ich keine Unterschriften machen kann.

Wenn ich versuche, eine neue Signatur zu erstellen, friert Outlook nur ein und wird dann heruntergefahren. Es ist eine neue Installation !! Vermisse ich etwas Ich bin wirklich verwirrt. Jede Hilfe wäre dankbar. “ – Lisa D., Kanada

Wallys Antwort: Probleme mit Office-Produkten sind selten, aber wenn diese Probleme auftreten, sind sie normalerweise ziemlich problematisch.

Keine Sorge, wir haben Ihren Rücken. Mit diesem Fix wird das Problem mit der Outlook 2016-Signaturschaltfläche definitiv für Sie behoben.

Problem

Die Signatur (sowie die Schaltfläche für Schreibwaren und Schriftarten) funktioniert nicht.

In Outlook 2016 werden keine Fenster angezeigt, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken.

Signaturfenster - Outlook 2016 - Einstellungen - Signaturschaltfläche - Windows Wally

Ursache

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie gleichzeitig die normale Version von Outlook und die Windows App-Version von Outlook installiert haben.

Die App-Version von Microsoft Office ist möglicherweise bereits auf Ihrem Computer installiert, wenn es sich um einen brandneuen Computer oder einen Computer handelt, der werkseitig wiederhergestellt wurde.

Lösung

Bitte befolgen Sie diese Schritte.

Deinstallieren Sie Microsoft Office Desktop Apps

Wir haben zwei Möglichkeiten, dies zu beheben. Bitte verwenden Sie die zweite, wenn die erste nicht funktioniert.
Deinstallieren Sie Microsoft Office Desktop Apps über das Fenster “Apps und Funktionen”
Befolgen Sie diese Anweisungen, um Microsoft Office Desktop-Anwendungen im Fenster “Apps und Funktionen” zu deinstallieren.

Drücken Sie Windows-Taste + X und klicken Sie wie unten gezeigt auf Apps und Funktionen

Outlook - Windows 10 - WindowsKey + X - Apps und Funktionen - Windows Wally

Scrollen Sie danach nach unten und suchen Sie in der Liste der Programme nach Microsoft Office Desktop Apps. Klicken Sie darauf und deinstallieren Sie es.

Signaturfenster - Outlook 2016 - Microsoft Office Desktop Apps - Windows Wally

Führen Sie nun die Office / Outlook-Installation aus und reparieren Sie die Installation.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, wenden Sie bitte die nächste Lösung an.
Verwenden Sie die PowerShell, um Microsoft Office Desktop Apps zu entfernen
Führen Sie PowerShell im Administratormodus aus.

Drücken Sie den Windows-Schlüssel und geben Sie PowerShell ein, um danach zu suchen.

Signaturfenster - Startmenü - PowerShell - Windows 10 - Windows Wally

Klicken Sie nun wie unten gezeigt mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

Signaturfenster - Startmenü - PowerShell - Als Administrator ausführen - Windows 10 - Windows Wally

Wenn Sie eine Eingabeaufforderung sehen, klicken Sie auf OK

Kopieren Sie nun diesen Befehl und fügen Sie ihn in das Windows PowerShell-Fenster ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.
Get-AppxProvisionedPackage -Online | where-object {$ _. packagename –wie “* Outlook “} | Remove-AppxProvisionedPackage -Online
Dann:
Get-AppxPackage “
Outlook ” | Remove-AppxPackage
Schließen Sie das PowerShell-Fenster und öffnen Sie es, ohne “Als Administrator ausführen” zu verwenden. Führen Sie diesen Befehl aus:
Get-AppxPackage “
Outlook *” | Remove-AppxPackage

Die Signaturtaste (und die Schaltfläche Stationär und Schriftarten) ist ausgegraut

Wenn die Schaltfläche Signatur abgeblendet ist und Sie nicht darauf klicken können, liegt ein Windows-Registrierungsproblem vor.

Dieses Problem geht auf das Jahr 2012 zurück und einige Menschen stoßen heute noch darauf.

Bitte klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *