Die Tastatur funktioniert nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr

    Leserfrage: „Hallo Wally, nach dem Upgrade auf Windows 10 tritt ein wirklich seltsames Problem auf. Die Tastatur funktioniert normal.  Wenn ich es im Eingabeaufforderungsfenster verwende, funktioniert es einwandfrei.  Wenn ich jedoch versuche, es in einer Windows-App zu verwenden, reagiert die App nicht mehr, nachdem ich versucht habe, Daten einzugeben.  Das gleiche passiert, wenn ich versuche, den Edge-Browser zu verwenden, und das gleiche passiert, wenn ich versuche, MS Word zu verwenden.  Irgendwelche Ideen?  Danke im Voraus."  - Veronica G., Kanada

Wallys Antwort: Die normale Verwendung der Tastatur ist etwas, von dem wir alle erwarten, dass es auf unseren Computern möglich ist. Nicht in der Lage zu sein, kann viel Verwirrung stiften. Dies ist ein ärgerliches und sehr seltenes Problem, es besteht jedoch kein Grund zur Sorge. Wenn Sie mit diesem Artikel fertig sind, sollte Ihr Problem behoben sein. Lass uns anfangen!

Problem

Immer wenn der Benutzer versucht, in einer Windows-Anwendung etwas mit seiner Tastatur einzugeben, reagiert die App nicht mehr.

Ursache

Dafür gibt es einige mögliche Gründe. Entweder ist die Filtertastenfunktion das Problem, oder Sie verwenden eine drahtlose Tastatur, und es gibt ein Problem damit, wie die Tastatur über einen Dongle mit Ihrem Computer kommuniziert. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass die Tastatur einen Gerätetreiber verwendet, der nicht richtig funktioniert. Diese Möglichkeit ist jedoch recht selten, es sei denn, Sie verwenden eine spezielle Tastatur, da die meisten Tastaturen Plug-and-Play-fähig sind.

Lösung

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, wenn Ihre Tastatur nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr funktioniert

Deaktivieren Sie die Filtertastenfunktion in Windows 10

Windows verfügt über eine Funktion zum Ignorieren wiederholter Tastenanschläge. Diese Funktion kann in Kombination mit einer speziellen Funktion auf Ihrer Tastatur zu diesem Problem führen. Sie können diese Funktion in Windows 10 wie folgt deaktivieren: Drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen. Geben Sie Filtertasten ein und klicken Sie in den Suchergebnissen auf kurze oder wiederholte Tastenanschläge ignorieren (siehe unten)

Windows 10 - Tastatur gestoppt - Kurze oder wiederholte Tastenanschläge ignorieren - Windows Wally

Stellen Sie sicher, dass die Filtertastenfunktion deaktiviert ist

Windows 10 - Tastatur gestoppt - Kurze oder wiederholte Tastenanschläge ignorieren - Filtertasten - 2 - Windows Wally

Aktualisieren Sie den Gerätetreiber des Wireless Keyboard Dongle

Sie müssen den Gerätetreiber des USB-Dongles aktualisieren, der mit der drahtlosen Tastatur geliefert wurde. Sie können dies tun, indem Sie auf die Website Ihres Tastaturherstellers gehen. Sie müssen nach der richtigen Marke und dem richtigen Modell Ihres Geräts suchen und den Treiber für die richtige Windows-Version installieren.

Sie können auch versuchen, ein Treiberdienstprogramm wie zu verwenden DriverDoc um die Treiber automatisch für Sie herunterzuladen und zu installieren. Sie sollten diese Option verwenden, wenn Sie mit der Installation von Treibern noch nicht vertraut sind.

Ich empfehle meinen Lesern immer, regelmäßig einen vertrauenswürdigen Registry Cleaner und Optimierer wie z WinThruster oder CCleaner. Viele Probleme, auf die Sie stoßen, können auf eine beschädigte und aufgeblähte Registrierung zurückgeführt werden. Viel Spaß beim Rechnen! :) :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *