Disney+ Fehlercode 1017: Hier ist die Lösung

Der Fehlercode 1017 in Disney Plus bedeutet, dass der Cache oder die Installation der Disney Plus-App beschädigt ist. Darüber hinaus kann auch die falsche Konfiguration der DNS-Einstellungen Ihres Geräts (oder Routers) das vorliegende Problem verursachen.

Das Problem tritt auf, wenn der Benutzer versucht, Disney Plus zu verwenden (unabhängig von Plattform, Browser, Android, iOS, TV usw.), aber auf die folgende Meldung stößt:

Wir haben ein Problem. Bitte beenden Sie die App und versuchen Sie es erneut.

Fehlercode: 1017 – Services_Startup_Failure

Disney Plus-Fehlercode 1017

Bevor Sie die unten genannten Lösungen versuchen, um den Fehlercode 1017 in Disney Plus zu beheben, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät kompatibel mit Disney Plus (auch wenn es vorher gut funktioniert hat, da ein Betriebssystem- oder App-Update Ihr Gerät möglicherweise auf inkompatible Geräte schieben kann).

1. Starten Sie das Gerät und die Netzwerkausrüstung neu

Ein vorübergehender Kommunikationsfehler zwischen Ihrem Gerät und den Servern von Disney kann dazu führen, dass die Disney Plus-App den Fehlercode 1017 anzeigt. In diesem Zusammenhang kann das Problem durch einen Neustart Ihres Geräts und der Netzwerkgeräte (wie Modem oder Router) behoben werden.

  1. Schalten Sie zunächst Ihr Gerät (zB Samsung TV) und die Netzwerkgeräte (Modem, Router usw.) aus.
  2. Trennen Sie nun alle Geräte (TV, Modem, Router usw.) von der Stromquelle und trennen Sie sie voneinander.
  3. Dann 5 Minuten warten und die Geräte wieder miteinander verbinden.
  4. Schließen Sie nun die Geräte wieder an die Stromquelle an und schalten Sie die Geräte wieder ein.
  5. Starten Sie dann die Disney Plus-App und prüfen Sie, ob der Fehlercode 1017 frei ist.

2. Cache der Disney Plus App löschen Clear

Die Disney Plus App zeigt möglicherweise den Fehlercode 1017 an, wenn ihr Cache beschädigt ist. In diesem Zusammenhang kann das Löschen des Caches der Disney Plus-App das Problem lösen.

2.1 Cache der Android Disney Plus App löschen

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Android-Geräts und öffnen Sie den Anwendungsmanager (oder Apps/Anwendungen).Öffnen Sie Apps in den Einstellungen des Android-Telefons
  2. Wählen Sie nun Disney Plus aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Force Stop.Öffnen Sie Disney+ in den installierten Apps Ihres Telefons
  3. Bestätigen Sie dann, um das Beenden der Disney Plus-App zu erzwingen und den Speicher zu öffnen.Erzwinge das Stoppen der Disney+ App und öffne ihre Speichereinstellungen
  4. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Cache löschen und starten Sie Ihr Gerät neu, um zu überprüfen, ob die Disney Plus-App den Fehler 1017 nicht enthält.Cache der Disney+ App leeren

2.2 Cache der Disney Plus App für den Samsung Fernseher leeren

  1. Öffnen Sie die TV-Einstellungen und drücken Sie die Up-Taste auf Ihrer Fernbedienung (achten Sie darauf, dass Sie nicht auf ein Element klicken).
  2. Scrollen Sie nun im angezeigten Menü bis zum Ende des Bildschirms nach unten und öffnen Sie den TV-Geräte-Manager.
  3. Scrollen Sie dann weiter nach rechts, bis die App-Liste anzeigen angezeigt wird, und scrollen Sie, um die Disney Plus-App zu finden.
  4. Wählen Sie nun Details anzeigen und Cache leeren der Disney Plus-App aus.Cache der Disney+ App leeren
  5. Starten Sie dann Ihren Fernseher neu und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Fehlercode 1017 behoben ist.
  6. Wenn dies nicht der Fall war, starten Sie die Einstellungen Ihres Fernsehers und öffnen Sie Broadcasting.
  7. Öffnen Sie nun die Experteneinstellungen und wählen Sie HbbTV-Einstellungen.Öffnen Sie die Experteneinstellungen von Samsung TV
  8. Wählen Sie nun Browserdaten löschen und bestätigen Sie, um die Browserdaten zu löschen.Browserdaten in den Samsung TV-Einstellungen löschen
  9. Starten Sie dann Ihren Fernseher neu und prüfen Sie beim Neustart, ob die Disney Plus-App ordnungsgemäß funktioniert.

3. Bearbeiten Sie die DNS-Einstellungen Ihres Geräts

Die Disney Plus-App zeigt möglicherweise den Fehlercode 1017 an, wenn die DNS-Einstellungen Ihres Geräts nicht richtig konfiguriert sind. In diesem Szenario kann die ordnungsgemäße Konfiguration der DNS-Einstellungen Ihres Geräts den Fehler 1017 der Disney Plus-App beheben.

3.1 Bearbeiten Sie die DNS-Einstellungen Ihres Android-Geräts

  1. Wischen Sie nach oben (oder unten), um die Schnelleinstellungen Ihres Telefons zu öffnen, und drücken Sie lange auf das WLAN-Symbol.
  2. Drücken Sie nun lange auf Ihr Wi-Fi-Netzwerk und wählen Sie Netzwerk ändern.Drücken Sie lange auf das WLAN-Symbol im Schnelleinstellungsmenü
  3. Wählen Sie dann Erweiterte Optionen anzeigen und tippen Sie auf IP-Einstellungen.WLAN lange drücken und Netzwerk ändern öffnen
  4. Wählen Sie nun Statisch und geben Sie folgende Werte ein: DNS 1: 8.8.8.8 DNS 2: 8.8.4.4Setzen Sie die DNS-Einstellungen Ihres Telefons auf Google DNS
  5. Speichern Sie dann Ihre Änderungen und prüfen Sie, ob die Disney Plus-App einwandfrei funktioniert.

3.2 Bearbeiten Sie die DNS-Einstellungen des Samsung-Fernsehers

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Samsung-Fernsehers und gehen Sie zur Registerkarte Netzwerk.
  2. Öffnen Sie nun den Netzwerkstatus und wählen Sie IP-Einstellungen.Öffnen Sie die IP-Einstellungen in den Einstellungen von Samsung TV
  3. Überprüfen Sie dann, ob der DNS-Server auf Automatisch eingestellt ist. Wenn ja, stellen Sie ihn auf Google DNS (oder einen anderen DNS-Server) ein, dh Primärer DNS: 8.8.8.8 Sekundärer DNS: 8.8.4.4
  4. Wenn der DNS-Server bereits auf Google (oder einen anderen) eingestellt ist, stellen Sie ihn als Automatisch ein.Stellen Sie den DNS-Server in den DNS-Einstellungen Ihres Samsung-Fernsehers auf Automatisch ein
  5. Sobald der DNS-Server geändert wurde (entweder Automatisch oder Google), starten Sie die Disney Plus-App, um zu überprüfen, ob der Fehler 1017 frei ist.

Wenn dies nicht der Fall war, überprüfen Sie, ob das Ändern der DNS-Einstellungen (entweder Automatisch oder Google) Ihres Routers (sofern unterstützt) den Fehler 1017 behebt.

4. Installieren Sie die Disney Plus-App erneut

Möglicherweise wird der Fehlercode 1017 in der Disney+ App angezeigt, wenn die Installation beschädigt ist. In diesem Zusammenhang kann eine Neuinstallation der Disney Plus App den Fehlercode 1017 beheben.

4.1 Installieren Sie die Android-Version von Disney Plus neu

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Telefons und öffnen Sie Apps (Anwendungsmanager oder Anwendungen).
  2. Wählen Sie dann die Disney Plus-App aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren (aber vorher sicherstellen, dass Cache und Daten in den Speichereinstellungen gelöscht werden, wie oben beschrieben).Deinstallieren Sie die Disney+ App
  3. Bestätigen Sie nun die Deinstallation der Disney Plus-App und starten Sie Ihr Gerät neu.
  4. Installieren Sie die Disney Plus-App nach dem Neustart neu und prüfen Sie, ob der Fehler 1017 frei ist.

4.2 Installieren Sie die Disney Plus App für den Samsung Fernseher neu

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Fernsehers und öffnen Sie Apps.
  2. Wählen Sie nun Meine Apps und öffnen Sie Optionen (unten rechts auf dem Bildschirm).
  3. Markieren Sie dann die Disney Plus-App und halten Sie die Auswahltaste Ihrer Fernbedienung gedrückt, bis ein weiteres Menü angezeigt wird.
  4. Wählen Sie nun Neu installieren und lassen Sie den Vorgang abschließen.
  5. Starten Sie dann Ihren Fernseher neu und starten Sie nach dem Neustart Disney Plus, um zu überprüfen, ob der Fehlercode 1017 frei ist.

5. Smart Hub des Samsung Fernsehers zurücksetzen

Wenn der Fehler 1017 auch nach der Neuinstallation von Disney Plus weiterhin besteht oder Sie zu den unglücklichen Benutzern gehören, die Disney Plus nicht deinstallieren können, weil ihre Hersteller (wie Samsung) die Disney Plus-App als System-App (die nicht deinstalliert werden kann) gemacht haben. In diesem Fall kann das Problem möglicherweise durch Zurücksetzen des Smart Hub (der zum Herunterladen von Drittanbieteranwendungen auf Ihr Fernsehgerät verwendet wird) auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt (oder etwas Ähnliches auf den anderen Geräten durchgeführt werden). Bevor Sie fortfahren, notieren Sie sich die Logins der Apps.

  1. Starten Sie die Einstellungen Ihres Samsung-Fernsehers und wählen Sie Support.
  2. Öffnen Sie nun die Selbstdiagnose und wählen Sie Smart Hub zurücksetzen.Smart Hub des Samsung-Fernsehers auf die Standardeinstellungen zurücksetzen
  3. Bestätigen Sie dann das Zurücksetzen des Smart Hub und starten Sie Disney Plus (möglicherweise müssen Sie es installieren), um zu überprüfen, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

6. Bearbeiten Sie die Router- und Netzwerkeinstellungen

Die Disney Plus-App zeigt möglicherweise den Fehlercode 1017 an, wenn die Router- oder Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts nicht richtig konfiguriert sind. In diesem Zusammenhang kann das Bearbeiten der entsprechenden Router- oder Netzwerkeinstellungen den Disney Plus-Fehler 1017 beheben.

  1. Verbinden Sie zunächst Ihr Gerät (zB Samsung TV) ohne Router/Modem direkt mit dem Internet und prüfen Sie, ob die Disney Plus App einwandfrei funktioniert. Wenn nicht, können Sie sich an Ihren ISP wenden, um zu überprüfen, ob eine für Disney+ wichtige Ressource eingeschränkt wird, oder ein anderes Netzwerk (wie den Hotspot Ihres Telefons) ausprobieren oder ein VPN verwenden.
  2. Wenn das Problem behoben ist, nachdem das Gerät direkt mit dem Internet verbunden wurde, suchen Sie nach einer Router-/Modemkonfiguration, die das Problem verursacht.

Die folgenden Konfigurationen werden von Benutzern gemeldet, um das Problem zu beheben (Sie können überprüfen, ob eine dieser Konfigurationen das Problem für Sie löst):

  1. Überprüfen Sie, ob das Versetzen des Modems in den Pass-Through-Modus das Disney Plus-Problem löst.
  2. Überprüfen Sie, ob das Verbinden Ihres Geräts (z. B. Samsung TV) mit dem IPTV-Port des Routers (Sie finden den Port auf der Registerkarte IPTV der Einstellungen Ihres Routers) den Fehler 1017 aussortiert.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie sich an den Disney+-Kundendienst wenden und ihn bitten, Ihre IP-Adresse zu entsperren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.