Einen Benutzer über die Befehlszeile hinzufügen

Ich schreibe dieses Handbuch in Bezug auf meinen vorherigen Beitrag zum Beheben des Benutzerprofildienstes, bei dem die Anmeldung fehlgeschlagen ist. Einige Benutzer haben berichtet, dass keine Wiederherstellungspunkte zur Wiederherstellung verfügbar sind Punkt.

Was wir in diesem Fall also tun müssen, ist, wie im vorherigen Beitrag im abgesicherten Modus zu booten und sich dann beim Problemkonto anzumelden. (Im abgesicherten Modus können Sie sich anmelden).

Sie können die Anweisungen zum Hinzufügen eines Benutzerkontos über die Eingabeaufforderung bei Bedarf auch für andere Aufgaben verwenden.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus steps

– Halt Windows-Taste und Drücken Sie R

– Art cmd und klicke OK

Jetzt erstellen wir in der Eingabeaufforderung ein neues Benutzerkonto (admin). Führen Sie dazu in der schwarzen Eingabeaufforderung die folgenden beiden Befehle aus:

net user /add [username] [password]

net localgroup-Administratoren [username] /hinzufügen

useraddcmd

Ersetzen Sie im obigen Befehl den Benutzernamen durch den neuen Benutzernamen und das Kennwort durch das neue Kennwort. Ersetzen Sie im zweiten Befehl den Benutzernamen durch den von Ihnen hinzugefügten Benutzernamen.

Starten Sie dann Ihren Computer neu und melden Sie sich mit diesem neuen Benutzerkonto an. Nach der Anmeldung müssen Sie über den Datei-Explorer (Windows-Taste + E) zum folgenden Speicherort navigieren:

C:Benutzer und suchen Sie Ihren vorherigen Benutzernamen, öffnen Sie ihn und Sie sehen Ihre Dateien und Daten aus dem fehlerhaften Konto.

Kopieren Sie es und verschieben Sie es in das neue Konto.

Hoffe das hilft. Bitte kommentieren Sie unten, um mich wissen zu lassen, ob dies geholfen hat.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *