Entfernen Sie Programme, die sich nicht korrekt deinstallieren lassen

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich versuche, eine Software zu deinstallieren, aber ich kann das nicht.  Es heißt, dass der Vorgang nicht abgeschlossen werden kann.  Was soll ich tun? “- Holly M., USA

Wallys Antwort: Es gibt Zeiten, in denen ein Programm nicht normal deinstalliert wird. Möglicherweise haben Sie das Programm selbst installiert, oder es war eines dieser lästigen Programme, die mit anderer freier Software installiert wurden. Möglicherweise müssen Sie die Software neu installieren, sie wird jedoch nicht erfolgreich deinstalliert. Hier werden wir diskutieren, wie man Programme entfernt, auch wenn sie nicht normal deinstalliert werden.

Die Standardmethode zum Deinstallieren von Programmen unter Windows

Alle unter Windows installierten Programme können mithilfe von Programmen und Funktionen, Ändern oder Entfernen eines Programms (Hinzufügen oder Entfernen von Programmen in Windows 7 und früheren Versionen) entfernt werden.

Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie Programme entfernen ein> klicken Sie auf den Namen des Dienstprogramms. In Windows 10 sollte es sich um Ändern oder Entfernen eines Programms handeln. Das Symbol sollte ungefähr so ​​aussehen:

Programme deinstallieren - Deinstallieren - Windows 10 - Windows Wally

Doppelklicken Sie im angezeigten Fenster auf ein Programm in der Liste oder klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, um den Vorgang zum Entfernen vom Computer zu starten.

Programme entfernen - Programme hinzufügen oder entfernen - Windows 8 - Windows Wally

Wenn Sie eine Software aufgrund eines Fehlers oder eines anderen Problems nicht auf diese Weise deinstallieren konnten, können Sie versuchen, sie manuell zu entfernen.

Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie es erneut

Manchmal läuft das Programm immer noch im Hintergrund und sperrt seine Dateien. Dies verhindert, dass es erfolgreich deinstalliert wird. Starten Sie den Computer neu und deinstallieren Sie ihn erneut.

Suchen Sie das Programm und löschen Sie es manuell

Bevor Sie dies tun, deaktivieren Sie zuerst versteckte Dateien und Ordner auf Ihrem Computer. Sie können ein Programm manuell vom Computer entfernen, indem Sie auf dem Computer nach seinem Ordner suchen. Die Software wird standardmäßig in den folgenden Ordnern installiert:

“C: Programme (x86)”

“C: Programme”

Verwenden Sie die Suchleiste, um nacheinander in beiden Ordnern nach der Software zu suchen.

Programme entfernen - Programmdateien durchsuchen - Windows 10 - Windows Wally

Wenn Sie einige Dateien nicht löschen konnten, müssen Sie den Computer im abgesicherten Modus starten und erneut versuchen, die Dateien zu löschen. Starten Sie den Computer im einfachen abgesicherten Modus, damit auch das Internet nicht verfügbar ist. Sie sollten in der Lage sein, diese Dateien von dort zu löschen.

Starten Sie den Computer neu und drücken Sie die Taste F8, um einen Computer mit Windows 7 oder niedriger im abgesicherten Modus zu starten. Wählen Sie den abgesicherten Modus aus der angezeigten Liste.

Programme entfernen - Erweiterte Startoptionen - WindowsWally

Dadurch wird auch sichergestellt, dass die Software, die Sie entfernen möchten, nicht gestartet und gesperrt wird, wenn Windows normal ausgeführt wird. Hoffentlich hat Ihnen dies geholfen, Programme zu entfernen, die Sie vorher nicht löschen konnten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.