Erste Schritte mit Office 365 Sharepoint-Site

Angenommen, Sie sind bei Ihrem Office 365-Portal angemeldet, wenn nicht, können Sie sich anmelden unter https://portal.microsoftonline.com/admin/default.aspx. Sie verwenden Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort, um auf das Verwaltungsportal für Office 365 zuzugreifen. Wenn Sie das Kennwort vergessen haben, setzen Sie es mit der Option Kennwort vergessen zurück. Gehen Sie nach erfolgreicher Anmeldung zum Admin-Menü und wählen Sie Sharepoint. Dies ist die Seite, von der aus Sie Ihre Sharepoint-Site verwalten. Nachdem es geladen wurde, verwenden Sie es, um Ihre Sites zu verwalten.

Sie sollten ein paar URL-Listen haben, zB: https://domainname.sharepoint.com.

Inhaberschaft der Domain prüfen

Sie können die Inhaberschaft der Domain überprüfen, indem Sie die Domain auswählen und auf das Dropdown-Menü “Eigentümer” klicken, darauf klicken und Administratoren verwalten auswählen. Sie können den primären Websitesammlungsadministrator sehen.

Hinzufügen von Administratoren

Sie können die Administratoren hinzufügen, indem Sie die URL auswählen und dann auf die Schaltfläche Besitzer klicken. Nach der Auswahl sehen Sie den primären Websitesammlungsadministrator und eine Option zum Hinzufügen/Entfernen sekundärer Administratoren. Sie können im Adressbuch nach Benutzern suchen, denen Sie Administratorzugriff gewähren möchten, oder Sie können auch Nichtbenutzer hinzufügen, indem Sie eine Option außerhalb Ihrer Domain auswählen.

Diese Anleitung listet nicht alle Funktionen auf, aber ich denke, etwas ist besser als nichts.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *