Fehler 0x800CCC13 nach dem Upgrade auf Windows 10

Fehler 0x800ccc13 ist ein häufiger Outlook-Fehler. Viele Benutzer erhalten diesen Fehler jedoch nach dem Upgrade auf Windows 10. Die in diesem Handbuch bereitgestellte Lösung zielt speziell darauf ab, dieses Problem in Windows 10 zu beheben.

Der Grund, warum dieser Fehler auftritt, ist, dass die Systemdateien in Windows 10 während des Upgrades beschädigt wurden und höchstwahrscheinlich Berechtigungsprobleme verursacht haben.

Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren; Stellen Sie sicher, dass Outlook geschlossen ist.

Um das Problem zu beheben; folgen Sie den unteren Schritten

1. Klicken Sie unten links auf das Startmenü-Symbol und geben Sie . ein cmd

Startmenütaste

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf cmd und wählen Sie Als Administrator ausführen

Windows 10-2015-08-01-01-48-43

3. In der Eingabeaufforderung; Art sfc /scannow und drücken Sie die Eingabetaste.

sfc scannow windows 10

4. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Nach Abschluss des Scanvorgangs; Sie sollten in der Lage sein, ohne den Fehler auf Outlook zuzugreifen. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, klicken Sie unten auf das Bild “Fragen Sie einen Experten”, um direkt Hilfe zu erhalten. Und wenn dies das Problem für Sie gelöst hat; ein Dankeschön-Kommentar wird geschätzt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *