Fehler beim Erstellen eines Partyfehlers auf Fortnite (Fix)


Der Fehler “Party konnte nicht erstellt werden” tritt beim Versuch auf, in ein Spiel einzusteigen, und wird hauptsächlich aufgrund einer Unterbrechung der Verbindung zwischen dem Server und der Konsole angezeigt. Diese Störung kann entweder darauf zurückzuführen sein, dass Sie Probleme mit Ihrem Netzwerk haben oder dass die Server-Hosting-Partei bei Fortnite offline oder ausgefallen ist.

Fehler “Party konnte nicht erstellt werden” auf Fortnite

Was verursacht den Fehler “Party konnte nicht erstellt werden” auf Fortnite?

  • Falsche Anmeldung: In einigen Fällen wird der Fehler angezeigt, wenn die letzte Anmeldung an der Konsole nicht ordnungsgemäß bei den Servern registriert wurde. Dies kann auftreten, wenn bei der von Ihnen verwendeten Internetverbindung Verbindungsprobleme oder eine Instabilität der Geschwindigkeit auftreten und Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, das Spiel zu spielen.
  • Account Glitch: In einem kürzlich veröffentlichten Update am Ende von Epic schien es bei einigen Benutzern einen Fehler zu geben, der sie daran hinderte, spielen zu können, indem ihnen dieser Fehler angezeigt wurde. Dieser Fehler scheint mit dem Besitz ihres Fortnite-Kontos in Zusammenhang zu stehen. Wenn das Spiel den Besitz nicht überprüfen kann, verhindert dies, dass sie spielen können. Es ist bekannt, dass dies den 0x82d40003-Fehler auf Xbox One und den CE-36329-3-Fehler auf PS4 verursacht.
  • Unsachgemäßer Start: Möglicherweise wurde die Anwendung oder die Konsole nicht ordnungsgemäß geladen, wodurch dieser Fehler ausgelöst wird. Manchmal ist die Konsole während des Startvorgangs möglicherweise nicht richtig eingerichtet, wodurch beim Starten bestimmter Anwendungen Probleme auftreten können. Es ist auch möglich, dass das Spiel selbst nicht richtig geladen wurde und bestimmte Ressourcen fehlen, was verhindert, dass es den Matchmaking-Prozess starten kann.
  • Service-Ausfall: In einigen Fällen kann es bei Fortnite zu einem Service-Ausfall kommen, der möglicherweise verhindert, dass Fortnite Spiele hosten kann. Dieser Ausfall kann Sie manchmal daran hindern, sich vollständig bei Fortnite anzumelden, und in einigen Fällen kann dies auch den Matchmaking-Fehler auslösen.

Behebung des Fehlers “Party konnte nicht erstellt werden” auf Fortnite

1. Melden Sie sich vom Konsolenkonto ab

Das Konsolenkonto ist möglicherweise nicht richtig angemeldet, was dazu führen kann, dass Sie einige Spiele nicht spielen können. Daher werden wir uns in diesem Schritt vom Konsolenkonto abmelden und uns nach einiger Zeit wieder anmelden. Diese Methode ist nur für Xbox und PS4 geeignet.

Für Xbox:

  1. Drücken Sie die Eingabetaste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.
  2. Klicken Sie auf der Konsole auf die Schaltfläche “Xbox”.Drücken Sie die Xbox-Taste auf dem Controller
  3. Scrollen Sie nach links, um Ihren Profilnamen hervorzuheben.
  4. Wählen Sie “Abmelden” aus dem Menü und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Für PS4:

  1. Drücken Sie die PS4-Taste und wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.Klicken Sie auf die Option “Einstellungen”
  2. Klicken Sie auf die Option “Kontoverwaltung” und wählen Sie “Abmelden” aus der Liste.Klicken Sie auf die Option “Abmelden”
  3. Warten Sie, bis die PS4 Sie von Ihrem Konto abmeldet.
  4. Warten Sie mindestens 5 Minuten und melden Sie sich wieder in Ihrem Konto an.
  5. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

2. Schalte den Benutzer auf PS4 ein

Manchmal sind die Fortnite-Informationen einem Benutzer auf der PS4 möglicherweise nicht richtig zugeordnet. Dieser Fehler wurde größtenteils nach einem Update festgestellt und verhindert, dass Fortnite eine Party erstellen kann. Daher verwenden wir in diesem Schritt eine Problemumgehung, um die Konsole dazu zu bringen, das epische Konto einem bestimmten Benutzer auf der PS4 zuzuordnen. Dafür:

  1. Drücken Sie die PS4-Taste auf der Konsole und klicken Sie auf “Power”.
  2. Klicken Sie auf die Option „Benutzer wechseln“ und wählen Sie einen anderen Benutzer aus.Klicken Sie in den Energieoptionen auf die Schaltfläche „Benutzer wechseln“
  3. Erstellen Sie einen neuen Benutzer, wenn sich nur ein Benutzer auf Ihrer Konsole befindet.
  4. Versuchen Sie nach Auswahl eines anderen Benutzers, Fortnite zu starten.
  5. Klicken Sie auf die Option “Anmelden”, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und geben Sie Ihre epischen Kontoinformationen ein.Klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden”
  6. Wenn die Konsole die Meldung “Bereits mit einem anderen Konto verknüpft” anzeigt, bedeutet dies, dass das epische Konto bereits mit dem vorherigen Benutzerkonto verknüpft ist, von dem wir gewechselt haben.
  7. Dies löst nun eine Überprüfung am Ende von Fortnite aus und beseitigt den Kontostörungen.
  8. Navigieren Sie zurück zu den “Power” -Einstellungen und wählen Sie “Switch User”.Klicken Sie in den Energieoptionen auf die Schaltfläche „Benutzer wechseln“
  9. Wechseln Sie zurück zu dem Benutzer, den Sie zu Beginn verwendet haben, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Power Cycle Console und Internet

In einigen Fällen wurde die Konsole möglicherweise nicht ordnungsgemäß gestartet, wodurch dieser Fehler ausgelöst wird. Daher werden wir in diesem Schritt unsere Konsole vollständig aus- und wieder einschalten. Dafür:

  1. Fahren Sie Ihre Konsole und den Internet-Router vollständig herunter und trennen Sie sie vom Stromnetz.Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose
  2. Halten Sie den Netzschalter an Ihren Geräten mindestens 15 Sekunden lang gedrückt.
  3. Schließen Sie sie wieder an und drücken Sie den Netzschalter, um sie einzuschalten.Schließen Sie die Stromversorgung wieder an
  4. Warten Sie, bis sie eingeschaltet sind und der Internetzugang gewährt wurde.
  5. Starten Sie Fortnite und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

4. Auf Serviceausfall prüfen

Es gibt Fälle, in denen die Fortnite-Server möglicherweise außer Betrieb sind oder gewartet werden. Daher kann das Spiel in diesem Zustand keine Matchmaking-Warteschlange erstellen, und dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt. In diesem Schritt prüfen wir, ob derzeit Probleme mit den Servern vorliegen. Dafür:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und klicken Sie auf Hier um zur Statusprüfungswebsite zu navigieren.
  2. Überprüfen Sie, ob unter dem Namen des Spiels die Meldung “Keine Probleme in Fortnite” angezeigt wird.Wählen Sie die Schaltfläche “Keine Probleme in Fortnite”
  3. Wenn es ein Problem mit dem Server gibt, wird es unter dem Namen angezeigt.
  4. Warten Sie entweder, bis die Serverprobleme behoben sind, oder wenden Sie sich an den Kundendienst.

0 Comments

Leave a Reply