Fehler beim Öffnen von PDF-Dateien im Internet Explorer kann nicht geöffnet werden

Es ist wahrscheinlicher, dass die Versionen des Internet Explorers, die vor der Version des Internet Explorers 8 veröffentlicht wurden, beim Laden der PDF-Dateien einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie den Fehler erhalten ‘Internet Explorer funktioniert nicht mehr. Ein Problem führte dazu, dass das Programm nicht mehr richtig funktionierte. Windows schließt das Programm und benachrichtigt Sie, wenn eine Lösung verfügbar ist‘wenn Sie versuchen, PDF-Dateien in Internet Explorer anzuzeigen; Dies ist höchstwahrscheinlich auf widersprüchliche Adobe-Einstellungen zurückzuführen. die leicht repariert werden kann.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben, dass die PDF-Dateien nicht geöffnet werden.

Behebung eines PDF-Dateifehlers in früheren Versionen von Internet Explorer

Schließen Sie den Browser, wenn er bereits auf dem Computer geöffnet ist.

Starten Sie Acrobat oder Adobe Reader.

Wählen Bearbeiten> Einstellungen.

Wählen Internet in der Liste links.

Abwählen PDF anzeigen im Browser und klicken Sie auf OK

PDF-Dateien können nicht geöffnet werden1

Starten Sie Internet Explorer oder AOL neu.

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus

Öffnen Sie den Internet Explorer

Gehe zum Werkzeuge und klicken Sie auf Ad-Ons verwalten

Klicken Sie im linken Bereich auf Symbolleisten und Erweiterungen

Klicken Sie nun auf Alle Anzeigen um sie alle zu zeigen

PDF-Dateien können nicht geöffnet werden2

Finden Adobe PDF Reader aus der Liste der Ad-ons

Wählen Sie nun den Adobe PDF Reader mit einem einzigen Klick und Aktivieren es.

PDF-Dateien können nicht geöffnet werden3

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.