Fehlerbehebung bei Absturz und Nichtbeantwortung von Fehlern

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich verwende Windows 7 Home Edition.  Wenn ich Windows Media Player starte, bleibt es stehen und die Farbe des Fensters ändert sich. Es wird angezeigt, dass es nicht reagiert.  Ich bekomme manchmal den gleichen Fehler für andere Programme.  Dann werden Sie aufgefordert, einen Bericht zu senden.  Wie behebe ich das? "  - Mayra N., Australien

Wallys Antwort: Es gibt keinen einfachen Grund für den nicht reagierenden Appcrash-Fehler. Es kann durch viele verschiedene Dinge verursacht werden. Appcrash-Fehler oder nicht reagierende Fehler führen dazu, dass das Programm einige Sekunden verzögert oder ganz angehalten wird. Dies kann eine sehr ärgerliche und zeitaufwändige Tortur sein. Sie werden häufig durch Malware, Ressourcenüberlastung, Registrierungsprobleme oder Ansammlung temporärer Dateien verursacht.

Appcrash-Fehlermeldungen

Die Appcrash-Fehlermeldung könnte lauten: „[program-name] funktioniert nicht mehr.” Außerdem können Sie Details zum Fehler und technische Informationen zur Absturzursache anzeigen. Diese Details sind für normale Computerbenutzer verwirrend, da sie nur für Computerprogrammierer und Mitarbeiter des technischen Supports bestimmt sind. Hier sind einige allgemeine Möglichkeiten, um mit dem nicht reagierenden Fehler umzugehen:

Kürzlich installierte Software

Jüngste Änderungen am Computer haben möglicherweise die neuen Probleme verursacht. Wenn die Probleme nach der Installation einer neuen Software aufgetreten sind, installieren Sie sie erneut und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Manchmal kann eine fehlerhafte Installationsdatei die Software trotzdem installieren. Das Ausführen eines solchen Programms kann zu einem Absturz führen, nicht reagierende Fehler verursachen, Verzögerungen verursachen und einfrieren.

Entfernen Sie die Software oder installieren Sie sie erneut

  1. Öffnen Sie die Schaltfläche Start, geben Sie Programme hinzufügen oder entfernen ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf ein Programm und dann auf Deinstallieren, um es vom Computer zu entfernen, oder verwenden Sie die Option Neuinstallation, falls verfügbar.Appcrash - Programme hinzufügen oder entfernen - WindowsWally

Scannen Sie Ihren Computer mit einer Anti-Spyware

Spyware, Malware und Adware können sich über andere Software in Ihren Computer einschleichen. Sie können zusammen mit verschiedenen Freeware-Programmen auf Ihrem Computer installiert werden. Einige von ihnen stehlen Informationen, während andere Ihren Computer verlangsamen können. Scannen Sie Ihren Computer mit Anti-Spyware-Software, um Spyware-frei zu halten. Einige Anti-Spyware-Software enthalten WinThruster, und Spybot – Suchen & Zerstören.

Scannen Sie Ihren Computer mit einem Anti-Virus

Virusinfektionen sind möglich, aber selten. Einige Anti-Virus-Software enthalten Avast, Microsoft Security Essentials, und AVG.

Scannen und korrigieren Sie die Windows-Registrierung

Die Registrierung ist das Herzstück des Windows-Betriebssystems. Es ist überraschend, wie viele PC-Probleme mit der Registrierung des Computers zusammenhängen. Regelmäßige Wartung der Registrierung oder Installation von Software, die diese verwalten kann automatisch kann nicht reagierende Fehler beheben und Fehler beheben und viele Probleme beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.