Fehlerbehebung bei hoher CPU-Auslastung

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, die CPU-Auslastung meines Computers ist immer hoch.  Bedeutet das, dass es einen Virus hat?  Was soll ich tun? “- Cody R., Großbritannien

Wallys Antwort: Es gibt zwei Gründe, warum dies normalerweise passieren würde. Der erste Grund kann Spyware, Malware oder Viren sein. Der zweite Grund kann sein, dass die Hardwarespezifikation Ihres Computers geringer ist als erforderlich, was bedeutet, dass ein Upgrade erforderlich ist. Beide Probleme sind ziemlich einfach zu lösen.

Windows Task-Manager

Natürlich das Windows Task Manager-Dienstprogramm. Hier können Sie überprüfen, wie viele Ressourcen von Ihrem Computer verwendet werden. Starten Sie Ihren Computer und gehen Sie nach dem Laden von Windows wie folgt vor:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> geben Sie Task-Manager ein> klicken Sie auf Laufende Prozesse mit Task-Manager anzeigen> klicken Sie auf die Registerkarte Leistung

Überprüfen Sie auf der Registerkarte Leistung die CPU-Auslastung und den Arbeitsspeicher, um festzustellen, ob sie ständig nahe dem Maximum ausgeführt werden. Dies weist auf eine hohe CPU-Auslastung hin. Das ist nicht normal. Wenn die CPU ständig mit Vollgas läuft, ist möglicherweise ein Upgrade des Prozessors oder ein Austausch des Computers erforderlich (wenn keine Virus- oder Malware-Infektion vorliegt).

Hohe CPU-Auslastung - Windows Task-Manager - WindowsWally

Anti-Virus-Scan

Obwohl es selten ist, sind Virusinfektionen möglich. Einige Anti-Virus-Software enthalten Avast, Microsoft Security Essentials, und AVG. Nachdem der Virus entfernt wurde, sollten Sie die Echtzeit-Scanfunktion der Antivirensoftware deaktivieren, um die CPU-Auslastung zu schonen.

Anti-Spyware-Scan

Spyware, Malware, Adware – all dies sind verschiedene Arten von böswilliger Software, die Sie entweder spammen oder auf Ihrem Computer ausspionieren. Key Logger können Ihre Tastenanschläge aufzeichnen und Passwörter und Kreditkarteninformationen stehlen. Sie können auch dazu führen, dass der Computer langsamer wird. Installieren Sie Anti-Spyware, um die Spyware Ihres Computers frei zu halten. Einige Anti-Spyware-Software enthalten WinThruster, und Spybot – Suchen & Zerstören.

Belarc Berater

Wenn Ihr Computer frei von Viren und Spyware ist, sollten Sie die Verwendung in Betracht ziehen Belarc Berater um Ihren Computer auf Schwachstellen und potenzielle Sicherheitsprobleme zu analysieren.

Optimieren Sie die Registrierung

Es ist überraschend, wie viele PC-Probleme mit der Registrierung des Computers zusammenhängen. Die Registrierung ist eine wichtige Komponente von Windows-Betriebssystemen. Die Wartung kann zur Behebung vieler Probleme beitragen Routinewartung hilft, Probleme auf der Straße zu vermeiden.

Nicht verwendete Programme hinzufügen oder entfernen

Lassen Sie so wenige Programme wie möglich auf Ihrem Computer installiert. Diese Programme versuchen oft, die ganze Zeit vor Ihnen zu bleiben, und stören Sie mit Update-Hinweisen. Vermeiden Sie eine hohe CPU-Auslastung, indem Sie nicht verwendete Software deinstallieren.

Öffnen Sie die Schaltfläche Start, geben Sie Programme hinzufügen oder entfernen ein, und drücken Sie die Eingabetaste.
Klicken Sie auf ein Programm und dann auf Deinstallieren, um es vom Computer zu entfernen.

Hohe CPU-Auslastung - Programme hinzufügen oder entfernen - Registerkarte

Für die restlichen Programme

Selbst unter den Programmen, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben, gibt es nur wenige, die Sie ständig benötigen. Sie können die Vermeidung einer hohen CPU-Auslastung verwenden, indem Sie das Dienstprogramm msconfig verwenden, um zu verhindern, dass Programme automatisch mit Ihrem Computer gestartet werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> geben Sie msconfig ein> drücken Sie die Eingabetaste.
Klicken Sie in Msconfig auf die Registerkarte Start und deaktivieren Sie Programme, die beim Starten des Computers nicht ausgeführt werden sollen. Sie sollten nur diejenigen deaktivieren, die Sie verstehen.

Hohe CPU-Auslastung - msconfig - Registerkarte

Verwenden Sie eine zuverlässige Überprüfungs- und Wartungssoftware, um die meisten der oben genannten Lösungen durchzuführen. Die Verwendung von Software zur Automatisierung von Wartungsprozessen kann dazu beitragen, Probleme mit hoher CPU-Auslastung zu vermeiden. Sie können verwenden SuperSonicPC und andere Software zum Scannen und Beheben vieler Probleme, die dazu führen können, dass der Computer mit der Zeit langsamer wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.