Fehlerbehebung bei Internetgeschwindigkeit

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, ich habe Probleme mit der Internetgeschwindigkeit und frage mich, wie ich das beheben kann."  - Alicia G., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort:

Übersicht über die Internetgeschwindigkeit

Die Internetgeschwindigkeit kann aus verschiedenen Perspektiven gemessen werden. Die meisten Menschen sind mit der allgemeinen Internetgeschwindigkeit verschiedener Verbindungstypen vertraut. Eine DFÜ-Verbindung ist am langsamsten, während eine T1-Kabelverbindung am schnellsten ist. Die meisten Verbraucher verlassen sich heute auf eine Art Breitbandverbindung.

Breitbandverbindungen werden normalerweise als DSL, über die Telefonleitung oder per Kabel zusammen mit dem Kabelfernsehdienst bereitgestellt. Breitband ist viel schneller als eine DFÜ-Verbindung, aber bei weitem nicht so schnell wie eine T1-Verbindung. Es ist jedoch deutlich günstiger als T1. T1-Verbindungen werden normalerweise nur großen Unternehmen und Regierungsbehörden zur Verfügung gestellt.

Die andere Methode zum Messen der Internetgeschwindigkeit besteht darin, eine Website zu besuchen, auf der die Geschwindigkeit der Verbindung eines Benutzers getestet wird. Bei diesen Tests wird bewertet, wie schnell Informationen von einer Site auf den Computer heruntergeladen werden und wie schnell Informationen vom Computer auf dieselbe Site hochgeladen werden. Die Geschwindigkeit wird in Bytes pro Sekunde gemessen. Diese Informationen werden häufig in Megabyte (Mbit / s) und Kilobyte (Kbit / s) dargestellt. 1000 Kbit / s entsprechen 1 Mbit / s.

Welche Probleme sind mit der Internetgeschwindigkeit verbunden?

Geschwindigkeitstestseiten testen die Upload- und Download-Geschwindigkeit der Verbindung. Wenn die Geschwindigkeiten innerhalb von etwa 15% der vom Internetdienstanbieter versprochenen Geschwindigkeit liegen, sind die Verbindung und die Internetgeschwindigkeit wahrscheinlich in Ordnung. Wenn die Ergebnisse viel langsamer sind, liegt möglicherweise ein Problem mit der Internetverbindung vor.

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist die Tatsache, dass viele dieser Websites Vereinbarungen mit verschiedenen Unternehmen für Computer-Tuning-Software haben und die gemeldete Geschwindigkeit möglicherweise etwas langsamer ist, um den Benutzer zum Kauf von Tuning-Software zu ermutigen. Durch Testen der Internetgeschwindigkeit auf verschiedenen Websites und Vergleichen der Ergebnisse können Sie viel einfacher feststellen, ob tatsächlich ein Problem mit der Internetgeschwindigkeit vorliegt.

Wenn die Geschwindigkeit langsam ist, kann dies durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden. Beim Internetdienstanbieter treten möglicherweise technische Probleme auf, die die Internetgeschwindigkeit einschränken. Wenn auf dem Computer während der Durchführung des Tests mehrere Programme ausgeführt werden, ist die gemeldete Geschwindigkeit möglicherweise geringer, da viele der erforderlichen Ressourcen mit anderen Aufgaben beschäftigt sind.

Viren, Malware und Registrierungsfehler sind ebenfalls mögliche Ursachen für langsame Internetgeschwindigkeiten. Um diese Probleme zu beheben, ist häufig eine spezielle Software erforderlich.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *