Fehlerbehebung bei Software-Updates

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, wie schaltest du Software-Updates aus?"  - Justin S., USA

Wallys Antwort: Software-Updates sollen Ihnen das Leben erleichtern, indem sie die Software verbessern, Ihnen eine bessere Erfahrung bieten und Probleme minimieren. Einige Software-Updates wie Antivirensignatur-Updates werden von Benutzern begrüßt, aber die meisten Updates werden nur zu oft angezeigt, was die Aufmerksamkeit des Benutzers erfordert und normalerweise zu einem kleinen Installationsprozess führt. Wenn Sie heutzutage eine Software installieren, ist standardmäßig die Option zum automatischen Herunterladen eines Updates und zur Benachrichtigung des Benutzers festgelegt. Glücklicherweise ist es nicht so schwierig, diese Software-Updates auszuschalten.

Hier erfahren Sie, wie Sie Software-Updates für einige gängige Software deaktivieren

Windows Update

Das Windows-Update ist standardmäßig aktiviert und es kann etwas ärgerlich werden, wenn Sie Ihren Computer herunterfahren. „Bitte schalten Sie Ihr Gerät nicht aus oder ziehen Sie den Netzstecker. Update installieren…”

Wenn Sie einen Laptop haben und dieser während eines Windows-Updates ausgeschaltet wird, muss Windows möglicherweise repariert werden. Übernehmen Sie mehr Kontrolle über die Windows-Updates Ihres Computers:

  1. Öffnen Sie Windows Update, klicken Sie auf die Schaltfläche Start> geben Sie Windows Update ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Klicken Sie unter den Links auf der rechten Seite auf Einstellungen ändern
    Software-Updates - Windows Update - WindowsWally
  3. Hier sehen Sie einige Optionen. Klicken Sie unter Wichtige Updates auf den Pfeil, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen. Auch hier empfehlen wir, dass Sie sich zumindest dafür entscheiden, benachrichtigt zu werden. Sie können jedoch auch festlegen, dass niemals nach Updates gesucht werden soll.
    Software-Updates - Windows Update - Einstellungen - WindowsWally
  4. OK klicken

Adobe Reader

  1. Öffnen Sie den Adobe Reader, klicken Sie auf die Schaltfläche Start> geben Sie Adobe Reader ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten> Einstellungen….
    Software-Updates - Adobe Reader - Bearbeiten - Einstellungen - WindowsWally
  3. Scrollen Sie im Dialogfeld “Einstellungen” zum unteren Rand der rechten Seite und klicken Sie auf “Updater”
    Software-Updates - Adobe Reader - Bearbeiten - Einstellungen - Updater - WindowsWally
  4. Wählen Sie unter Nach Updates suchen eine Option aus. Es wird empfohlen, dass Sie über das Update benachrichtigt werden, damit Sie davon erfahren. Sie können jedoch einfach die letzte Option auswählen und in Zukunft keine Benachrichtigungen erhalten. Die empfohlene Option wird im folgenden Beispiel ausgewählt.
    Software-Updates - Adobe Reader - Bearbeiten - Einstellungen - Nach Updates suchen - WindowsWally
  5. OK klicken

Feuerfuchs

  1. Klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche Firefox> Optionen> Optionen
    Software-Updates - Firefox - Optionen - WindowsWally
  2. Klicken Sie unter Firefox-Updates auf Erweitert> Registerkarte Aktualisieren> und wählen Sie eine Option aus. Es wird empfohlen, dass Sie sich zumindest über neue Softwareupdates informieren lassen.
    Software-Updates - Firefox - Erweitert - Update - WindowsWally
  3. OK klicken

Adobe Flash

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start> klicken Sie auf Systemsteuerung
  2. Geben Sie im Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Bildschirms flash ein und doppelklicken Sie auf das Flash Player-Symbol
    Software-Updates - Adobe Flash - Systemsteuerung - WindowsWally
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert auf die Schaltfläche Update-Einstellungen ändern
    Software-Updates - Adobe Flash - Systemsteuerung - Erweitert - Update ändern - WindowsWally
  4. Klicken Sie auf eine Option, um Aktualisierungsbenachrichtigungen festzulegen.
    Software-Updates - Adobe Flash - Systemsteuerung - Erweitert - Update 2 ändern - WindowsWally

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *