Fehlerbehebung beim Kernel-Power 41 (63) -Fehler

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, wenn ich versuche, ein Videospiel zu spielen, sehe ich diesen Fehler" kernel-power 41 (63) ".  Ich habe online gesucht und einige Informationen über den Fehler beim Anschließen an die Audiokarte gesehen.  Wie behebe ich dieses Problem? “- Andrea T., Kanada

Wallys Antwort: Viele Computerbenutzer sind auf dieses Problem gestoßen. Die Fehlermeldung kernel-power 41 (63) verwechselt normalerweise Leute mit ihrem seltsamen Namen. Zum Glück ist es nicht so schwer zu beheben.

Problem

Der Fehler Kernel-Power 41 (63) wird angezeigt, wenn der Benutzer versucht, bestimmte Anwendungen unter Windows auszuführen. Der Fehler führt dazu, dass Windows mit der Fehlermeldung kernel-power 41 (63) abstürzt.

Ursache

Wenn der Fehler Kernel-Power 41 (63) auftritt, ist möglicherweise die Treibersoftware der Soundkarte Ihres Computers das Problem.

Die Treibersoftware fungiert als Interpreter zwischen der Hardware und Windows. Die Soundkarte liefert Audio an die Kopfhörer oder Lautsprecher Ihres Computers. Es ist mit dem Motherboard im Computer verbunden.

Lösung

Um den Kernel-Power 41 (63) -Fehler zu beheben, müssen Sie lediglich die Gerätetreibersoftware aktualisieren oder neu installieren. Sie können dies automatisch mit Treiber-Dienstprogramm-Software wie tun DriverDoc, oder Sie können dies manuell tun.

Manuelles Installieren des Soundtreibers über den Windows-Geräte-Manager

Mit dem Dienstprogramm für den Geräte-Manager können Sie die Gerätetreibersoftware unter Windows installieren, aktualisieren oder deinstallieren. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

  1. Verwenden Sie Windows-Taste + X> klicken Sie in der Liste auf Geräte-Manager.
    Kernel-Power 41 (63) - Windows-Taste + X - Geräte-Manager - Windows Wally
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Sound-, Video- und Gamecontroller
    Kernel-Power 41 (63) - Geräte-Manager - Sound-, Video- und Gamecontroller - Windows Wally
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Soundkarte Ihres Computers und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren.

  4. Sie können den Treiber auch deinstallieren und erneut installieren, indem Sie die Schritte 1, 2 und 3 wiederholen.

Manuelles Installieren des Soundtreibers von der Website des Anbieters

Um den Treiber von der Website Ihres Computerherstellers zu installieren, müssen Sie Marke und Modell Ihres Computers kennen. Überprüfen Sie die Website Ihres Computerherstellers und laden Sie den Soundtreiber von dort herunter. Dies funktioniert, wenn die Soundkarte in Ihrem Computer installiert wurde.

Falls die Soundkarte separat gekauft wurde, müssen Sie auf die Website des Herstellers gehen und sie stattdessen von der Website des Herstellers des Soundtreibers herunterladen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.