Fehlerbehebung beim Windows Installer

Leserfrage:
„Hallo Wally, wo bekomme ich die neueste Version des Windows Installer für Windows 7 Home Edition?“
– Travis J., Australien

Wallys Antwort: Windows Installer sollte auf Ihrem Computer einwandfrei funktionieren, Sie müssen es also weder installieren noch ein Upgrade dafür suchen. Es ist mit Microsoft Windows vorinstalliert. Unter Windows 7 muss es nicht separat installiert werden. Windows Installer wurde von Microsoft als Framework für Setupdateien oder eigenständige ausführbare Installationsprogramme entwickelt.

Windows Installer

Windows Installer ist eine Komponente des Microsoft Windows-Betriebssystems. Es wird von Windows zum Installieren, Entfernen und Warten von Software verwendet. Die Setup-Datei einer Software enthält normalerweise die Softwaredateien und Anweisungen für das Installationsprogramm. Diese Setup-Dateien werden allgemein als MSI-Dateien bezeichnet. Windows 7 und Windows 8 werden bereits mit einer geeigneten Version von Windows Installer geliefert.

Einstellen des Windows Installer-Dienstes auf „Automatisch“

Wenn bei Ihnen der Fehler 1723 auftritt, können Sie mit den folgenden einfachen Schritten sicherstellen, dass Windows Installer ordnungsgemäß funktioniert:

  1. Verwenden Sie die Windows-Taste+R, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Geben Sie services.msc ein > Drücken Sie die Eingabetaste
  3. Suchen Sie in der ersten Spalte nach Windows Installer
    Windows Installer – Dienste msc – WindowsWally
  4. Standardmäßig ist die Spalte „Status“ leer und die Spalte „Starttyp“ ist auf „Manuell“ eingestellt. Wenn Sie Fehler wie den Fehler 1723 erhalten haben, können Sie versuchen, den Starttyp auf „Automatisch“ einzustellen.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Installer und klicken Sie auf Eigenschaften.
  6. Ändern Sie im Eigenschaftendialogfeld von Windows Installer > Registerkarte „Allgemein“ > „Starttyp“ in „Automatisch“ > „OK“ > „Starten Sie Ihren Computer neu“
    Windows Installer – Dienste msc – Automatisch – WindowsWally

Verwenden des Systemdatei-Überprüfungsprogramms

Mit dem Befehl sfc oder System File Checker können Sie die Integrität aller wichtigen Systemdateien Ihrer Windows-Installation sicherstellen. Er ersetzt sogar alle geschützten Dateien, wenn er ein Problem mit ihnen feststellt.

  1. Klicken Sie auf „Start“ > geben Sie CMD ein
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf CMD > klicken Sie auf Als Administrator ausführen
  3. Geben Sie in der Eingabeaufforderung sfc/scannow ein > drücken Sie die Eingabetaste
  4. Neustart, wenn der Scan abgeschlossen ist

Windows Installer erneut registrieren

Wenn das Problem durch den Befehl sfc/scannow nicht behoben wurde, versuchen Sie, die Registrierung des Windows-Installers aufzuheben und anschließend erneut zu registrieren.

  1. Verwenden Sie die Windows-Taste+R, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Geben Sie msiexec /unreg ein > Drücken Sie die Eingabetaste
  3. Verwenden Sie die Windows-Taste+R, um das Dialogfeld „Ausführen“ erneut zu öffnen.
  4. Geben Sie msiexec /regserver ein > Drücken Sie die Eingabetaste

Problembehandlung bei der Programminstallation und -deinstallation

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, können Sie ein Windows Installer-Bereinigungsprogramm namens Problembehandlung bei der Programminstallation und -deinstallation.

Windows Installer – Problembehandlung bei der Installation und Deinstallation von Programmen – WindowsWally

Das Dienstprogramm von Microsoft sollte Probleme im Zusammenhang mit beschädigten Registrierungsschlüsseln oder anderen Problemen beheben, die Installationsprobleme verursachen könnten. Diese Probleme werden normalerweise durch Registrierungsprobleme verursacht. Verwenden Sie einen zuverlässige Registry-Bereinigung Software zum automatischen Scannen der Registrierung Ihres Computers und zur Vermeidung solcher Probleme in Zukunft.

Ich empfehle meinen Lesern immer, regelmäßig einen vertrauenswürdigen Registry Cleaner und Optimizer zu verwenden, wie zum Beispiel WinThruster oder CCleaner. Viele der Probleme, die auftreten, können auf eine beschädigte und aufgeblähte Registrierung zurückgeführt werden. Viel Spaß beim Computern! :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *