Fehlerbehebung im RAM-Speicher des Computers


    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, ich habe Probleme mit dem RAM-Speicher des Computers und frage mich, wie ich das beheben kann."  - Crystal F., Neuseeland

Wallys Antwort:

Übersicht über den RAM-Speicher des Computers

Der Computerspeicher ist eine wichtige Komponente in einem Personal Computer (PC). Es gibt zwei Hauptformen der Datenspeicherung, die Computer verwenden: Festplattenspeicher und Computerspeicher. Der Computerspeicher wird eher als Direktzugriffsspeicher bezeichnet, der als “RAM” abgekürzt wird.

RAM-Chips sind kleine rechteckige Leiterplatten, die Millionen kleiner integrierter Schaltkreise enthalten und im Computergehäuse auf der Hauptplatine untergebracht sind. RAM hat eine sehr schnelle Zugriffszeit und wird von einem PC zum Speichern temporärer Informationen verwendet, an denen der Benutzer arbeitet. Daten, auf die schnell zugegriffen und abgerufen werden muss.

Das Erhöhen der in einem Computer installierten RAM-Größe hat viele Vorteile für den Benutzer, z. B. die Möglichkeit, dass der Benutzer offenere Programme hat, bevor der Computer langsamer wird, während die Verwendung von RAM höherer Qualität schnellere Zugriffszeiten und eine verbesserte Zuverlässigkeit ermöglicht. Ein zuverlässiger Arbeitsspeicher ist für den Benutzer sehr vorteilhaft, da Probleme mit dem Arbeitsspeicher zu Systemstillständen führen können, die den Benutzer aufgrund verlorener Arbeit Zeit und Geld kosten können.

Welche Probleme sind mit dem RAM-Speicher des Computers verbunden?

Benutzer können bei der Verwendung eines Computers langsame Antwortzeiten feststellen, wenn nicht genügend RAM verfügbar ist. Wenn der RAM-Speicher eines Computers voll ist, überträgt das Betriebssystem Daten vom RAM vorübergehend auf die Festplatte an einem speziellen Ort, der als „Swap Disk“ bezeichnet wird.

Eine Auslagerungsdiskette fungiert als temporärer Puffer für den RAM. Der Hauptnachteil hierbei ist jedoch die langsame Zugriffszeit einer Festplatte. Wenn ein Benutzer Multitasking auf einem Computer ausführt, auf dem nicht genügend Speicher verfügbar ist, und das Betriebssystem temporären Speicher auf die Auslagerungsdiskette verlagert, tritt eine längere Ladezeit auf, wenn der Benutzer zu dieser Aufgabe zurückkehrt. Diese Verzögerung ist auf die zusätzliche Zeit zurückzuführen, die erforderlich ist, um die auf der Auslagerungsdiskette gespeicherte Datei wieder in den RAM zu übertragen.

Im Ernst, da RAM eine kritische Komponente für einen Personal Computer ist, können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn er altert und sich erheblich verschlechtert. Da das Betriebssystem des Computers, z. B. Microsoft Windows, während der Verwendung des Computers im RAM gespeichert wird, können kritische Probleme mit dem RAM zu schwerwiegenden Systemfehlern führen. Häufige Fehler sind der „Blue Screen of Death“ (BSOD) mit Fehlermeldungen wie „IRQL_Less_or_Not_Equal“, bei dem der Computer heruntergefahren wird, um Schäden an sich selbst zu vermeiden.


0 Comments

Добавить комментарий