Fix: 0x8007065e Daten dieses Typs werden nicht unterstützt

Obwohl Microsoft alle dazu ermutigt, Windows 10 zu verwenden, gibt es viele Benutzer, die Windows 7 immer noch lieben und verwenden. Wenn Sie einer dieser Benutzer von Windows 7 sind und gerade Windows-Updates installieren, wird möglicherweise Folgendes angezeigt Fehler “0x8007065E Daten dieses Typs werden nicht unterstützt” mit einigen anderen Meldungen. Dieser Fehler wird fast immer angezeigt, wenn Sie Updates unter Windows 7 installieren. Wenn dieser Fehler angezeigt wird, können Sie die Updates nicht installieren.

Normalerweise tritt dieser Fehler aufgrund von Systemdateibeschädigungen auf. Möglicherweise ist ein Ordner oder eine Systemdatei beschädigt oder fehlt, was dieses Problem verursacht. Daher besteht die Lösung für dieses Problem normalerweise darin, Systemdateien über die Eingabeaufforderung zu reparieren. Aber keine Sorge, es gibt einige Methoden, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu lösen.

Befolgen Sie einfach die unten angegebenen Methoden und fahren Sie fort, bis das Problem behoben ist.

Da dieses Problem durch die Beschädigung von Dateien verursacht wird, können Sie auch versuchen, das spezifische Update von der offiziellen Microsoft-Website herunterzuladen. Dadurch wird Ihr Problem behoben, wenn das Problem durch die spezifische Beschädigung der Aktualisierungsdatei verursacht wird.

Korrigieren Sie den SoftwareDistribution-Ordner

Wenn beschädigte Installationsdateien vorhanden sind, die dieses Problem verursachen könnten, werden sie normalerweise im Ordner “SoftwareDistribution” gespeichert. Wenn Sie diesen Ordner umbenennen und dann versuchen, die Updates erneut herunterzuladen und zu installieren, muss Windows den Ordner neu erstellen und das Problem daher beheben. Sobald Windows diesen Ordner erneut erstellt, lädt es eine neue Kopie herunter, um das Korruptionsproblem zu beheben.

Hier sind die Schritte zum Umbenennen dieses Ordners über die Eingabeaufforderung

  1. Drücken Sie Windows-Schlüssel Einmal
  2. Art Eingabeaufforderung in dem Suche starten
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung aus den Suchergebnissen starten
  4. Wählen Als Administrator ausführen

  5. Art NET STOP WUAUSERV und drücke Eingeben

  6. Art REN C: WINDOWS SoftwareDistribution SDOLD und drücke Eingeben

  7. Art NET START WUAUSERV und drücke Eingeben

Warten Sie nun mindestens 15 Minuten und starten Sie dann Ihren Computer neu. Warten Sie nach dem Neustart Ihres Systems mindestens 10 Minuten. Gehen Sie nun zu Windows-Updates und suchen Sie nach Updates. Wählen Sie das älteste Update aus und installieren Sie es.

Sobald Sie fertig sind, sollte alles in Ordnung sein. Sie können die Updates von Windows Updates weiter installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *