Fix: Action Center nach Windows 10 Update defekt

Wenn Sie kürzlich Windows 10-Updates installiert oder auf den neuesten Windows 10-Build aktualisiert haben, sind möglicherweise bestimmte Komponenten von Windows 10 defekt. Wir haben kürzlich ein Problem mit Action Center festgestellt, bei dem viele Benutzer nach dem Anwenden der neuesten Updates oder dem Upgrade auf den neuesten Build gemeldet haben Aktionszentrum gebrochen werden. Dieses Problem wird höchstwahrscheinlich durch die Implementierung der neuesten Funktion in Action Center verursacht, was zu einem fehlerhaften Action Center führt.

Solche Probleme treten häufig beim Anwenden oder Installieren der neuesten Upgrades auf, werden jedoch normalerweise mit der Zeit behoben, wenn MS Patches oder KB-Fixes veröffentlicht.

Methode 1: Beenden der Windows Explorer-Aufgabe

Durch Neustarten der Windows Explorer-Aufgabe über den Task-Manager wird dieses Problem behoben. Beachten Sie jedoch, dass dies funktioniert, solange Sie Ihren Computer nicht neu starten. Nach dem Neustart müssen Sie diesen Vorgang wiederholen, damit Ihr Action Center funktioniert.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art taskmgr und drücke Eingeben
  3. Lokalisieren Windows Explorer (unter Windows-Prozesse) und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  4. Wählen Neu starten

Jetzt sollte Ihr Action Center bis zum nächsten Neustart einwandfrei funktionieren.

Methode 2: Taskleiste verschieben

  1. Drücken und halten die linke Maustaste auf der Taskleiste
  2. Ziehen Fahren Sie mit der Maus auf eine der Bildschirmkanten
  3. Veröffentlichung die Schaltfläche, wo Sie Ihre verschieben möchten Taskleiste

Wenn Sie nun auf das Action Center klicken, sollte es funktionieren. Sie können den obigen Vorgang wiederholen, um die Taskleiste an ihre ursprüngliche Position zu ziehen, wenn Sie möchten (Action Center funktioniert weiterhin).

Hinweis: Wenn Sie die Taskleiste nicht verschieben können, ist sie möglicherweise gesperrt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und deaktivieren Sie die Option Taskleiste sperren

Methode 3: Starten Sie Ihren Computer neu

In einigen Fällen wird das Problem auch durch einen einfachen Neustart des Computers behoben. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie das Action Center erneut.

Methode 4: Deaktivieren Sie Transparenzeffekte

Wenn Sie Action Center als transparent festgelegt haben, gehen Sie zu die Einstellungen -> Personalisierung -> Farben. Und ausschalten Transparenter Start, Taskleiste und Aktionscenter.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.