Fix: api-ms-win-core-timezone-i1-1-0.dll fehlt auf Ihrem Computer

Beim Öffnen von Programmen wie Internet Explorer oder einem Spiel unter Windows wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt, dass ein Programm nicht geöffnet werden kann, da die Datei API-ms-win-core-timezone-l1-1-0.dll fehlt. Manchmal wird empfohlen, das Programm neu zu installieren. Dies kann eine mögliche Lösung für das Problem sein. Der Name des Programms sollte auch auf der oberen Kachel sichtbar sein (siehe Abbildung unten). Der Fehler hängt mit nitroshare.exe zusammen

Dieser Fehler kann verursacht werden, wenn Microsoft Visual C ++ Redistributable nicht installiert ist oder die DLL-Datei aufgrund nicht angewendeter Updates oder des Lync-Add-Ons in Internet Explorer fehlt. Wenn Sie diesen Fehler in Internet Explorer erhalten. Es wird auch empfohlen, Ihre Antiviren-Anwendung vorübergehend zu deaktivieren, wenn Sie ein Programm installieren. Es ist besonders bekannt, dass AVG Antivirus dieses Problem verursacht. Deaktivieren Sie daher alle Formen und Erweiterungen des Antivirus.

Wenn Sie die Anwendung nicht neu installieren können, erfahren Sie in diesem Handbuch, wie Sie das Problem lösen können.

Methode 1: Installieren von Microsoft Visual C ++ Redistributable

Microsoft Visual Studio 2015 erstellt eine Abhängigkeit von der universellen CRT (C Runtime), wenn Anwendungen mithilfe des Windows 10 SDK (Software Development Kit) erstellt werden. Durch die Installation von Microsoft Visual C ++ Redistributable wird die Datei api-ms-win-core-timezone-i1-1-0.dll für Ihre Anwendung verfügbar. Die Installation ist ziemlich einfach.

  1. Herunterladen Microsoft Visual C ++ Weiterverteilbar zu deinem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version für Ihre Architektur auswählen. x64 für 64 Bit und x86 für 32 Bit.
  2. Auch herunterladen Microsoft Visual C ++ Redistributable 2012 von hier aus und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version auswählen.
  3. Gehen Sie zum Download-Speicherort und öffnen Sie vc_redist.x64.exe oder vc_redist.x86.exe als Administrator.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Anwendung auf Ihrem Computer zu installieren.

Methode 2: Aktualisieren von Windows

Windows Update KB2999226 ist ein Update für Universal C Runtime in Windows und behebt das Problem, indem alle zusätzlichen erforderlichen DLLs auf dem System installiert werden. Mit diesem Update können Anwendungen, die von der Windows 10 Universal C Runtime-Version abhängen, auf früheren Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden. Es ist auch wichtig, alle ausstehenden Updates auf Ihrem PC zu installieren.

Dieses Update funktioniert für Windows Server 2012 R2, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Server 2012, Windows 8, Windows RT, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1), Windows 7 SP1, Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2). und Windows Vista SP2. So wenden Sie Windows Update KB2999226 an.

  1. Laden Sie das Update-Paket von der herunter Verknüpfung Dies entspricht Ihrem Betriebssystem und Ihrer Architektur.
  2. Starten Sie das heruntergeladene Update-Paket und warten Sie, während es im Hintergrund installiert wird. Sie können das installierte Update unter Windows-Updates anzeigen.
  3. Alternativ können Sie dies über Windows-Updates tun. In diesem Fall ist es wichtig, alle ausstehenden Updates zu installieren.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie “Windows Updates” ein und drücken Sie die Eingabetaste.Suchen Sie im Windows-Suchfeld nach Updates
  5. Klicken Sie auf “Nach Updates suchen” und warten Sie, während Windows nach Updates für Ihren PC sucht.Suchen Sie in Windows Update nach Updates
  6. Wenn Updates vorhanden sind, wird eine Meldung angezeigt, dass wichtige oder optionale Updates verfügbar sind, oder Sie werden aufgefordert, wichtige oder optionale Updates zu überprüfen. Klicken Sie auf die Nachricht, um die zu installierenden Updates anzuzeigen.
  7. Suchen Sie in der Aktualisierungsliste nach “KB2999226”, wählen Sie es aus und installieren Sie es. Andernfalls aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Updates Wichtig oder Optional, wenn Sie alle Updates installieren möchten, und klicken Sie dann auf Installieren.

Methode 3: Deaktivieren des Microsoft Lync-Add-Ons in Internet Explorer

Bei einigen Benutzern trat dieser Fehler nach dem Aktualisieren von Microsoft Office auf. Durch Deaktivieren des Lync-Add-Ons im IE wird das Problem behoben.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer, indem Sie in Ihrem Startmenü “IE” eingeben und die Eingabetaste drücken.
  2. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Einstellungen und wählen Sie Add-Ons verwalten.Add-Ons verwalten
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lync. Klicken Sie auf Call and Lync Browser Helper und wählen Sie Add-On deaktivieren.
  4. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Methode 4: Manuelles Herunterladen und Anwenden von Dateien

In einigen Fällen werden die Dateien möglicherweise immer noch nicht erkannt, und die einzige verbleibende Alternative besteht darin, sie manuell hinzuzufügen. Um das zu tun:

  1. Navigieren Sie zu Dies Seite? ˅.
  2. Laden Sie sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Datei herunter.Dateien herunterladen
  3. Platzieren Sie die Dateien wie unten angegeben. Wenn Sie 32-Bit-Windows verwenden: Platzieren Sie die 32-Bit-DLL-Datei in C: Windows System32. Wenn Sie 64-Bit-Windows verwenden: Platzieren Sie die 32-Bit-DLL-Datei in C: Windows SysWOW64. Platzieren Sie 64- Bit-DLL-Datei in C: Windows System32
  4. Überprüfen Sie nach den oben beschriebenen Anweisungen, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: In einigen Fällen meldeten Benutzer, dass der Fehler durch Ausführen des AVG-Deinstallationstools auf ihren Computern behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply