Fix: api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt Fehler

Der Fehler “api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” tritt häufig bei Windows-Benutzern auf, nachdem sie iTunes auf die neueste Version aktualisiert haben. Die meisten von diesem Problem betroffenen Benutzer können iTunes nicht öffnen.

Aus unseren Untersuchungen geht hervor, dass das Problem bereits seit einigen Jahren besteht und immer wieder auftritt, wenn Apple ein neues iTunes-Update veröffentlicht. Obwohl sich die Datei api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll an mindestens drei verschiedenen Speicherorten befindet, scheint sich nur die in Program Files / iTunes befindliche Datei schlecht zu verhalten.

Wenn Sie derzeit mit diesem Problem zu kämpfen haben, können die folgenden Methoden hilfreich sein. Es ist uns gelungen, eine Sammlung von Korrekturen zu identifizieren und zu kuratieren, mit denen der Fehler “api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” für Benutzer in einer ähnlichen Situation behoben wurde. Befolgen Sie die nachfolgenden Methoden, bis Sie auf eine Lösung stoßen, mit der das Problem für Ihre Situation behoben werden kann. Lass uns anfangen!

Methode 1: Ersetzen von api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll durch eine lokale Kopie (temporärer Fix)

Wie einige Benutzer bereits betont haben, befindet sich die Datei api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll an verschiedenen Stellen. Einige Benutzer haben es geschafft, den Fehler “api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” zu beheben, indem sie den Fehler “api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll” ersetzt haben Datei aus Programmdateien / iTunes mit einer Kopie aus Programmdateien / Gemeinsame Dateien / Apple / Apple Applications Support.

Andere Benutzer berichten, dass dieses Update nur funktioniert, wenn Sie alle DLL-Dateien aus dem Apple Application Support kopieren und einfügen.

Hinweis: Beachten Sie, dass diese Methode zwar eine hohe Erfolgschance hat, einige Benutzer jedoch gemeldet haben, dass das Update nur vorübergehend ist. Das Problem scheint jedes Mal wieder aufzutauchen, wenn diese bestimmte DLL-Datei aktualisiert wird. Wenn Sie feststellen, dass das Problem beim nächsten Update erneut auftritt oder Sie nach einer dauerhafteren Lösung suchen, fahren Sie direkt mit Methode 2 fort.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Ersetzen der Datei api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll durch eine andere lokale Kopie:

  1. Stellen Sie sicher, dass iTunes und alle anderen Prozesse, die zu Apple gehören, geschlossen sind.
  2. Navigieren Sie zu Programme / Gemeinsame Dateien / Apple / Apple-Anwendungsunterstützung und kopieren Sie die Datei api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll zusammen mit jeder anderen DLL-Datei, die Sie im Stammordner des Apple Application Support finden .
  3. Navigieren Sie anschließend zu Programme / iTunes und fügen Sie alle zuvor kopierten Elemente hier ein.
  4. Starten Sie iTunes und prüfen Sie, ob die Software ohne den Fehler “api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” gestartet werden kann. Wenn immer noch derselbe Fehler auftritt, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Installieren des Universal C Runtime-Updates

Wie sich herausstellt, ist es vielen Benutzern gelungen, den Fehler “win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” zu beheben, indem sie das Update für Universal C Runtime unter Windows installiert haben.

Beachten Sie, dass dieses Update automatisch über WU (Windows Update) installiert werden sollte. Wenn Sie jedoch viele ausstehende Updates haben und sich beeilen, das Problem zu beheben, gibt es auch eine manuelle Methode, mit der Sie speziell installieren können, was iTunes benötigt.

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um den Fehler “win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” zu beheben, indem Sie das Universal C Runtime-Update entsprechend Ihrer Windows-Version deinstallieren:

  1. Besuchen Sie diesen offiziellen Microsoft-Link (Hier) und scrollen Sie zum Microsoft Download Center (Methode 2). Klicken Sie anschließend auf das Paket, das Ihrer Windows-Version und -Architektur zugeordnet ist.
  2. Wählen Sie auf der nächsten Seite Ihre Sprache aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um den Download zu starten.
  3. Öffnen Sie nach dem Herunterladen des Updates das Installationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es auf Ihrem System zu installieren.
  4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler “win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” beim nächsten Start behoben wurde.

Wenn Sie immer noch mit dem Problem zu kämpfen haben, fahren Sie mit Methode 3 fort.

Methode 3: Installieren von Visual C ++ Redistributable für Visual Studio 2015

Wie einige Benutzer bereits erwähnt haben, wird die Datei win-crt-runtime-l1-1-0.dll möglicherweise nicht mit einer Windows-Installation, einem Service Pack-Update oder einem regulären Update installiert. Dies kann zu einem Problem werden, da einige Programme (einschließlich iTunes) diese bestimmte Laufzeitdatei (win-crt-runtime-l1-1-0.dll) benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Glücklicherweise sind alle von iTunes benötigten DLL-Dateien im Visual C ++ Redistributable for Visual Studio 2015-Paket enthalten. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, nachdem Sie diesem Link gefolgt sind (Hier), laden Sie das Paket herunter und installieren Sie es auf Ihrem System.

Wenn das Problem durch die Installation von Visual C ++ Redistributable für Visual Studio 2015 nicht behoben werden kann, fahren Sie mit der endgültigen Methode fort.

Methode 4: Installieren einer älteren iTunes-Version

Andere Benutzer, die die obigen Korrekturen ohne Ergebnis durchlaufen haben, haben es nur geschafft, den Fehler “win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” zu umgehen, nachdem sie eine ältere iTunes-Version installiert haben.

Dieser Vorgang ist jedoch nicht so einfach wie gewünscht, da das Downgrade nur dann die erwarteten Ergebnisse liefert, wenn der Benutzer alle Apple-bezogenen Komponenten entfernt.

Befolgen Sie die nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung, um alle Apple-bezogenen Komponenten zu entfernen und eine ältere Version von iTunes zu installieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie “appwiz.cpl” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Programme und Funktionen zu öffnen.
  2. Klicken Sie unter Programme und Funktionen oben in der Spalte auf die Schaltfläche Publisher, um sicherzustellen, dass alle von Apple Inc. signierten Programme deinstalliert werden.
  3. Deinstallieren Sie systematisch jede von Apple Inc. signierte Software, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auf Deinstallieren klicken.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu, sobald jede von Apple signierte Software deinstalliert wurde.
  5. Besuchen Sie beim nächsten Start diesen offiziellen Link (Hier) und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt mit den iTunes-Installationsprogrammen. Klicken Sie dann auf einen Ling, der einer älteren Version zugeordnet ist, um den Download zu starten.
  6. Öffnen Sie das iTunes-Installationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen, um die ältere Version auf Ihrem System zu installieren. Starten Sie Ihr System nach Abschluss der Installation erneut neu und prüfen Sie, ob der Fehler “win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt” behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.