Fix: AVG-Installationsfehler Ereignis exec_finished

Ein Antivirenprogramm ist eines der wichtigsten Programme auf Ihrem Computer, das für die Verhinderung von Cyberangriffen und die Sicherung des Systems gegen Malware, Viren und Adwares verantwortlich ist. Der Virus kann Ihr System auf verschiedene Weise infizieren. Daher ist es wichtig, dass immer eine aktive Antivirensoftware ausgeführt wird. Leider sind Benutzer, die AVG ausführen, wenn sie versuchen, es zum ersten Mal zu installieren oder wenn sie AVG aktualisieren, manchmal mit dem exec_finished Error.

Der häufigste Grund für diesen Fehler ist, wenn eine andere Antivirensoftware mit AVG in Konflikt steht oder wenn Sie AVG bereits zuvor installiert haben und die neuen Installations- / Upgrade-Konflikte auftreten.

exec_finished

In diesem Handbuch möchten wir das Problem beheben exec_finished Problem. Sie sollten nur eine Antivirensoftware ausführen. Wenn Sie andere Software wie McAfee, Norton oder BitDefender / aVast ausführen, müssen diese installiert sein.

Sie können dies tun, indem Sie die Taste gedrückt halten Windows-Schlüssel und Drücken Sie R. gleichzeitig zum Ausführen des Dialogs ausführen und dort eingeben appwiz.cpl und OK klicken.

2016-03-02_043855

Sehen Sie sich die Liste der installierten Programme an und deinstallieren Sie alle Antivirensoftware, einschließlich der zuvor installierten AVG-Varianten.

So beheben Sie das AVG-Installationsfehlerereignis exec_finished

Angenommen, Sie haben AVG und seine Instanzen über Software deinstalliert, entfernen wir jetzt mit Revo Uninstaller die Entfernung von Resten und anderen mit AVG verbundenen Dateien.

Gehe zu Revo Uninstaller herunterladen und laden Sie die Testversion herunter. Öffnen Sie nach der Installation das Revo-Deinstallationsprogramm. Sie sehen eine Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme. Wähle aus AVG Antivirus und klicken Sie auf Deinstallieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Deinstallationsvorgang zu starten. Wenn dieser vorhanden ist, klicken Sie nach der Deinstallation des Programms über Revo auf Erweitert und suchen Sie nach verbleibenden Dateien + Registrierungen. Wenn der erweiterte Scan abgeschlossen ist, wird eine Liste der Registrierungseinträge und -reste angezeigt. Klicken Wählen Sie AlleKlicken Sie dann auf Löschen. Bitte beachten Sie, dass Revo Uninstaller vor dem Löschen eine Sicherungskopie aller Registrierungseinträge erstellt.

Klicken Sie nach dem Löschen der Registrierungseinträge auf Nächster Die Schaltfläche und das Revo-Deinstallationsprogramm zeigen Ihnen eine Liste der Ordner an, die von AVG Antivirus übrig geblieben sind. Klicken Sie erneut auf Wählen Sie Alle und dann klicken Löschen.

Klicken Fertig. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie die AVG-Setup-Datei ausführen oder von ihrer Website herunterladen und den Installationsassistenten erneut ausführen. Dieses Mal wird es ohne Probleme installiert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.