Fix: BattlEye-Dienst konnte nicht installiert werden

BattlEye ist eine clientseitige Software, die versucht zu erkennen, ob einer der Benutzer eine Betrugssoftware verwendet, um beim Spielen unfaire Vorteile zu erzielen. Anstelle von normalen Spielen, die versuchen, Betrüger zu bestrafen, verhindert dieses Modul, dass das Spiel überhaupt gestartet wird, indem das Spiel nicht gestartet wird.

Obwohl BattlEye eine “Anti-Cheat” -Software ist, funktioniert es manchmal nicht richtig und verhindert, dass Benutzer das Spiel starten, selbst wenn sie nicht betrügen. Dieses Problem ist seit geraumer Zeit auf dem Vormarsch. Keine Sorge, die Problemumgehungen für dieses Problem sind recht einfach und leicht zu implementieren. Schau mal.
Hinweis: Bevor Sie mit der Implementierung der Problemumgehungen fortfahren, sollten Sie Ihren Computer vollständig neu starten und prüfen, ob dies einen Unterschied macht.

Lösung 1: Ausführen von Steam / Spiel als Administrator

Die einfachste Problemumgehung, die in den meisten Fällen funktioniert, besteht darin, das Spiel oder den Spielclient (Steam) mit Administratorrechten auszuführen. Dies unterstreicht die Tatsache, dass das Betriebssystem einige der Aktionen des Spiels blockiert, wenn es nicht vollständig autonom ist, um sie auszuführen, und wenn eine Funktion blockiert wird, reagiert BattlEye und lässt das Spiel nicht starten. Wir können Letzteres versuchen und sehen, ob dies das Problem für uns behebt.

  1. Suchen Sie den Steam auf Ihrem Computer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

  1. Klick auf das Kompatibilitäts-Tab und prüfen die Option Führen Sie dieses Programm als Administrator aus. Drücken Sie Übernehmen, um die Änderungen zu speichern und zu beenden.

  1. Versuchen Sie nun erneut, die Anwendung zu starten, und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung weiterhin besteht.

Lösung 2: Führen Sie das BattlEye-Installationsprogramm manuell aus

Wenn BattlEye nicht vom Spiel oder vom Launcher installiert werden kann, können Sie versuchen, es direkt zu installieren, indem Sie das in den Spieledateien vorhandene Installationsprogramm starten. Durch direktes Starten kann das Problem möglicherweise behoben werden. Sie können dies überprüfen, indem Sie das Spiel anschließend ausführen. Beachten Sie, dass es am besten ist, wenn Sie das Modul mit Administratorrechten installieren.

  1. Drücken Sie Windows + E, um zum zu navigieren BattlEye Ordner. Es wird höchstwahrscheinlich dort sein, wo das Spiel installiert ist oder wo das Modul automatisch installiert wird.

  1. Hier finden Sie entweder Schläger oder install_BattlEye. Führen Sie die Anwendung aus, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Als Administrator ausführen.
  2. Starten Sie jetzt Ihr Spiel und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird.

Lösung 3: Manuelles Starten des Spiels (Steam)

Eine weitere Problemumgehung besteht darin, das Spiel manuell zu starten, indem Sie zum Installationsverzeichnis navigieren. Dies umgeht wiederum Steam und Sie können das Spiel ohne Probleme spielen. Beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen und Online-Konnektivität zugreifen können, die Steam bietet. Sie können zuerst versuchen, Steam zu starten und dann das Spiel manuell zu starten oder umgekehrt.

  1. Navigiere zu dem Verzeichnis, in dem das Spiel installiert ist. Zwei Beispiele für solche Verzeichnisse sind:
C:Program Files (x86)SteamsteamappscommonTom Clancy's Rainbow Six Siege

oder

D:Steamsteamappscommondota 2 betagamebinwin64
  1. Starten die EXE-Datei zum Starten des Spiels:

  1. Möglicherweise wird der Ladebildschirm des Spiels angezeigt. Warten Sie einige Sekunden und lassen Sie den Ladevorgang vollständig abschließen.

Lösung 4: Deaktivieren der Antivirensoftware

Der Grund, warum dieser Fehler immer wieder auftreten kann, liegt in der Störung durch auf Ihrem Computer installierte Antivirensoftware. Es gibt verschiedene Optionen, die Ihren Computer schützen, indem Sie auch verschiedene ausgeführte Anwendungen und die Art der verwendeten Ressourcen überwachen.

In dieser Lösung müssen Sie erforschen dich selbst und prüfen Sie, ob in Ihrem Antivirenprogramm Einstellungen vorhanden sind, die diese Dienste möglicherweise bereitstellen. Darüber hinaus sollten Sie Steam oder das Spiel als Ausnahme um zu verhindern, dass all diese Probleme auftreten.

Wenn Sie das Problem immer noch nicht beheben können, können Sie dies tun deaktivieren das Antivirus vollständig. Malwarebytes wurde mehrfach gemeldet, weil die zur Diskussion stehende Fehlermeldung verursacht wurde. Sie können unseren Artikel zum Deaktivieren Ihres Antivirus lesen. Starten Sie Ihren Computer nach dem Deaktivieren neu und prüfen Sie, ob Sie problemlos auf die Websites zugreifen können.

Lösung 5: Löschen des BattlEye-Ordners

Wenn alle oben genannten Lösungen nicht funktionieren, können wir versuchen, den BattlEye-Ordner zu löschen und dann das Spiel zu starten. Der Spieleclient erkennt automatisch, dass das Modul im Verzeichnis fehlt, und installiert es erneut. Hoffentlich wird das Modul dadurch gezwungen, alle Dateien zu aktualisieren und die Fehlermeldung zu entfernen.

  1. Navigiere zum Spielverzeichnis und finde den BattlEye-Ordner. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.
  2. Versicher dich Alle BattlEye-Instanzen werden aus gelöscht Alle Spiele. Wenn Sie BattlEye aus einem Spiel löschen, stellen Sie sicher, dass Sie für alle Spiele dasselbe tun.
  3. Neustart Ihren Computer vollständig und überprüfen Sie, indem Sie das Spiel starten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.