Fix: Beheben von Nexus 7-Energieproblemen

Das Nexus 7 hat sicherlich seine Schwächen, und einer der häufigsten ist, dass das Gerät in den Tiefschlaf wechselt und sich weigert, hochzufahren, egal was der Benutzer tut. Das Nexus 7 weigert sich manchmal, unabhängig von der Akkuladung hochzufahren. Obwohl die Ursache dieses Problems nicht offiziell bekannt gegeben wurde, spekulieren Nexus 7-Benutzer, die dieses Problem aus erster Hand gesehen haben, dass das Problem durch die Verwendung eines anderen MicroUSB-Ladegeräts als dem, das mit dem Tablet geliefert wurde, auftreten kann und sich das Gerät nicht vollständig dreht ausgeschaltet oder ein Knick mit dem Betriebssystem des Tablets. Wie auch immer, die folgenden sind zwei Methoden, die sich bei der Behebung dieses Problems als sehr effektiv erwiesen haben:

Methode 1: Beheben von Nexus 7-Energieproblemen

  1. Stellen Sie sicher, dass sich kein Staub oder Flusen im MicroUSB-Anschluss des Nexus 7 angesammelt haben.
  2. Stecken Sie das mit dem Gerät gelieferte MicroUSB-Ladegerät in eine funktionierende Steckdose.
  3. Stecken Sie das mit dem Ladegerät verbundene USB-Kabel in den MicroUSB-Port des Geräts.
  4. Überprüfen Sie, ob das USB-Kabel am MicroUSB-Anschluss befestigt ist.
  5. Schalten Sie den Schalter zur Steckdose ein und warten Sie mindestens 1 Minute.
  6. Halten Sie den Netzschalter des Nexus 7 mindestens 30 Sekunden lang gedrückt. Nur wenn der Benutzer den Netzschalter 30 Sekunden lang gedrückt hält, kann er Ergebnisse sehen. Nach 30 Sekunden sollte sich das Gerät einschalten.

Methode 2: Beheben von Nexus 7-Energieproblemen

  1. Öffnen Sie das Tablet mit Werkzeugen, damit Sie auf den Akku zugreifen können, der nicht vom Benutzer ausgetauscht werden kann. Dies ist die invasivere der beiden Methoden, von denen bekannt ist, dass sie bei Nexus 7-Energieproblemen wirksam sind. Das Öffnen eines Nexus 7 ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Beim Öffnen des Tablets sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Gehäuse des Geräts nicht beschädigt wird.
  2. Nehmen Sie den Akku des Geräts heraus und lassen Sie ihn mindestens 2 Minuten ruhen.
  3. Legen Sie die Batterie wieder ein, nachdem sie mindestens 2 Minuten ruhen gelassen wurde.
  4. Schließen Sie das Gerät vorsichtig wieder.
  5. Halten Sie den Netzschalter 15-30 Sekunden lang gedrückt, und das Gerät sollte hochfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *