Fix: Bluetooth nicht verfügbar Mac

Nach dem Update auf eine neuere Betriebssystemversion haben viele Benutzer Probleme mit dem Bluetooth-Modul auf ihren Macs. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die ein Upgrade auf Snow Leopard durchgeführt haben. Alle mit Bluetooth verbundenen Geräte funktionieren nicht mehr und das Symbol in der oberen Leiste lautet “Bluetooth: Nicht verfügbar”. Hier finden Sie Informationen zur Behebung dieses Problems.

Methode 1 Fix Bluetooth nicht verfügbar

  1. Geschlossen Nieder Ihre
  2. Entfernen alle externals (USB-Geräte, Netzwerkkabel usw.)
  3. Wenn Sie ein MacBook mit einem haben nicht entfernbarer Akku Überspringen Sie den nächsten Schritt.
  4. Wenn Sie ein MacBook mit einem haben austauschbarer Akku::
    1. Ziehen Sie den Stecker heraus das Leistung Kabel und nehmen das Batterie aus.
    2. Drücken Sie und halt das Leistung Taste für mindestens 10 Sekunden.
    3. Installieren das Batterie zurück in und wieder verbinden das Leistung
  5. Drücken Sie das Leistung Tastedann sofort Drücken Sie BEFEHL + MÖGLICHKEIT + P. + R..
  6. Behalten die Knöpfe gedrückt durch 3 Startglocken und dann Freisetzung.
  7. Sobald das MacBook hochfährt, Prüfung wenn Ihr Bluetooth-Modul funktioniert.

Diese Methode half vielen Benutzern, die Verbindung zu ihren Bluetooth-Geräten wiederherzustellen. In den Systemeinstellungen und im Systemprofil sollte BT wieder verbunden angezeigt werden.

Wenn dies jedoch nicht hilft, versuchen Sie die folgende Methode.

Methode 2: SMC zurücksetzen

System Management Controller oder SMC behält die Energieverwaltungseinstellungen Ihres Mac bei. Das Zurücksetzen von SMC half Benutzern in vielen Fällen dabei, Bluetooth auf ihren Macs nicht verfügbar zu beheben. Abhängig vom verwendeten MacBook-Modell (mit einem austauschbaren oder nicht austauschbaren Akku) müssen Sie eine andere SMC-Rücksetzmethode durchführen. Im Abschnitt SMC zurücksetzen in diesem Artikel finden Sie Details zu Ihrem spezifischen MacBook-Modell.

Methode 3: Bluetooth-Einstellungen löschen

  1. Klicken Gehen im Finder-Menü und wählen Gehen Zu Mappe aus dem Dropdown.
  2. Jetzt Art “/ Bibliothek / Einstellungen /”(Ohne die Anführungszeichen) und schlagen Eingeben.
  3. Sobald sich der Finder öffnet, Lokalisieren das Dateiapple.Bluetooth.plist” und Bewegung es zu Müll. Wenn Sie außerdem eine Datei mit dem Namen „com.apple.Bluetooth.plist.lockfileLösche es auch.
    Hinweis: Da Sie Dateien aus einem Systemordner löschen, müssen Sie sich möglicherweise mit einem Administrator-Benutzernamen und einem Kennwort authentifizieren.
  4. Jetzt, klicken das Apfel Logo in der Menüleiste und wählen Geschlossen Nieder um Ihren Mac auszuschalten.
  5. Warten 2-3 Protokoll und Wende es auf.
  6. Klicken auf das Bluetooth Symbol in der Menüleiste, um Ihre Geräte erneut zu synchronisieren.

Diese Methode funktioniert in Situationen, in denen eine beschädigte Plist-Datei das Problem auf Ihrem Mac verursacht.

Ich hoffe, Sie haben Ihr Bluetooth-Problem erfolgreich behoben. Um anderen Benutzern mit einem ähnlichen Problem zu helfen, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit: Welche Methode hat für Sie funktioniert?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.