Fix: Cortana-Suchleiste wurde weiß

Cortana ist ein virtueller Assistent, der von Microsoft erstellt wurde. Es kann Erinnerungen festlegen, Sprachbefehle ohne Tastatur erkennen und Fragen über Suchmaschinen beantworten. Es ist in vielen Sprachen verfügbar und einer der am häufigsten verwendeten virtuellen Assistenten, die für Computer entwickelt wurden.

Standardmäßig ist in Cortana unter Windows 10 eine Suchleiste direkt neben Ihrer Windows-Schaltfläche aktiviert, und die Farbe ist schwarz. In vielen Fällen wurde die Farbe der Suchleiste beim Aktualisieren auf Fall Creators Update 1709 weiß. Diese Funktion wurde Berichten zufolge von Microsoft hinzugefügt, die zwei Themen widerspiegeln (Dunkel und Hell). Wenn Sie das Lichtthema auswählen, ist die Farbe weiß. Andernfalls wird es schwarz sein. Viele Leute berichteten jedoch, dass die Suchleiste trotz Umschalten des Themas auf Dunkel weiß blieb. Es gibt verschiedene Problemumgehungen, um dieses Problem zu lösen. Schau mal.

Lösung 1: Ändern des Standard-App-Modus

Dies ist die neue Funktion, die Microsoft im Fall Creators Update 1709 eingeführt hat. Ihnen stehen zwei Modi zur Verfügung. Licht und Dunkelheit. Standardmäßig ist der Modus auf Licht eingestellt. Sie können versuchen, den Modus auf Dunkel zu ändern und zu überprüfen, ob das betreffende Problem dadurch behoben wird. Beachten Sie, dass alle Ihre Anwendungen auch vom hellen (weißen) Hintergrund zum dunklen (schwarzen) Hintergrund wechseln.

  1. Drücken Sie Windows + S. um die Suchleiste zu starten. Art “die Einstellungen”Im Dialogfeld und öffnen Sie die Anwendung.
  2. Öffnen Sie in den Einstellungen die Unterkategorie von Personalisierung.

  1. Wählen Sie in der Personalisierung „Farben”Über das Navigationsmenü auf der linken Seite des Bildschirms.

  1. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand, bis Sie die Option „Wählen Sie Ihren Standard-App-Modus”. Wählen Sie die Option „Dunkel”.

  1. Fast augenblicklich wird die Cortana-Suchleiste wieder schwarz. Sie werden auch andere sichtbare Änderungen an Ihren Anwendungen bemerken (sie haben einen schwarzen Hintergrund anstelle von Weiß).

Lösung 2: Ändern des Standorts Ihres Computers

In dieser Problemumgehung ändern wir den Standort in ein Land, in dem Cortana nicht verfügbar ist. Zu diesen Ländern gehören hauptsächlich Jemen, Gabun usw. Befolgen Sie die unten angegebenen Anweisungen.

  1. Öffnen die Einstellungen wie wir es in der vorherigen Lösung getan haben.
  2. Öffnen Sie in den Einstellungen die Unterkategorie von Zeit & Sprache.

  1. Wählen Sie in Time & Language „Region & Sprache”Über die Navigationsleiste auf der linken Seite des Bildschirms.

  1. Wählen Sie ein Land aus, in dem Cortana ist nicht verfügbar. Sobald die Einstellungen geändert wurden, verlassen Sie das Fenster.

  1. Jetzt müssen wir uns abmelden und dann wieder anmelden. Klicken Sie auf Windows-Schaltfläche befindet sich unten links auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf Ihre Profilbild und wählen Sie “Ausloggen”. Nachdem Ihr Konto abgemeldet wurde, melden Sie sich mit derselben Technik wieder an.

  1. Jetzt können Sie zu den Standorteinstellungen zurück navigieren und Ihr Standardland zurücksetzen. Hoffentlich wird das Problem behoben.

Hinweis: Wenn dies nicht funktioniert, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 erneut (stellen Sie sicher, dass Sie ein Land auswählen, in dem Cortana nicht verfügbar ist). Starten Sie Ihren Computer einfach neu, anstatt sich abzumelden. Wechseln Sie dann wieder in Ihr normales Land und führen Sie den Neustart erneut durch.

Lösung 3: Ändern des Registrierungswerts

Als letzten Ausweg können wir versuchen, den Registrierungswert zu ändern. Beachten Sie, dass der Registrierungseditor ein leistungsstarkes Tool ist und beim Bearbeiten von Schlüsseln äußerste Sorgfalt erfordert. Das Ändern von Schlüsseln, von denen Sie nichts wissen, kann Ihren Computer unbrauchbar machen.

  1. Drücken Sie Windows + R. um die Anwendung Ausführen zu starten. Art “regedit”Im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie im Registrierungseditor zum folgenden Speicherort:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Search Flighting 0 WhiteSearchBox

  1. Doppelklicken Sie am Zielort auf die Taste „Wert”Auf der rechten Seite des Bildschirms. Stellen Sie den Wert auf ein “0” statt “1”. Änderungen speichern. Die Änderungen werden sofort vorgenommen und Sie verlieren vorübergehend die Suchleiste. Klicken Sie auf das Suchleistensymbol. Es wird erneut angezeigt. diesmal mit der grau / schwarzen Farbe.

  1. Wiederholen Sie die Anweisungen für den unten angegebenen Pfad noch einmal. Die Schlüssel und Ordner sind gleich.

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Search Flighting 0 WhiteSearchBox

Wenn dieser Dateipfad nicht geöffnet wird / nicht vorhanden ist, machen Sie sich keine Sorgen. Starten Sie einfach Ihren Computer neu und stellen Sie sicher, dass die von uns vorgenommenen Änderungen dauerhaft sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *