Fix: Cortana wird mich nicht hören

Cortana ist die Antwort von Microsoft auf Siri von Apple, so spät es auch sein mag. Cortana ist ein virtueller persönlicher Assistent, der Windows-Benutzer bei alltäglichen Aufgaben unterstützt und ihnen hilft, Aufgaben auf ihrem gesamten Computer zu erledigen. Von der Suche in allen Dateien und Ordnern auf Ihrem Computer bis zur Planung eines neuen Ereignisses in Ihrer Tagesordnung kann Cortana alles tun. Cortana wurde der Welt vorgestellt, als Windows 10 herauskam, und bisher war der Empfang für Cortana nur positiv.

Bei einigen Windows 10-Benutzern ist jedoch ein ziemlich bizarres Problem mit Cortana aufgetreten. Cortana hört manchmal die Stimme des Benutzers nicht, obwohl das von ihnen verwendete Mikrofon völlig in Ordnung ist und mit allen anderen Programmen und Anwendungen (z als Skype). Benutzer, bei denen dieses Problem auftritt, stellen fest, dass Cortana sie gut verstehen kann, wenn sie das verwenden Lerne meine Stimme Diese Funktion befindet sich unter den Cortana-Einstellungen, aber Cortana kann nichts erkennen, was sie sagen, wenn sie versuchen, Cortana dazu zu bringen, etwas zu tun.

Zum Glück wurden aufgrund der schieren Anzahl von Windows 10-Benutzern, die in der Vergangenheit unter diesem Problem gelitten haben, viele Lösungen und Methoden angewendet, um das Problem zu beheben, und einige davon haben sogar für Benutzer funktioniert, die unter diesem Problem leiden . Die folgenden Lösungen sind die effektivsten, die Sie ausprobieren können, wenn Cortana Sie nicht hört, obwohl Sie wissen, dass das von Ihnen verwendete Mikrofon einwandfrei funktioniert und Sie Cortana entsprechend eingerichtet haben:

Lösung 1: Suchen Sie nach verfügbaren Updates und installieren Sie diese

Es besteht eine gute Chance, dass Cortana Sie aufgrund eines Fehlers oder einer Störung, die Microsoft nicht nur kennt, sondern auch in einem Update behoben hat, nicht hören kann. Um sicherzustellen, dass alle Korrekturen für Cortana auf Ihrem Computer installiert sind, müssen Sie nach allen verfügbaren Windows-Updates suchen und diese installieren. Dazu müssen Sie:

  1. Öffne das Startmenü.
  2. Klicke auf die Einstellungen.
  3. Klicke auf Update & Sicherheit.
  4. Klicke um Windows Update im rechten Bereich.
  5. Klicke auf Auf Updates prüfen im linken Bereich.

Seien Sie geduldig, während Ihr Computer im Internet nach allen verfügbaren Updates sucht.

Sobald Ihr Computer die Suche abgeschlossen hat und eine Liste aller verfügbaren Windows 10-Updates erstellt hat, installieren Sie jedes einzelne aufgelistete Update.

Sobald alle verfügbaren Updates installiert wurden, neu starten Ihren Computer und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 2: Stellen Sie die Lautstärke Ihres Mikrofons manuell ein

Einige Benutzer hatten Glück, dieses Problem durch manuelles Konfigurieren der Lautstärke ihres Mikrofons zu beheben. Dazu müssen Sie:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Klang Das Symbol in der Taskleiste befindet sich in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Klicke auf Aufnahmegeräte im daraufhin angezeigten Menü.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Mikrofon, auf dem Cortana Sie nicht hört, und klicken Sie auf Eigenschaften im Kontextmenü.
  4. Navigieren Sie zu Ebenen
  5. Erhöhen Sie die Lautstärke mit dem Schieberegler auf einen höheren Wert (70, 80 oder 100 sollten ausreichen).
  6. Klicke auf Anwenden und dann weiter OK.
  7. Klicke auf Anwenden und dann weiter OK in dem Klang Dialogbox.
  8. Ausgang und prüfen Sie, ob Cortana Sie jetzt hören kann.

Lösung 3: Wenn Sie einen Proxyserver verwenden, deaktivieren Sie Ihre Proxyeinstellungen

Viele Benutzer, die in der Vergangenheit unter diesem Problem gelitten haben, haben berichtet, dass sie nur bei Verwendung eines Proxyservers auf das Problem gestoßen sind. Wenn Sie unter diesem Problem leiden und auch einen Proxy verwenden, deaktivieren Sie ihn und wenn der von Ihnen verwendete Proxyserver das Problem war, wird das Problem behoben.

In einigen Fällen sind Windows 10-Computer so eingestellt, dass sie einen Proxy automatisch erkennen. Wenn Ihr Computer so eingestellt ist, dass ein Proxy automatisch erkannt wird, sollten Sie diese Option auch deaktivieren, damit diese Lösung funktioniert.

Lösung 4: Wechseln Sie zu einem anderen Mikrofon

Wenn es keiner der oben aufgeführten und beschriebenen Lösungen gelungen ist, dieses Problem für Sie zu beheben, können Sie nur noch eine Lösung ausprobieren – wechseln Sie zu einem anderen Mikrofon. Anscheinend hat Cortana nur Probleme, die Stimmen der Benutzer auf bestimmten Mikrofonen zu hören, und wenn das Mikrofon, das Sie gerade verwenden, eines davon ist, sollte der Wechsel zu einem anderen Mikrofon die Arbeit erledigen. Der Wechsel zu einem völlig anderen Mikrofon ist zwar nicht die am besten geeignete Lösung für dieses Problem, es ist jedoch bemerkenswert, dass dieses Problem dadurch für eine Schiffsladung von Windows 10-Benutzern behoben wurde, die in der Vergangenheit Erfahrungen aus erster Hand mit diesem Problem gesammelt haben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.