Fix: D3DCompiler_47.dll fehlt – Appuals.com

‘D3DCompiler_47.dll’ ist eine gemeinsam genutzte Datei, die das Ausführen vieler Spiele ermöglicht und von vielen Anwendungen in ihrem Betrieb benötigt wird. Der Fehler “D3DCompiler_47.dll fehlt” tritt häufig beim Starten von Spielen, Anwendungen oder Ausführen eines Programms für einen bestimmten Zweck auf.

Die Problemumgehungen zur Behebung dieses Fehlers sind sehr einfach und erfordern, dass Sie die DLL entweder direkt oder über Windows Update herunterladen. Wir werden sie einzeln durchgehen, wobei der einfachste der erste ist.

Lösung 1: Registrieren von D3DCompiler_47.dll

Wenn Sie ein Programm verwenden, für das die DLL erforderlich ist, sollte die Datei normalerweise automatisch für Sie registriert werden. Wenn die Datei nicht vorhanden ist, sollte sie installiert werden können. Wenn die Anwendung diese Funktionen nicht bietet, werden wir versuchen, die Datei manuell zu registrieren.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie „EingabeaufforderungKlicken Sie im Dialogfeld mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Als Administrator ausführen”.
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle ein:
regsvr32 /u D3DCompiler_47.dll

regsvr32 /i D3DCompiler_47.dll

Der erste Befehl hebt die Registrierung der Datei auf und der zweite Befehl registriert sie. Beachten Sie, dass diese Methode nur funktioniert, wenn Sie die DLL bereits im erforderlichen Verzeichnis haben. Wenn Sie dies nicht tun, lösen diese Befehle eine Ausnahme aus. Fahren Sie in diesem Fall mit der zweiten Lösung fort.

Lösung 2: Herunterladen der DLL

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die erforderliche DLL auf Ihrem System installieren können. Entweder können Sie dies manuell mit dieser Lösung oder automatisch mit der 3 tunrd einer. Beide Lösungen werden funktionieren, aber Sie müssen die Suche selbst durchführen.

  1. Laden Sie die DLL herunter aus dem Internet auf Ihren Computer. Es ist erwähnenswert, dass es viele schädliche Websites gibt, die die Benutzer dazu verleiten, einen Virus anstelle der authentischen Datei herunterzuladen. Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie nur vertrauenswürdige Websites.
  2. Nach dem Herunterladen der Datei müssen Sie die Architektur Ihres Systems überprüfen. 32-Bit- und 64-Bit-ArchitekturenBeide haben unterschiedliche Dateispeicherorte, an denen Sie die DLL einfügen müssen. Drücken Sie Windows + S und geben Sie „Systeminformationen”Im Dialogfeld und öffnen Sie die Einstellungen.

  1. Suchen Sie nach dem Wert des Systemtyps. Zum 32-Bit Systemtyp, sollten Sie die heruntergeladene Datei D3DCompiler_47.dll in den Ordner „C: Windows system32”. Einige Benutzer haben möglicherweise “C: WINDOWS system32”.

Für ein 64-Bit Computer sollten Sie die D3DCompiler_47.dll (32-Bit) in den Ordner kopieren “C: Windows SYSWOW64“, Und fügen Sie dann die D3DCompiler_47.dll (64-Bit) in den Ordner”C: Windows System32”.

  1. Nachdem Sie die DLL eingefügt haben, führen Sie die erste Lösung aus und registrieren Sie die DLL entsprechend. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob die Anwendung funktioniert.

Lösung 3: Installieren des Katalogupdates KB4019990

Wie oben erläutert, veröffentlicht Microsoft häufige Updates, die auf verschiedene Probleme abzielen, oder das Aktualisieren oder Hinzufügen von Modulen zu den vorhandenen Komponenten. Der Fehler “D3DCompiler_47.dll fehlt” wurde von Microsoft bemerkt und es wurde ein offizielles Update veröffentlicht, um das Problem zu beheben.

  1. Geh ‘rüber zu Microsofts offizielle Website und Laden Sie das Update herunter
  2. Installieren das Update auf Ihrem Computer und starten Sie Ihr System vollständig neu. Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben wurde.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie die neueste Version von Windows ausführen. Drücken Sie Windows + S, geben Sie “Update” ein und öffnen Sie die Systemeinstellungen. Auf Updates prüfen und wenn es welche gibt, installieren Sie sie.

Hinweis: Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie über die neueste Version von Microsoft .NET Framework verfügen.

Lösung 4: Installieren von Microsoft DirectX

Es ist bekannt, dass das Modul “D3DCompiler_47.dll” mit DirectX verwandt ist. DirectX ist eine Sammlung von APIs für Aufgaben im Zusammenhang mit Multimedia, insbesondere Spielen. Wenn Sie das Modul noch nicht installiert haben, sollten Sie es so schnell wie möglich zu Ihrem System hinzufügen und prüfen, ob dies der Trick ist.

  1. Navigieren Sie zu offizielle Microsoft-Website und herunterladen das Dateianwendungspaket auf Ihrem Computer.

  1. Einmal heruntergeladen, Installieren das Paket und starten Sie Ihren Computer vollständig neu.
  2. Überprüfen Sie nun, ob das Problem weiterhin besteht. In diesem Fall müssen Sie die DLL manuell herunterladen und wie in Lösung 2 gezeigt in den Verzeichnissen ablegen. Vergessen Sie nicht, die DLL wie in Lösung 1 gezeigt auf Ihrem Computer zu registrieren.

Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte ausgeführt haben und ein Administratorkonto verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.