Fix: d3dx9_41.dll fehlt – Appuals.com

Der Fehler “d3dx9_41.dll fehlt” wird normalerweise gemeldet, wenn der Benutzer versucht, eine bestimmte Anwendung oder Spiele zu öffnen, die speziell diese DLL-Datei (Dynamic Link Library) benötigen. Beachten Sie, dass dieses Problem nichts mit der Anwendung (dem Spiel) zu tun hat, die Sie öffnen möchten – es ist ein Problem mit Ihrer Direct X-Umgebung.

Nach der Untersuchung des Problems stellt sich heraus, dass es zwei weitere Variationen des Fehlers “d3dx9_41.dll fehlt” gibt:

  • „C: Windows system32 d3dx9_41.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows ausgelegt oder enthält einen Fehler. Versuchen Sie erneut, das Programm mit dem Originalinstallationsmedium zu installieren, oder wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder den Softwareanbieter, um Unterstützung zu erhalten.
  • “D3dx9_41.dll nicht gefunden. Eine Neuinstallation könnte helfen, dies zu beheben. “

Obwohl die Meldung von Windows-Version zu Windows-Version variieren kann, ist die Ursache immer dieselbe. Die Anwendung, die den Fehler anzeigt, kann die Datei d3dx9_41.dll nicht aufrufen. In diesem Fall muss Windows einen Popup-Fehler anzeigen.

Dieser spezielle Fehler wird hauptsächlich von Benutzern gemeldet, die auftreten, wenn sie versuchen, eine ältere Anwendung oder ein älteres Spiel zu öffnen, das noch die DirectX 9-Distribution verwendet.

Was ist der Zweck von d3x9_41.dll?

Die Datei d3dx9_41.dll ist nur eine einzelne DLL-Datei (Dynamic Link Library), die in der Microsoft DirectX 9-Distribution enthalten ist (die Tausende solcher Dateien enthält). Jede dieser Dateien ist so programmiert, dass sie eine bestimmte Funktionalität enthalten, die Microsoft-Apps und andere Software von Drittanbietern aufrufen können.

Dieses DLL-System trug maßgeblich zur Popularität von Windows bei, da es die Effizienz von PCs verbesserte, indem mehrere Programme dieselbe Funktionalität nutzen konnten, die in einer einzigen Datei verwurzelt war. Darüber hinaus wurden Entwickler aktiv dazu ermutigt, Anwendungen für die Windows-Plattform zu erstellen, da sie unzählige zusätzliche Entwicklungsstunden einsparen konnten.

Der Grund, warum die “d3dx9_41.dll fehlt” so häufig vorkommt, ist, dass sie Teil einer optionalen DirectX 9-Distribution ist. Dies bedeutet, dass Sie die Datei d3dx9_41.dll und den Rest der Distribution nicht standardmäßig auf Ihrem System installiert haben. Sie installieren es entweder selbst oder ein anderer Programminstallationsassistent installiert es für Sie.

So beheben Sie den Fehler “d3dx9_41.dll fehlt”

Wenn Sie mit dem Fehler “d3dx9_41.dll fehlt” zu kämpfen haben, helfen die folgenden Methoden. Bevor wir jedoch zu den eigentlichen Korrekturen gelangen, sollten Sie die Datei d3dx9_41.dll nicht von einer „DLL-Download-Site“ ersetzen oder herunterladen. Da Sie nur eine einzelne Datei (und nicht das gesamte DirectX-Distributionspaket) abrufen, wird beim nächsten Versuch, die problematische Anwendung zu öffnen, höchstwahrscheinlich ein anderer DLL-Fehler angezeigt.

Wenn Sie nach einer geeigneten Lösung suchen, mit der Sie den Fehler “d3dx9_41.dll fehlt” überwinden können, bleiben wir bei den offiziellen Kanälen. Es wurde bestätigt, dass die unten aufgeführten potenziellen Korrekturen für andere Benutzer funktionieren, die das Problem behoben haben, nachdem sie sich in einer ähnlichen Situation befunden haben. Befolgen Sie die beiden Methoden in der angegebenen Reihenfolge, bis Sie das Problem auf Ihrer Seite behoben haben.

Methode 1: Installieren Sie Direct X 9.0c Redistributable

Die universelle Lösung für dieses Problem (und alle anderen fehlenden DLL-Fehler in der DirectX 9-Distribution) besteht darin, die DirectX-Endbenutzerlaufzeiten (Juni 2010) zu installieren. Die meisten Benutzer, bei denen der Fehler “d3dx9_41.dll fehlt” auftreten, haben gemeldet, dass sie das Problem nach Abschluss der Laufzeitinstallation endgültig lösen können.

Wenn Ihr System nicht unter einer zugrunde liegenden Beschädigung leidet, die das Problem erleichtert, können Sie das Problem mit den folgenden Schritten beheben:

  1. Besuchen Sie diesen offiziellen Microsoft-Link (Hier) und klicken Sie auf die Schaltfläche Download. Sie können alle anderen Empfehlungen auf der nächsten Seite deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass zusätzliche Informationen im Installationsprogramm enthalten sind. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Nein, danke und fahren Sie mit der Schaltfläche DirectX End-User Runtime Web Installer fort.
  2. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen des DirectX-Endbenutzer-Runtime-Webinstallationsprogramms darauf und befolgen Sie die Anweisungen zum Installieren der Distribution auf Ihrem Computer.
  3. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Installation neu, wenn Sie nicht automatisch dazu aufgefordert werden. Überprüfen Sie beim nächsten Start, ob das Problem behoben wurde, indem Sie die Anwendung öffnen, in der zuvor der Fehler “d3dx9_41.dll fehlt” angezeigt wurde.

Wenn beim Öffnen des DirectX-Installationsprogramms immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird oder eine andere Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit Methode 2 fort.

Methode 2: Umbenennen von d3dx9_41.dll mit der Erweiterung “.old” vor der Neuinstallation

Wenn Sie gerade beim Start oder während der Installation von DirectX End-User Runtimes (Juni 2010) einen anderen Fehler gesehen haben, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Datei irgendwie beschädigt wurde und Windows sie nicht selbst ersetzen kann.

Andere Benutzer, die sich in derselben Situation befinden, haben es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie die Datei d3dx9_41.dll mit der Erweiterung “.old” umbenannten. Dies weist Ihre Windows-Version im Wesentlichen an, die Datei zu ignorieren, da es sich um eine veraltete Version handelt. Nachdem wir diesen Trick an allen Systemspeicherorten von d3dx9_41.dll ausgeführt haben, sollten wir in der Lage sein, das DirectX End-User Runtimes-Verteilungspaket (Juni 2010) zu installieren.

Beachten Sie, dass es zwei verschiedene Systemspeicherorte gibt, in denen die Datei d3dx9_41.dll gespeichert ist. Damit dieses Update wirksam wird, müssen wir uns mit beiden Vorkommen befassen.

Hier ist eine kurze Anleitung durch den gesamten Prozess:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, navigieren Sie zu C: Windows SysWOW64 (oder SysWOW) und suchen Sie die Datei d3dx9_41.dll manuell oder verwenden Sie die Suchfunktion, um sie einfacher zu finden. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen. Fügen Sie als Nächstes die Endung “.old” am Ende des Namens hinzu.
    Hinweis: Dies weist Ihr Betriebssystem im Wesentlichen an, diese Datei zu ignorieren, da sie veraltet ist.
  2. Nachdem wir uns nun mit dem ersten Vorkommen befasst haben, lösen wir das zweite. Navigieren Sie zu C: Windows System32 und suchen Sie die Datei d3dx9_41.dll manuell oder mithilfe der Suchfunktion. Klicken Sie genau wie in Schritt 1 mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Umbenennen und fügen Sie am Ende des Namens “.old” hinzu. Wenn Sie vom Fenster “Kontonutzersteuerung” dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf “Ja”.
  3. Wenn beide Vorkommen mit der Erweiterung “.old” umbenannt wurden, kehren Sie zu Methode 1 zurück und führen Sie die Schritte erneut aus, um das DirectX End Distribution Runtimes-Verteilungspaket (Juni 2010) neu zu installieren. Wenn Sie die Beschädigung beheben, sollten Sie sie ohne Probleme installieren können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *