Fix: Der Papierkorb kann unter Windows 10 nach dem Creators Update nicht geleert werden

Einige Windows 10-Benutzer haben sich darüber beschwert, dass der Papierkorb Fehler verursacht, wenn versucht wird, eine Datei im Papierkorb zu löschen oder zu leeren. Bei einigen Benutzern blinkt die Löschoberfläche und stürzt anschließend im Windows Explorer ab. Bei einigen anderen Benutzern wird ihnen mitgeteilt, dass der Papierkorb abgestürzt ist.

Die Hauptursache für dieses Problem ist Software von Drittanbietern, die verhindert, dass der integrierte Papierkorb ordnungsgemäß funktioniert. Schuldige Software sind Fences, OneDrive und MacType. Wir können diesen Fehler beheben, indem wir diese Software entweder aktualisieren oder entfernen.

Für eine schnelle Problemumgehung können Sie verwenden CCleaner um Ihren Papierkorb zu leeren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Problem mit alternativen Methoden beheben können.

Methode 1: Entfernen / Aktualisieren von Software von Drittanbietern

Wie bereits erwähnt, kann eine bestimmte dritte Software zu Fehlfunktionen des Papierkorbs führen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie entfernen.

  1. Halten Sie Win + R gedrückt, um die Eingabeaufforderung zu öffnen, geben Sie appwiz.cpl ein und klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie im Programmfenster auf den Bereich Installiert am, um die installierten Anwendungen nach Datum zu sortieren. Hier finden Sie die kürzlich installierten Anwendungen.
  3. Doppelklicken Sie auf eine Anwendung, von der Sie vermuten, dass sie das Problem verursacht, und folgen Sie dann der Aufforderung zur Deinstallation.
  4. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie, mithilfe des Papierkorbs zu bestätigen, ob das Problem behoben wurde.

Wenn Sie Fences 2 verwenden, wurde die Unterstützung nach dem Windows 10 Creators Update beendet. Möglicherweise müssen Sie dies ausführen Werkzeug als Administrator und installieren Sie dann Fences 3. MacType-Benutzer können nach dem Deaktivieren der Software auch Dateien aus dem Papierkorb löschen.

Um Software zu aktualisieren, anstatt sie zu entfernen;

  1. Öffnen Sie die Anwendung, die Sie aktualisieren möchten.
  2. Besuchen Sie den Abschnitt Einstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche oder die Registerkarte Aktualisieren.
  3. Laden Sie das Update herunter und starten Sie die App neu.

Sie können die Anwendung auch von der Website des Anbieters herunterladen und dann die Installation über die vorhandene ausführen.

Methode 2: Zurücksetzen des Papierkorbs

Einige Benutzer konnten den Papierkorb durch Zurücksetzen zum Laufen bringen. Hier ist, wie es gemacht wird.

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, cmd eingeben und dann als Administrator öffnen.
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein: rd / s / q [Drive Letter]: $ Recycle.bin

    Wo [Drive Letter] wird durch den Laufwerksbuchstaben ersetzt, dessen Papierkorb Sie zurücksetzen möchten.

  3. Starten Sie Ihren PC neu und bestätigen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Methode 3: Fixieren von OneDrive

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, sollten Sie versuchen, OneDrive zu beenden. OneDrive war häufig mit Windows 10 problematisch, und das Beenden des Prozesses sollte das Problem lösen, wie dies auch bei anderen der Fall war.

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Entf, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Suchen Sie auf der Registerkarte Prozesse nach OneDrive.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OneDrive und wählen Sie Aufgabe beenden.
  3. Versuchen Sie, Artikel aus dem Papierkorb zu löschen.

Methode 4: Aktualisieren von Windows Store-Apps

Windows Store-Apps können auch Probleme für den Papierkorb verursachen und sollten aktualisiert werden, um Probleme zu vermeiden.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie Store ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie im Store auf Ihr Profilbild und wählen Sie Downloads und Updates.
  3. Klicken Sie im Fenster Downloads und Updates auf Nach Updates suchen und warten Sie, bis neue Updates überprüft und installiert wurden.
  4. Starten Sie Ihren PC nach dem Update neu und überprüfen Sie, ob der Papierkorb jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *