Fix: Destiny Error Code Geier

Der Geier-Fehlercode ist nur einer der vielen Fehlercodes, die sich auf die fehlerhafte Gesamtleistung des Spiels beziehen. Es gibt immer einige Faktoren, die aufeinander abgestimmt werden müssen, damit das Spiel ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Dazu gehören die Server, der Dienst der von Ihnen verwendeten Konsole, Blizzard, Bungie…

Geier wirkt sich individuell auf die Spieler aus, was bedeutet, dass normalerweise das Konto als Ziel ausgewählt wird und nicht der spezifische PC oder das Netzwerk. Bungie hat gemeldet, dass der Fehler möglicherweise am Status des Xbox Live-Servers oder sogar am Status Ihrer Xbox Live- oder PSN-Mitgliedschaft liegt. Schauen Sie sich die Antworten unten an, um einige der Lösungen und Problemumgehungen zu sehen.

Lösung 1: Versuchen Sie weiterhin, eine Verbindung herzustellen

Manchmal sind die Server schuld, besonders wenn sie zu voll werden, was zu verschiedenen seltsamen Fehlercodes führt. Sogar Bungie hat Benutzern vorgeschlagen, die Verbindung für einige Minuten erneut herzustellen, bevor sie versuchen, den Fehlercode auf andere Weise zu beheben.

Darüber hinaus gibt es viele Benutzer, die bestätigt haben, dass sich die Geduld ausgezahlt hat und sie das Spiel bald normal weiter spielen konnten.

Manchmal werden einfach die Server gewartet, und manchmal gibt es ein Problem mit dem Konto, mit dem Benutzer das Spiel spielen. Sie können jederzeit den Status verschiedener Server für jede der verfügbaren Plattformen überprüfen, indem Sie auf die folgenden Links klicken:

Lösung 2: Starten Sie Ihre Konsole neu

Diese Lösung hat einigen Leuten geholfen, mit ihrem Geier-Fehlercode umzugehen, und diese Lösung ist eine ziemlich allgemeine Methode, um fast alle Xbox-bezogenen Probleme zu beheben. Natürlich kann diese Methode nur auf Benutzer angewendet werden, die Destiny auf Xbox spielen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass alle Ihre Spiele online synchronisiert und gesichert werden, da dieser Vorgang möglicherweise dazu führt, dass sie aus Ihrem lokalen Xbox One-Speicher gelöscht werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Cache auf Xbox One zu löschen und die Konsole vollständig zurückzusetzen:

  1. Halten Sie den Netzschalter an der Vorderseite der Xbox-Konsole gedrückt, bis er vollständig heruntergefahren ist.
  2. Trennen Sie den Power Brick von der Rückseite der Xbox. Halten Sie den Netzschalter auf der Xbox mehrmals gedrückt, um sicherzustellen, dass kein Strom mehr vorhanden ist. Dadurch wird der Cache tatsächlich gereinigt.

  1. Schließen Sie den Power Brick an und warten Sie, bis das Licht auf dem Power Brick seine Farbe von Weiß nach Orange ändert.
  2. Schalten Sie die Xbox wie gewohnt wieder ein und prüfen Sie, ob der Geier-Fehlercode beim Starten von Destiny oder Destiny 2 weiterhin angezeigt wird.

Alternative für Xbox One:

  1. Navigieren Sie zu Ihren Xbox One-Einstellungen und klicken Sie auf Netzwerk >> Erweiterte Einstellungen.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Option Alternative Mac-Adresse und wählen Sie die angezeigte Option Löschen.

  1. Sie werden aufgefordert, dies wirklich zu tun, wenn Ihre Konsole neu gestartet wird. Antworten Sie positiv und Ihr Cache sollte jetzt geleert werden. Öffnen Sie Destiny oder Destiny 2 nach dem Neustart der Konsole und prüfen Sie, ob der Vulture-Fehlercode weiterhin angezeigt wird.

Wenn du eine PlayStation 4 zum Spielen von Destiny verwendest, befolge die folgenden Anweisungen, um deine PlayStation 4 hart zurückzusetzen, da PS4 keine Option zum Löschen des Caches besitzt:

  1. Schalte die PlayStation 4 vollständig aus.
  2. Ziehen Sie nach dem vollständigen Herunterfahren der Konsole das Netzkabel von der Rückseite der Konsole ab.

  1. Lassen Sie die Konsole mindestens einige Minuten lang vom Stromnetz getrennt bleiben.
  2. Stecken Sie das Netzkabel wieder in die PS4 und schalten Sie es wie gewohnt ein.

Lösung 3: Löschen Sie Ihr Konto von Ihrer Xbox und laden Sie es erneut herunter

Das Löschen Ihres Kontos von Ihrer Xbox ist etwas, bei dem Sie vorsichtig sein sollten, da viele Benutzer berichtet haben, dass sie dabei ihre Profile fast durcheinander gebracht haben. Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, Probleme beim Entfernen Ihres Kontos zu vermeiden.

Dieser Fix richtet sich an Xbox-Benutzer. Befolgen Sie daher die Anweisungen und prüfen Sie, ob der Geierfehler weiterhin auftritt.

  1. 1 Gehen Sie zum Startbildschirm Ihrer Xbox One und drücken Sie die Menütaste auf Ihrem Controller.Einstellungen auswählen. Sie können auch Xbox sagen und von jedem Bildschirm aus zu den Einstellungen wechseln. Sobald Sie sich auf dem Einstellungsbildschirm befinden, benötigen Sie jedoch einen Controller.
  2. Scrolle nach rechts. Wählen Sie unter ANDERE MENSCHEN die Option Konten entfernen aus.
  3. Wählen Sie das Konto aus, das Sie entfernen möchten, und wählen Sie dann Diese Person auswählen. Klicken Sie auf Von dieser Xbox entfernen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Schließen

Nachdem Sie Ihr Profil erfolgreich von Ihrer Xbox One entfernt haben, können Sie es erneut herunterladen, um festzustellen, ob alles funktioniert. Folgen Sie den unteren Schritten.

  1. Drücken Sie die Xbox-Taste, um die Anleitung zu öffnen.
  2. Wählen Sie Ihr Gamerpic in der oberen linken Ecke des Bildschirms aus, bewegen Sie sich ganz nach unten und wählen Sie Neu hinzufügen.

  1. Geben Sie die E-Mail-Adresse für das Microsoft-Konto ein, das Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie dann die Eingabetaste aus. .
  2. Wenn Sie vergessen haben, welche E-Mail-Adresse Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet ist, lesen Sie die Lösung für verlorene Konten.
  3. Geben Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein, das Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie dann die Eingabetaste aus.
  4. Lesen Sie die Microsoft-Servicevereinbarung und die Datenschutzerklärung und wählen Sie dann Ich akzeptiere.

  1. Befolgen Sie die Schritte zum Konfigurieren Ihrer Anmelde- und Sicherheitseinstellungen, um Ihr Microsoft-Konto zu Ihrer Xbox One-Konsole hinzuzufügen.

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, wird empfohlen, einen Hard-Reset Ihrer Xbox One durchzuführen, um sicherzustellen, dass Ihr Profil ohne Fehler oder Irrtümer hinzugefügt wird, die möglicherweise falsche oder beschädigte Daten anzeigen.

  1. Halten Sie den Netzschalter an der Vorderseite der Xbox-Konsole gedrückt, bis er vollständig heruntergefahren ist.
  2. Trennen Sie den Power Brick von der Rückseite der Xbox. Halten Sie den Netzschalter auf der Xbox mehrmals gedrückt, um sicherzustellen, dass kein Strom mehr vorhanden ist. Dadurch wird der Cache tatsächlich gereinigt.

  1. Schließen Sie den Power Brick an und warten Sie, bis das Licht auf dem Power Brick seine Farbe von Weiß nach Orange ändert.
  2. Schalten Sie die Xbox wie gewohnt wieder ein und prüfen Sie, ob der Geier-Fehlercode beim Starten von Destiny oder Destiny 2 weiterhin angezeigt wird.

Lösung 4: Offline gehen

Dieses ungewöhnliche Update scheint einigen Leuten geholfen zu haben, mit ihren Destiny Vulture-Fehlercodes umzugehen, und dieses Update sieht nicht so vielversprechend aus, aber es lohnt sich auf jeden Fall, es zu versuchen, da es in nur wenigen Minuten durchgeführt werden kann.

  1. Drücken Sie die Xbox-Taste, um die Anleitung zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen >> Alle Einstellungen >> Netzwerk >> Netzwerkeinstellungen >> Offline gehen

  1. Die Option “Offline gehen” ist die einzige Möglichkeit, die Verbindung zu trennen, wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, um eine Verbindung zum Spiel herzustellen. Aktivieren Sie diese Option vorerst.

Der nächste Schritt ist das Zurücksetzen Ihrer Konsole, um diese Änderungen zu übernehmen und den Xbox-Cache zu löschen. Dies sollte bei solchen Problemen immer hilfreich sein.

  1. Halten Sie den Netzschalter an der Vorderseite der Xbox-Konsole gedrückt, bis er vollständig heruntergefahren ist.
  2. Trennen Sie den Power Brick von der Rückseite der Xbox. Halten Sie den Netzschalter auf der Xbox mehrmals gedrückt, um sicherzustellen, dass kein Strom mehr vorhanden ist. Dadurch wird der Cache tatsächlich gereinigt.

  1. Schließen Sie den Power Brick an und warten Sie, bis das Licht auf dem Power Brick seine Farbe von Weiß nach Orange ändert.
  2. Schalten Sie die Xbox wie gewohnt wieder ein.

Nachdem Sie Ihre Xbox erneut gestartet haben, navigieren Sie zu derselben Option “Offline gehen” und deaktivieren Sie sie. Nachdem Sie sich darum gekümmert haben, öffnen Sie Destiny und überprüfen Sie, ob der Geier-Fehlercode weiterhin angezeigt wird, während Sie versuchen, sich anzumelden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.